Articles

Unfortunately, there is no result available for this search combination

International student mobility in Armenia, Georgia, Russia, and Ukraine.

Chvorostov, A., & Hauschildt, K. (2016).
International student mobility in Armenia, Georgia, Russia, and Ukraine. EUROSTUDENT Intelligence Brief No. 4. Hanover: German Centre for Higher Education Research and Science Studies (DZHW).
Abstract

The new intelligence brief analyses international student mobility in Armenia, Georgia, Russia, and Ukraine. The main focus of the IB is to describe and compare plans and realisations of temporary enrolments abroad, as well as examining major channels and obstacles for international mobility.

Studienerfahrungen beeinträchtigter Studierender. Ergebnisse des Konstanzer Studierendensurveys im Vergleich.

Kerst, C. (2016).
Studienerfahrungen beeinträchtigter Studierender. Ergebnisse des Konstanzer Studierendensurveys im Vergleich. In U. Klein & C. Schindler (Hrsg.), Inklusive Hochschule. Neue Perspektiven für Praxis und Forschung (S. 136-155), Weinheim und Basel: Beltz Juventa.

Exzellent, outstanding, cutting edge oder einfach gute Forschung?

Hornbostel, S. (2016).
Exzellent, outstanding, cutting edge oder einfach gute Forschung? In Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst (Hrsg.), Exzellente Wissenschaft – wer bestimmt den Wert der Forschung? (S. 28-37). Dresden.

Sanktion ja, Debatte nein.

Reinhart, M., & Heßelmann, F. (2016).
Sanktion ja, Debatte nein. duz Deutsche Universitätszeitung (11/2016), 14-15.

Neue Ungleichheiten im deutschen Hochschulsystem? Internationale Studierendenmobilität zwischen 1991 und 2012.

Finger, C., & Netz, N. (2016).
Neue Ungleichheiten im deutschen Hochschulsystem? Internationale Studierendenmobilität zwischen 1991 und 2012. WZBrief Bildung (No. 34). Berlin: WZB.

The German Doctoral Candidates and Doctorate Holders Study ProFile.

Lange, J., Lietz, A., Ambrasat, J., Tesch, J., & Wegner, A. (2016).
The German Doctoral Candidates and Doctorate Holders Study ProFile. Jahrbücher für Nationalökonomie und Statistik / Journal of Economics and Statistics, 4, 349-363. De Gruyter Oldenbourg. Open Access. https://dx.doi.org/10.1515/jbnst-2015-1037

Was beeinflusst die Produktivität von Professorinnen und Professoren? Eine Untersuchung individueller und organisationaler Einflussfaktoren in der Psychologie.

Rathmann, J., & Mayer, S. (2016).
Was beeinflusst die Produktivität von Professorinnen und Professoren? Eine Untersuchung individueller und organisationaler Einflussfaktoren in der Psychologie. Beiträge zur Hochschulforschung (angenommen).

Forschungsförderung und ihre Finanzierung.

Hinze, S. (2016).
Forschungsförderung und ihre Finanzierung. In D. Simon, A. Knie, S. Hornbostel & K. Zimmermann (Hrsg.), Handbuch Wissenschaftspolitik, 2. Auflage, (S. 413-428). Wiesbaden: Springer VS.

Neue Vielfalt im deutschen Hochschulsystem?

Wolter, A., & Kerst, C. (2016).
Neue Vielfalt im deutschen Hochschulsystem? DIPF informiert Nr. 24 (Oktober 2016), 26-30.

Der Bologna-Prozess und die Entwicklung der studentischen Auslandsmobilität.

Heublein, U. (2016).
Der Bologna-Prozess und die Entwicklung der studentischen Auslandsmobilität. In W. Müller (Hrsg.), Ist der Bologna-Prozess gescheitert? Siggener Begegnungen 17.-22. August 2015 (Reihe 1: Hochschulwesen - Wissenschaft und Praxis), (S. 79-100). Bielefeld, UniversitätsVerlagWebler.
ISBN 978-3-946017-042-2

Special issue: papers from the 20th International Conference on Science and Technology Indicators.

Lepori, B., Hinze, S., & Glänzel, W. (2016).
Special issue: papers from the 20th International Conference on Science and Technology Indicators. Scientometrics, 3/2016, 2161-2164. Springer.

Frauen in der Wissenschaft: Gleiche Chancen, aber ungleiche Voraussetzungen?

Jungbauer-Gans, M., & Gross, C. (2016).
Frauen in der Wissenschaft: Gleiche Chancen, aber ungleiche Voraussetzungen? In S. Metz-Göckel, R. Schürmann, K. Heusgen & P. Selent (Hrsg.), Faszination Wissenschaft und passagere Beschäftigung. Eine Untersuchung zum Drop-Out aus der Universität (S. 239-356). Opladen: Barbara Budrich.
ISBN 9783847401292

Altern(n) und Wissenschaftskarrieren.

Heinz, W. R., Briedis, K., & Jongmanns, G. (2016).
Altern(n) und Wissenschaftskarrieren. In N. Baur, C. Besio, M. Norkus & G. Petschick (Hrsg.), Wissen- Organisation - Praxis. Der Makro-Meso-Mikro-Link in der Wissenschaft (S.552-579). Weinheim: Beltz-Juventa.

Measuring internationality without bias against the periphery.

Aman, V. (2016).
Measuring internationality without bias against the periphery. In I. Ràfols, J. Molas-Gallart, E. Castro-Martínez & R. Woolley (Hrsg.), Peripheries, frontiers and beyond. Proceedings of the 21st International Conference on Science and Technology Indicators (S. 1042-1049). València: Editorial Universitat Politècnica de València.

Developing research career indicators using open data: the RISIS infrastructure.

Cañibano, C., Woolley, R., Iversen, E., Hinze, S., Hornbostel, S., & Tesch, J. (2016).
Developing research career indicators using open data: the RISIS infrastructure. In I. Ràfols, J. Molas-Gallart, E. Castro-Martínez & R. Woolley (Hrsg.), Peripheries, frontiers and beyond. Proceedings of the 21st International Conference on Science and Technology Indicators (S. 771-779). València: Editorial Universitat Politècnica de València.

Contact

Anja Gottburgsen
Dr. Anja Gottburgsen +49 511 450670-912