Publications

DZHW publishes its research findings in renowned academic journals, at national and international conferences and in its own publishing formats. An overview of publications and lectures produced by DZHW staff can be seen below. You can open individual publication formats separately using the menu in the left-hand column.

Unfortunately, there is no result available for this search combination

Überbrückungshilfe für Studierende mit und ohne BAföG-Förderung.

Heublein, U., & Hutzsch, C. (2022).
Überbrückungshilfe für Studierende mit und ohne BAföG-Förderung. (DZHW Brief 03|2022). Hannover: DZHW. https://doi.org/10.34878/2022.03.dzhw_brief

Zum Wandel von Ausbildung und Studium in nicht-ärztlichen Gesundheitsberufen. Eine berufsgruppenspezifische Analyse.

Richter, M., Baethge-Kinsky, V., Kerst, C., & Seeber, S. (2022).
Zum Wandel von Ausbildung und Studium in nicht-ärztlichen Gesundheitsberufen. Eine berufsgruppenspezifische Analyse [Sonderheft]. Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik - Beihefte (33)(Professionalisierung der Gesundheitsberufe. Berufliche und hochschulische Bildung im Spiegel aktueller Forschung), 117-150.
Abstract

Due to demographic changes as well as increasing technologization and economization the health sector is facing major challenges in securing the demands of well-trained professionals. This article examines the main developments concerning the training und study programmes of non-physician healthcare professions. First, the legal framework for vocational and academic training and the changes that have taken place or are emerging are discussed. Subsequently, quantitative developments in individual occupational areas are traced and shifts between vocational and academic training are highlighted.

Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleich Universitäten 2020. Grunddatenbericht Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg.

Sanders, S. (2022).
Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleich Universitäten 2020. Grunddatenbericht Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Hannover: DZHW (nicht zur Veröffentlichung vorgesehen).

Krisenbewältigung beim BAföG durch einen Systemwechsel?

Gwosć, C., & van der Beek, G. (2022).
Krisenbewältigung beim BAföG durch einen Systemwechsel? Wirtschaftsdienst - Zeitschrift für Wirtschaftspolitik, 102(6), 479-485. https://doi.org/10.1007/s10273-022-3217-1

Simply the best? Determinants of achieving the highest grade in a doctoral degree in Germany.

de Vogel, S. (2022).
Simply the best? Determinants of achieving the highest grade in a doctoral degree in Germany. Higher Education. https://doi.org/10.1007/s10734-022-00883-z

Die Anregung von unterrichtsbezogener Zusammenarbeit in der universitären Lehrer*innenbildung. Ein Seminarkonzept zur kollegialen Kooperation im Lehrberuf.

Steinkühler, J. (2022).
Die Anregung von unterrichtsbezogener Zusammenarbeit in der universitären Lehrer*innenbildung. Ein Seminarkonzept zur kollegialen Kooperation im Lehrberuf. HLZ – Herausforderung Lehrer*innenbildung, 5(1), 108-125. https://doi.org/10.11576/hlz-4856

Stellungnahme zu den Leitfragen zur Ausgestaltung der Promotion im Rahmen des Expertengesprächs des Wissenschaftsrats.

de Vogel, S. (2022).
Stellungnahme zu den Leitfragen zur Ausgestaltung der Promotion im Rahmen des Expertengesprächs des Wissenschaftsrats. Hannover: DZHW.

Es geht nicht nur um Geld!

Buchholz, S., & Peter, F. (2022).
Es geht nicht nur um Geld! Die Zeit(24), 36.

„Am Geld allein liegt es nicht“.

Buchholz, S., Peter, F., Lang, S., & Gwosć, C. (2022).
„Am Geld allein liegt es nicht“. Wissenschaftliche Impulse zur Reform des BAföG. (DZHW Brief 02|2022). Hannover: DZHW. https://doi.org/10.34878/2022.02.dzhw_brief

Why Do High‐Performing School Leavers Aspire to Occupations Atypical of Their Qualification?

Eberhard, V., Schnitzler, A., & Mentges, H. (2022).
Why Do High‐Performing School Leavers Aspire to Occupations Atypical of Their Qualification? Social Inclusion, 10(2), 265-277. https://doi.org/10.17645/si.v10i2.5102

Home-based, tunnelled peritoneal drainage system as an alternative treatment option for patients with refractory ascites.

Tergast, T. L., Griemsmann, M., Stockhoff, L., Heidrich, B., Schirmer, H., ... & Maasoumy, B. (2022).
Home-based, tunnelled peritoneal drainage system as an alternative treatment option for patients with refractory ascites. Alimentary Pharmacology & Therapeutics, 56(3), 529-539. http://doi.org/10.1111/apt.17066
Abstract

Onset of refractory ascites (RA) is the hallmark of end-stage liver disease. If liver transplantation (LTx) is not available and contraindications for a transjugular portosystemic shunt (TIPS) are present, repeated paracentesis remains the standard of care (SOC). Home-based, tunnelled peritoneal catheters (PeCa) have been suggested as an alternative treatment option. However, data on patients with liver cirrhosis are scarce. This study aimed to evaluate the safety of PeCa in these patients compared to SOC.

Personalführung im Governance-Mix: Zur Führungsrolle von Präsident*innen an deutschen Universitäten.

Kleimann, B. (2022).
Personalführung im Governance-Mix: Zur Führungsrolle von Präsident*innen an deutschen Universitäten. Personal- und Organisationsentwicklung, 17(1 + 2), 21-25.

Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleich Universitäten 2020. Grunddatenbericht der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Sanders, S. (2022).
Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleich Universitäten 2020. Grunddatenbericht der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Hannover: DZHW (nicht zur Veröffentlichung vorgesehen).

Universitätsbenchmarking 2021. Kennzahlenvergleich Forschung und Lehre. Hochschul-Kennzahlenbericht auf der Grundlage von Daten des Jahres 2020 für die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Sanders, S. (2022).
Universitätsbenchmarking 2021. Kennzahlenvergleich Forschung und Lehre. Hochschul-Kennzahlenbericht auf der Grundlage von Daten des Jahres 2020 für die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Hannover: DZHW (nicht zur Veröffentlichung vorgesehen).

Gender Gaps in Early Wage Expectations.

Leibing, A., Peter, F., Waights, S., & Spiess, C. K. (2022).
Gender Gaps in Early Wage Expectations. IZA Discussion Paper Series No. 15281. Bonn: IZA.

Contact

Anja Gottburgsen
Dr. Anja Gottburgsen +49 511 450670-912