Publications

DZHW publishes its research findings in renowned academic journals, at national and international conferences and in its own publishing formats. An overview of publications and lectures produced by DZHW staff can be seen below. You can open individual publication formats separately using the menu in the left-hand column.

Unfortunately, there is no result available for this search combination

Wissenschaft weltoffen 2011.

Deutscher Akademischer Austauschdienst & HIS-Institut für Hochschulforschung (Hrsg.) - HIS-Mitarbeiter(innen): Heublein, U., Schreiber, J., Naumann, H., & Fuchs, M. (2011).
Wissenschaft weltoffen 2011. Daten und Fakten zur Internationalisierung von Studium und Forschung in Deutschland. Schwerpunkt 2011: Zum Master ins Ausland. Bielefeld: Bertelsmann.
ISBN 978-3-7639-4874-1

Berufsbegleitende und duale Studienangebote in Deutschland: Status quo und Perspektiven.

Minks, K.-H., Netz, N., & Völk, D. (2011).
Berufsbegleitende und duale Studienangebote in Deutschland: Status quo und Perspektiven. (HIS:Forum Hochschule 11/2011). Hannover: HIS.
ISBN 978-3-930447-96-1

Umweltmanagement im Dienstleistungsbereich – Beispiel Hochschulen“.

Ketelhön, U., Holzkamm, I., & Müller, J. (2011).
Umweltmanagement im Dienstleistungsbereich – Beispiel Hochschulen“. In M. Myska (Hrsg.), Der TÜV-Umweltmanagement-Berater, 64. Aktualisierungs- und Ergänzungslieferung (CD-ROM). Köln: TÜV Media.

Beteiligung an Hochschulbildung in Brandenburg.

Heine, C., Schulz, A., & Rockmann, U. (2011).
Beteiligung an Hochschulbildung in Brandenburg. Studienanfänger, Studierende und Hochschulabsolventen 2000 - 2025 (HIS:Forum Hochschule 9/2011). Hannover: HIS.
ISBN 978-3-930447-94-7

Higher Education and the Transition to Work.

Aschinger, F., Epstein, H., Müller, S., Schaeper, H., Vöttiner, A., & Weiß, T. (2011).
Higher Education and the Transition to Work. In H.-P. Blossfeld, H.-G. Roßbach & J. von Maurice (Hrsg.), Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, Sonderheft 14: Education as a Lifelong Process. The German National Educational Panel Study (NEPS) (S. 267-282). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Studierende im Fokus.

Heine, C., Woisch, A., & Ortenburger, A. (2011).
Studierende im Fokus. In K. Briedis, C. Heine, C. Konegen-Grenier & A.-K. Schröder (Hrsg.), Mit dem Bachelor in den Beruf. Arbeitsmarktbefähigung und -akzeptanz von Bachelorstudierenden und -absolventen (S. 25-51). Essen: Edition Stifterverband.

Internationale Mobilität und soziale Selektivität: Ausmaß, Mechanismen und Entwicklung herkunftsspezifischer Unterschiede zwischen 1990 und 2005.

Lörz, M., & Krawietz, M. (2011).
Internationale Mobilität und soziale Selektivität: Ausmaß, Mechanismen und Entwicklung herkunftsspezifischer Unterschiede zwischen 1990 und 2005. Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, 63(2), 185-205.

Bachelorabsolventen im Fokus.

Briedis, K., Brandt, G., Fabian, G., & Rehn, T. (2011).
Bachelorabsolventen im Fokus. In K. Briedis, C. Heine, C. Konegen-Grenier & A.-K. Schröder (Hrsg.), Mit dem Bachelor in den Beruf. Arbeitsmarktbefähigung und -akzeptanz von Bachelorstudierenden und -absolventen (S. 53-82). Essen: Edition Stifterverband.
ISBN 978-3-922275-44-2

Die internationale Ausrichtung des wissenschaftlichen Nachwuchses.

Jaksztat, S., Preßler, N., & Briedis, K. (2011).
Die internationale Ausrichtung des wissenschaftlichen Nachwuchses. (HIS:Forum Hochschule 10/2011). Hannover: HIS.
ISBN 978-3-930447-95-4

Attraktives Europa.

Heublein, U. (2011).
Attraktives Europa. Personal. Zeitschrift für Human Resource Management(6), 10-12.

Universität Mainz – Neubau Zentralbibliothek – Planungsgrundlagen: Anlass und Zielsetzung, Konzeption, Organisation, Flächenbedarf, Raumprogramm, Funktionsprogramm, Baukosten, Flächennachnutzung.

Kasper, G., & Vogel, B. (2011).
Universität Mainz – Neubau Zentralbibliothek – Planungsgrundlagen: Anlass und Zielsetzung, Konzeption, Organisation, Flächenbedarf, Raumprogramm, Funktionsprogramm, Baukosten, Flächennachnutzung. Hannover: HIS.

Anrechnung. Eine Analyse der rechtlichen Regelungen in den Hochschulgesetzen der Länder sowie ausgewählter Prüfungsordnungen von Hochschulen.

Freitag, W. K. (2011).
Anrechnung. Eine Analyse der rechtlichen Regelungen in den Hochschulgesetzen der Länder sowie ausgewählter Prüfungsordnungen von Hochschulen. In W. K. Freitag, E. A. Hartmann, C. Loroff, I. Stamm-Riemer, D. Völk & R. Buhr (Hrsg.), Gestaltungsfeld Anrechnung. Hochschulische und berufliche Bildung im Wandel (S. 191-217). Münster, New York, USA, München, Berlin: Waxmann.

Berufsbegleitend Studieren in Anrechnungsstudiengängen – Biografische Erfahrungen und Herausforderungen.

Freitag, W. K. (2011).
Berufsbegleitend Studieren in Anrechnungsstudiengängen – Biografische Erfahrungen und Herausforderungen. In W. K. Freitag, E. A. Hartmann, C. Loroff, I. Stamm-Riemer, D. Völk & R. Buhr (Hrsg.), Gestaltungsfeld Anrechnung. Hochschulische und berufliche Bildung im Wandel (S. 121-143). Münster, New York, USA, München, Berlin: Waxmann.

Hochschulen als Orte lebenslangen Lernens? Analysen hochschulstatistischer Daten zum Hochschulstudium von Studierenden mit beruflicher Qualifikation.

Freitag, W. K. (2011).
Hochschulen als Orte lebenslangen Lernens? Analysen hochschulstatistischer Daten zum Hochschulstudium von Studierenden mit beruflicher Qualifikation. In W. K. Freitag, E. A. Hartmann, C. Loroff, I. Stamm-Riemer, D. Völk & R. Buhr (Hrsg.), Gestaltungsfeld Anrechnung. Hochschulische und berufliche Bildung im Wandel (S. 35-55). Münster, New York, USA, München, Berlin: Waxmann.

Anrechnung beruflicher Kompetenzen auf Hochschulstudiengänge (ANKOM) - Einführung und Überblick.

Freitag, W. K., & Loroff, C. (2011).
Anrechnung beruflicher Kompetenzen auf Hochschulstudiengänge (ANKOM) - Einführung und Überblick. In W. K. Freitag, E. A. Hartmann, C. Loroff, I. Stamm-Riemer, D. Völk & R. Buhr (Hrsg.), Gestaltungsfeld Anrechnung. Hochschulische und berufliche Bildung im Wandel (S. 9-17). Münster, New York, USA, München, Berlin: Waxmann.

Contact

Anja Gottburgsen
Dr. Anja Gottburgsen +49 511 450670-912