Articles

Unfortunately, there is no result available for this search combination

Warum verlassen Promovierte die Wissenschaft oder bleiben? Ein Überblick zum (gewünschten) beruflichen Verbleib nach der Promotion.

Krempkow, R., Huber, N., & Winkelhage, J. (2014).
Warum verlassen Promovierte die Wissenschaft oder bleiben? Ein Überblick zum (gewünschten) beruflichen Verbleib nach der Promotion. Qualität in der Wissenschaft, Heft 4/2014, 96-106.

Addressing Ecological Validity in Modeling and Measuring Competencies in Higher Education.

Cao, L., & Braun, E. (2014).
Addressing Ecological Validity in Modeling and Measuring Competencies in Higher Education. In C. Kuhn, M. Toepper & O. Zlatkin-Troitschanskaia (Hrsg.), KoKoHs Working Paper No. 6 - Current International State and Future Perspectives on Competence Assessment in Higher Education (S. 11-29). Berlin & Mainz: Humboldt Universität zu Berlin & Johannes Gutenberg Universität Mainz.

Creativity in scientific teams: Unpacking novelty and impact.

Lee, Y.-N., Walsh, J. P., & Wang, J. (2014).
Creativity in scientific teams: Unpacking novelty and impact. Research Policy, 2014, 684-697.

Beschäftigungsfähigkeit im Urteil von Studierenden. Empirische Anhaltspunkte aus dem Studienqualitätsmonitor SQM.

Woisch, A. (2014).
Beschäftigungsfähigkeit im Urteil von Studierenden. Empirische Anhaltspunkte aus dem Studienqualitätsmonitor SQM. Zeitschrift für Beratung und Studium, 3/2014, 71-76.

A hallgatói mobilitás gátjai. Adatok és felsöoktatás-politikai implikációk négy európai ország vizsgálata alapján.

Netz, N. (2014).
A hallgatói mobilitás gátjai. Adatok és felsöoktatás-politikai implikációk négy európai ország vizsgálata alapján. In Z. Veroszta (Hrsg.), A mozgás tere. A magyar felsöoktatás és a nemzetközi mobilitási folyamatok (S. 103-133). Budapest: Balassi Intézet.

What role do non-source items play in the social sciences? A case study in political science in Germany.

Chi, P.-S. (2014).
What role do non-source items play in the social sciences? A case study in political science in Germany. Scientometrics, 1195-1213.

Citations between books and journals in political science.

Chi, P.-S. (2014).
Citations between books and journals in political science. E. Noyons (Hrsg.), Proceedings of the Science and Technology Indicators Conference "Context Counts: Pathways to Master Big and Little Data". Leiden: Universiteit Leiden.

Enhanced self-citation detection by fuzzy author name matching.

Donner, P. (2014).
Enhanced self-citation detection by fuzzy author name matching. In E. Noyons (Hrsg.), Proceedings of the Science and Technology Indicators Conference "Context Counts: Pathways to Master Big and Little Data", (S. 178-180). Leiden: Universiteit Leiden.

Expansion der Hochschulbildung: Bedrohung oder Chance?

Kerst, C., & Wolter, A. (2014).
Expansion der Hochschulbildung: Bedrohung oder Chance? DJI Impulse 3/2014, 19-21.

Wissenschaft weltoffen kompakt 2014.

Deutscher Akademischer Austauschdienst & Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (Hrsg.) - DZHW-Mitarbeiter(innen): Heublein, U. (2014).
Wissenschaft weltoffen kompakt 2014. Daten und Fakten zur Internationalität von Studium und Forschung in Deutschland. Bielefeld: Bertelsmann.

Wissenschaft weltoffen kompakt 2014.

Deutscher Akademischer Austauschdienst & Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (Hrsg.) - DZHW-Mitarbeiter(innen): Heublein, U. (2014).
Wissenschaft weltoffen kompakt 2014. Facts and Figures on the International Nature of Study and Research in Germany. Bielefeld: Bertelsmann.

Die Forschungspromotion. Entwicklungstrends in Deutschland.

Hornbostel, S., & Tesch, J. (2014).
Die Forschungspromotion. Entwicklungstrends in Deutschland. Forschung & Lehre, Heft 8/2014, 606-608.

Noten verlieren an Wert. Ergebnisse einer Studie des iFQ.

Lottmann, A. (2014).
Noten verlieren an Wert. Ergebnisse einer Studie des iFQ. Forschung & Lehre, Heft 8/2014, 609.

Die Anrechnung außerhochschulisch erworbener Kompetenzen auf Hochschulstudiengänge - ein Beitrag zur Schaffung durchlässiger Bildungswege.

Freitag, W. K. (2014).
Die Anrechnung außerhochschulisch erworbener Kompetenzen auf Hochschulstudiengänge - ein Beitrag zur Schaffung durchlässiger Bildungswege. In W. Benz, J. Kohler & K. Landfried (Hrsg.), Handbuch Qualität in Studium und Lehre 47 (G 3.2: S.105-128). Berlin: Raabe.

Measuring Scientific Misconduct - Lessons from Criminology.

Hesselmann, F., Wienefoet, V., & Reinhart, M. (2014).
Measuring Scientific Misconduct - Lessons from Criminology. Publications, 2(3), 61-70.

Contact

Anja Gottburgsen
Dr. Anja Gottburgsen +49 511 450670-912