Publications

DZHW publishes its research findings in renowned academic journals, at national and international conferences and in its own publishing formats. An overview of publications and lectures produced by DZHW staff can be seen below. You can open individual publication formats separately using the menu in the left-hand column.

Unfortunately, there is no result available for this search combination

Kreative Wissenschaft führt in Grauzonen.

Reinhart, M. (2014).
Kreative Wissenschaft führt in Grauzonen. Spiegel Online, 18.03.2014.

Akteurskonstellationen und Steuerungshandeln im Rahmen von Ziel- und Leistungsvereinbarungen.

In der Smitten, S., & Leszczensky, M. (2014).
Akteurskonstellationen und Steuerungshandeln im Rahmen von Ziel- und Leistungsvereinbarungen. In R. Krempkow, A. Lottmann & T. Möller (Hrsg.), Völlig losgeslöst? Governance der Wissenschaft. Band der 6. iFQ-Jahrestagung (S. 99-112). Berlin: iFQ-Working Paper No. 15.

Das Bachelor- und Masterstudium im Spiegel des Studienqualitätsmonitors.

Bargel, T., Heine, C., Multrus, F., & Willige, J. (2014).
Das Bachelor- und Masterstudium im Spiegel des Studienqualitätsmonitors. Entwicklungen der Studienbedingungen und Studienqualität 2009 bis 2012 (Forum Hochschule 2|2014).
ISBN 978-3-86426-037-7

Der Zugang zu studienbezogenen Auslandsaufenthalten aus Sicht von Hochschulpolitik und Hochschulforschung: Eine Bestandsaufnahme.

Netz, N. (2014).
Der Zugang zu studienbezogenen Auslandsaufenthalten aus Sicht von Hochschulpolitik und Hochschulforschung: Eine Bestandsaufnahme. In U. Banscherus, M. Bülow-Schramm, K. Himpele, S. Staack & S. Winter (Hrsg.), Übergänge im Spannungsfeld von Expansion und Exklusion. Eine Analyse der Schnittstellen im deutschen Hochschulsystem (S. 81-97). Bielefeld: Bertelsmann.

Wissenschaftliche Tagungen - zwischen Disput und Event.

Hornbostel, S., & Hitzler, R. (2014).
Wissenschaftliche Tagungen - zwischen Disput und Event. In C. Behnke, D. Lengersdorf & S. Scholz (Hrsg.), Wissen - Methode - Geschlecht: Erfassen des fraglos Gegebenen., (S. 67-78). Wiesbaden: Springer VS.

Promovierendenpanel: Ergebnisse der Befragung von Promovierenden der Universität Hannover.

Hendriks, B., Kunze, U., & Tesch, J. (2014).
Promovierendenpanel: Ergebnisse der Befragung von Promovierenden der Universität Hannover. iFQ-Berichte No. 52. Berlin: iFQ.

Promovierendenpanel: Ergebnisse der Befragung von Promovierenden der Studienstiftung des deutschen Volkes.

Hendriks, B., Kunze, U., & Tesch, J. (2014).
Promovierendenpanel: Ergebnisse der Befragung von Promovierenden der Studienstiftung des deutschen Volkes. iFQ-Berichte No. 51. Berlin: iFQ.

Schisma oder Diversifikation. Das Verhältnis von Natur-, Sozial- und Geisteswissenschaften.

Hornbostel, S. (2014).
Schisma oder Diversifikation. Das Verhältnis von Natur-, Sozial- und Geisteswissenschaften. In M. Dreyer, U. Schmidt & K. Dicke (Hrsg.), Geistes- und Sozialwissenschaften an der Universität. Innenansichten und Außenperspektiven von morgen, (S. 99-123). Wiesbaden: Springer VS.

Promovierendenpanel: Ergebnisse der Befragung von Promovierenden des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD).

Hendriks, B., Kunze, U., & Tesch, J. (2014).
Promovierendenpanel: Ergebnisse der Befragung von Promovierenden des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD). iFQ-Berichte No. 50. Berlin: iFQ.

Promovierendenpanel: Ergebnisse der Befragung von Promovierenden der Heinrich- Böll Stiftung.

Hendriks, B., Kunze, U., & Tesch, J. (2014).
Promovierendenpanel: Ergebnisse der Befragung von Promovierenden der Heinrich- Böll Stiftung. iFQ-Berichte No. 49. Berlin: iFQ.

Promovierendenpanel: Ergebnisse der Befragung von Promovierenden der Hartmut Hoffmann-Berling International Graduate School of Molecular and Cellular Biology (HBIGS).

Hendriks, B., Kunze, U., & Tesch, J. (2014).
Promovierendenpanel: Ergebnisse der Befragung von Promovierenden der Hartmut Hoffmann-Berling International Graduate School of Molecular and Cellular Biology (HBIGS). iFQ-Berichte No. 48. Berlin: iFQ.

Ziel- und Leistungsvereinbarungen in der Hochschulfinanzierung.

In der Smitten, S., & Jaeger, M. (2014).
Ziel- und Leistungsvereinbarungen in der Hochschulfinanzierung. Hochschulmanagement, 9. Jg. (1/2014), 2-6.

Bericht zur Befragung des wissenschaftlichen Personals an österreichischen Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen. Im Auftrag des Österreichischen Wissenschaftsfonds (FWF).

Neufeld, J., Hinze, S., & Hornbostel, S. (2014).
Bericht zur Befragung des wissenschaftlichen Personals an österreichischen Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen. Im Auftrag des Österreichischen Wissenschaftsfonds (FWF). iFQ-Bericht, Berlin: iFQ.

Chapter 2: Research excellence initiatives and government ministries.

Wespel, J., & Orr, D. (2014).
Chapter 2: Research excellence initiatives and government ministries. In OECD (Hrsg.), Promoting Research Excellence: New Approaches to Funding (S. 41-76). Paris: OECD Publishing.

Gewinner wird es nicht geben.

Reinhart, M. (2014).
Gewinner wird es nicht geben. duz Deutsche Universitätszeitung, 3/2014.

Contact

Anja Gottburgsen
Dr. Anja Gottburgsen +49 511 450670-912