Presentations and conferences

Unfortunately, there is no result available for this search combination

The lived experiences of social inequalities in ISM in the wake of the Covid-19 pandemic.

Almeida, J., Netz, N., Aguiar, J., & Nika, D. (2023, Juli).
The lived experiences of social inequalities in ISM in the wake of the Covid-19 pandemic. Vortrag im Rahmen der 20th IMISCOE Annual Conference, Universität Warschau.

Arme Studierende, reiche Studierende - Determinanten der Einnahmenkonzentration unter Studierenden im europäischen Vergleich.

Gwosć, C., & Schirmer, H. (2023, Juli).
Arme Studierende, reiche Studierende - Determinanten der Einnahmenkonzentration unter Studierenden im europäischen Vergleich. Vortrag auf der Konferenz des Netzwerks Hochschulforschung Österreich: Transition and Transformation in Higher Education, Netzwerk Hochschulforschung Österreich, Wien, Österreich.

Study abroad experience and the gender wage gap.

Netz, N., Peter, F., & Cordua, F. (2023, Juli).
Study abroad experience and the gender wage gap. Vortrag im Rahmen der 20th IMISCOE Annual Conference, Universität Warschau.

Study abroad experience and the gender wage gap.

Netz, N., Peter, F., & Cordua, F. (2023, Juli).
Study abroad experience and the gender wage gap. Vortrag im Rahmen der Fachkonferenz zum 50. Geburtstag des BiB, Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung (BiB), Wiesbaden.

„So eine TestDaF, […] die zeigt nicht unbedingt, dass die Leute die Sprachkompetenz haben, die das eigentlich abbilden soll.“ Selbstpositionierung, Handlungsunsicherheiten und Gatekeeping bei der Bewertung von Sprachzertifikaten im deutschen Hochschulsystem.

Berg, J., Schröder, S., & Grüttner, M. (2023, Juli).
„So eine TestDaF, […] die zeigt nicht unbedingt, dass die Leute die Sprachkompetenz haben, die das eigentlich abbilden soll.“ Selbstpositionierung, Handlungsunsicherheiten und Gatekeeping bei der Bewertung von Sprachzertifikaten im deutschen Hochschulsystem. Vortrag auf dem Kongress Kritische Zeiten - Kongress der Österreichischen Gesellschaft für Soziologie, WU Wien, Österreich.

Studieren mit Kind(ern). Aktuelle Ergebnisse aus " Die Studierendenbefragung in Deutschland " (2021).

Kroher, M., Becker, K., Schwabe, U., & Schommer, T. (2023, Juli).
Studieren mit Kind(ern). Aktuelle Ergebnisse aus "Die Studierendenbefragung in Deutschland" (2021). Vortrag im Rahmen der Fachtagung der Servicestelle Familienfreundliches Studium, Deutsches Studierendenwerk, Berlin.

Warum zweifeln Studierende am Studium? Und helfen ihnen die Beratungsangebote der Hochschulen?

Heublein, U. (2023, Juni).
Warum zweifeln Studierende am Studium? Und helfen ihnen die Beratungsangebote der Hochschulen? Keynote auf der Tagung Orientierung verstehen und gestalten, TU Berlin, Berlin.

Rolle der Studienorientierung für den Studienerfolg.

Heublein, U. (2023, Juni).
Teilnahme an der Podiumsdiskussion Rolle der Studienorientierung für den Studienerfolg auf der Tagung Orientierung verstehen und gestalten, TU Berlin, Berlin.

Studienabbruch, Habitus und Gesellschaftsbild in der Informatik. Exemplarische Fallstudien aus einem qualitativen Forschungsprojekt.

Schneider, H. (2023, Juni).
Studienabbruch, Habitus und Gesellschaftsbild in der Informatik. Exemplarische Fallstudien aus einem qualitativen Forschungsprojekt. In A. Lange-Vester (Vorsitz), Passungsverhältnisse im Studium: Beharrliche Bildungsungleichheiten und Chancen der Öffnung. Symposium im Rahmen der Tagung Zeiten des Umbruchs? Bildung zwischen Persistenz und Wandel, Schweizerische Gesellschaft für Bildungsforschung (SGBF) und Schweizerische Gesellschaft für Lehrerinnen- und Lehrerbildung (SGL), Zürich, Schweiz.

Geschlechterungleichheiten in der Promotionsphase. Ergebnisse aus der National Academics Panel Study.

Brandt, G., & Muschik, M. L. (2023, Juni).
Geschlechterungleichheiten in der Promotionsphase. Ergebnisse aus der National Academics Panel Study. Vortrag im Rahmen der Graduiertenwerkstatt, Graduiertenkolleg "Modell Romantik", Friedrich Schiller Universität Jena.

Dropout intentions of students with disabilities.

Rußmann, M., Netz, N., & Lörz, M. (2023, Juni).
Dropout intentions of students with disabilities. Vortrag auf dem Kongress XX ISA World Congress of Sociology, International Sociological Association (ISA), Melbourne, Australia.

The Role of Education in Coping with Work-Related Stressors.

Schoger, L. (2023, Juni/Juli).
The Role of Education in Coping with Work-Related Stressors. Vortrag auf der Konferenz XX ISA World Congress of Sociology (RC30 Sociology of Work), Melbourne, Australien.
Abstract

Work is a central area of human life in which stress can affect a person’s health over a long period of time. From a health sociological perspective I assume that education as a resource is able to support the management of work-related stress(ors) and thus has an impact on health. This contribution deals with the research question of whether more highly educated people cope better with work-related stressors than those people who are less highly educated. I use Data from the National Educational Panel Study (NEPS; starting cohort adults (SC6)) and perform a cross sectional analysis. I estimate linear regression models to analyse the effect of stressors at the workplace on work-related stress.

Access to professorships: Advantages, challenges and results of survey experiments.

Netz, N. (2023, Juni).
Access to professorships: Advantages, challenges and results of survey experiments. Vortrag im Rahmen des Wissenschaftspolitischen Gesprächskreises, LCSS, Hannover.

Studierende der Wirtschaftswissenschaften an staatlichen Universitäten. Ein Überblick mit Fokus auf die soziale Zusammensetzung, Wege ins Studium sowie die Bedeutung der studentischen Erwerbstätigkeit.

Kroher, M., Gerdes, F., & Völk, D. (2023, Juni).
Studierende der Wirtschaftswissenschaften an staatlichen Universitäten. Ein Überblick mit Fokus auf die soziale Zusammensetzung, Wege ins Studium sowie die Bedeutung der studentischen Erwerbstätigkeit. Impulsvortrag im Rahmen des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultätentages (WiSoFt) an der Leuphana, Leuphana Universität Lüneburg, Lüneburg.

Verbleib in der Wissenschaft – ein promotionsüberdauernder Entscheidungsprozess?

Jänsch, V. (2023, Juni).
Verbleib in der Wissenschaft – ein promotionsüberdauernder Entscheidungsprozess? Vortrag auf der Tagung 5. Sitzung des wissenschaftlichen Nacaps-Beirats, Hannover, online.

Contact

Sandra Buchholz
Prof. Dr. Sandra Buchholz Head +49 511 450670-176
Frauke Peter
Dr. Frauke Peter Deputy Head +49 511 450670-126

Projects

All research area projects

Staff

All research area staff

Publications

All research area publications

Presentations and conferences

All research area presentations and conferences