Publications

DZHW publishes its research findings in renowned academic journals, at national and international conferences and in its own publishing formats. An overview of publications and lectures produced by DZHW staff can be seen below. You can open individual publication formats separately using the menu in the left-hand column.

Unfortunately, there is no result available for this search combination

Umweltmanagement im Dienstleistungsbereich Beispiel – Beispiel Hochschulen.

Ketelhön, U., Holzkamm, I., & Müller, J. (2012).
Umweltmanagement im Dienstleistungsbereich Beispiel – Beispiel Hochschulen. In M. Myska (Hrsg.), Der TÜV-Management-Berater, (46). Köln: TÜV Media.

Achieving and measuring energy savings through behavioural changes: the challenge of measutability in the actual operation of university buildings.

Klesse, A., Müller, J., & Person, R.-D. (2012).
Achieving and measuring energy savings through behavioural changes: the challenge of measutability in the actual operation of university buildings. In R. Defila, A. Di Giulio & R. Kaufmann-Hayoz (Hrsg.), The Nature of Sustainable Consumption and How to Achieve it (S. 383-398). München: oekom.

Models to capture and support diversities in European universities.

Krempkow (2012).
Models to capture and support diversities in European universities. In M. Schmidt & T. Bargel (Hrsg.), The Bologna Process as a Challenge for Students. Hefte zur Bildungs- und Hochschulforschung, (S. 131-136). Konstanz: Arbeitsgruppe Hochschulforschung, Universität Konstanz.

Kann mit leistungsorientierter Mittelvergabe die Chancengerechtigkeit für Nachwuchswissenschaftler/innen mit Migrationshintergrund gefördert werden?

Krempkow, R. (2012).
Kann mit leistungsorientierter Mittelvergabe die Chancengerechtigkeit für Nachwuchswissenschaftler/innen mit Migrationshintergrund gefördert werden? die hochschule, Nr. 1/2012, 143-153.

Wissenschaft als Beruf - heute. Perspektiven des akademischen Nachwuchs in der Wissensgesellschaft. Tagungsbericht zur 7. Jahrestagung der Gesellschaft für Hochschulforschung (GfHf) in Wien.

Krempkow, R. (2012).
Wissenschaft als Beruf - heute. Perspektiven des akademischen Nachwuchs in der Wissensgesellschaft. Tagungsbericht zur 7. Jahrestagung der Gesellschaft für Hochschulforschung (GfHf) in Wien. dghd-Newsletter, Nr. 2/2012, 19-20.

Leistungsbewertung unter Berücksichtigung institutioneller Diversität deutscher Hochschulen: Ein Weg zur Förderung von Vielfalt?

Krempkow, R., & Kamm, R. (2012).
Leistungsbewertung unter Berücksichtigung institutioneller Diversität deutscher Hochschulen: Ein Weg zur Förderung von Vielfalt? In U. Klein & D. Heitzmann (Hrsg.), Diversity und Hochschule. Teilhabebarrieren und Strategien zur Gestaltung von Vielfalt, (S. 164-181). Weinheim: Juventa.

What Leads PBF to Success? The Meaning of Justice Perception of Performance Based Funding in German University Medicine.

Krempkow, R., & Landrock, U. (2012).
What Leads PBF to Success? The Meaning of Justice Perception of Performance Based Funding in German University Medicine. In EAIR 34th Annual Forum, Stavanger, Norway.

Hochschulmanagement und Hochschulforschung - zwei Welten?.

Krempkow, R., & Pohlenz, P. (Hrsg.) (2012).
Hochschulmanagement und Hochschulforschung - zwei Welten?. Qualität in der Wissenschaft (QiW).

Welche Effekte hat die leistungsorientierte Mittelvergabe? Das Beispiel der medizinischen Fakultäten Deutschlands.

Krempkow, R., & Schulz, P. (2012).
Welche Effekte hat die leistungsorientierte Mittelvergabe? Das Beispiel der medizinischen Fakultäten Deutschlands. die hochschule, Nr. 2/2012, 121-141.

Steuerung durch LOM? Eine Analyse zur leistungsorientierten Mittelvergabe an medizinischen Fakultäten in Deutschland.

Krempkow, R., Landrock, U., & Schulz, P. (2012).
Steuerung durch LOM? Eine Analyse zur leistungsorientierten Mittelvergabe an medizinischen Fakultäten in Deutschland. In U. Wilkesmann & C. Schmidt (Hrsg.), Hochschule als Organisation, (S. 245-260). Münster: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Handbuch Wissenschaftssoziologie.

Maasen, S., Mario Kaiser, Martin Reinhart, & Barbara Sutter (2012).
Handbuch Wissenschaftssoziologie. Wiesbaden: VS-Verlag.

On the Relationship between Peer Review-based Selection Decisions in Individual Research Funding and Applicants' Publication Performance: The Case of the ERC Starting Grants.

Neufeld, J., Huber, N., & Wegner, A. (2012).
On the Relationship between Peer Review-based Selection Decisions in Individual Research Funding and Applicants' Publication Performance: The Case of the ERC Starting Grants. In É. Archambault, Y. Gingras & V. Larivière (Hrsg.), Proceedings of 17th International Conference on Science and Technology Indicators, (S. 619-627). Montréal: Science-Metrix and OST.

Development and Evaluation of a Match Key for Linking References to Cited Articles.

Schmidt, M. (2012).
Development and Evaluation of a Match Key for Linking References to Cited Articles. In É. Archambault, Y. Gingras & V. Larivière (Hrsg.), Proceedings of 17th International Conference on Science and Technology Indicators, (S. 707-718). Montréal: Science-Metrix and OST.

Einsatz von Social Software und Semantic Web-Technologien im Patentbereich.

Schmitz, J. (2012).
Einsatz von Social Software und Semantic Web-Technologien im Patentbereich. In M. Ockenfeld, I. Peters & K. Weller (Hrsg.), Social Media und Web Science. Das Web als Lebensraum. Proceedings. 2. DGI-Konferenz, Düsseldorf 22.-23.03.2012, (S. 445-447). Frankfurt a.M.: DGI.

Finding the Easter eggs hidden by oneself: Why Radicchi and Castellano's (2012) fairness test for citation indicators is not fair.

Sirtes, D. (2012).
Finding the Easter eggs hidden by oneself: Why Radicchi and Castellano's (2012) fairness test for citation indicators is not fair. Journal of Informetrics, Nr. 6/2012, 448-450.

Contact

Anja Gottburgsen
Dr. Anja Gottburgsen +49 511 450670-912