Markus Lörz

Dr. Markus Lörz

Research Area Educational Careers and Graduate Employment
Researcher
  • +49 511 450670-177
  • +49 511 450670-960
Projects

List of projects

Unfortunately, there is no result available for this search combination
Die Studierendenbefragung in Deutschland
Publications

List of publications

Unfortunately, there is no result available for this search combination

Herausforderungen und Konsequenzen der Corona-Pandemie für Studierende in Deutschland.

Lörz, M., Zimmer, L. M., & Koopmann, J. (2021).
Herausforderungen und Konsequenzen der Corona-Pandemie für Studierende in Deutschland. Psychologie in Erziehung und Unterricht(4), 312-318 (online first). http://dx.doi.org/10.2378/peu2021.art28d

Studieren in Deutschland zu Zeiten der Corona-Pandemie. Fachspezifische Besonderheiten des digitalen Studiums.

Lörz, M., Zimmer, L. M., & Marczuk, A. (2021).
Studieren in Deutschland zu Zeiten der Corona-Pandemie. Fachspezifische Besonderheiten des digitalen Studiums. In I. Neiske, J. Osthushenrich, N. Schaper, U. Trier, & N. Vöing (Hrsg.), Hochschule auf Abstand. Ein multiperspektivischer Zugang zur digitalen Lehre (S. 77-88). Bielefeld: transcript Verlag (online first).

Auswirkungen von Studienkosten auf herkunftsspezifische Ungleichheiten bei der Studienaufnahme und der Studienfachwahl.

Lörz, M., & Engelhardt, C. (2021).
Auswirkungen von Studienkosten auf herkunftsspezifische Ungleichheiten bei der Studienaufnahme und der Studienfachwahl. Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, 73(2), 285-305.
Abstract

Despite educational expansion and different educational reforms, we still observe social inequalities in the transition to higher education and in the choice of field of study. There is little literature investigating to what extent education policies can change these inequalities and who is primarily affected by this. In this paper, we evaluate the impact of cost-related changes on family background–specific inequalities in the transition to higher education and the choice of field of study.

Studieren in Zeiten der Corona-Pandemie: Vulnerable Studierendengruppen im Fokus.

Zimmer, L. M., Lörz, M., & Marczuk, A. (2021).
Studieren in Zeiten der Corona-Pandemie: Vulnerable Studierendengruppen im Fokus. Zum Stressempfinden vulnerabler Studierendengruppen. (DZHW Brief 02|2021). Hannover: DZHW. https://doi.org/10.34878/2021.02.dzhw_brief

Die Studiensituation in der Corona-Pandemie. Auswirkungen der Digitalisierung auf die Lern- und Kontaktsituation von Studierenden.

Marczuk, A., Multrus, F., & Lörz, M. (2021).
Die Studiensituation in der Corona-Pandemie. Auswirkungen der Digitalisierung auf die Lern- und Kontaktsituation von Studierenden. (DZHW Brief 01|2021). Hannover: DZHW. https://doi.org/10.34878/2021.01.dzhw_brief

Studieren während der Corona-Pandemie: Die finanzielle Situation von Studierenden und mögliche Auswirkungen auf das Studium.

Becker, K., & Lörz, M. (2020).
Studieren während der Corona-Pandemie: Die finanzielle Situation von Studierenden und mögliche Auswirkungen auf das Studium. (DZHW Brief 09|2020). Hannover: DZHW. https://doi.org/10.34878/2020.09.dzhw_brief

Warum nehmen Männer mit Migrationshintergrund überproportional häufig ein Studium auf, gelangen aber am Ende seltener in die weiterführenden Masterstudiengänge?

Lörz, M. (2020).
Warum nehmen Männer mit Migrationshintergrund überproportional häufig ein Studium auf, gelangen aber am Ende seltener in die weiterführenden Masterstudiengänge? Berliner Journal für Soziologie, 2020 (online first). https://doi.org/10.1007/s11609-020-00421-7

Studieren unter Corona-Bedingungen: Studierende bewerten das erste Digitalsemester.

Lörz, M., Marczuk, A., Zimmer, L., Multrus, F., & Buchholz, S. (2020).
Studieren unter Corona-Bedingungen: Studierende bewerten das erste Digitalsemester. (DZHW Brief 5|2020). Hannover: DZHW. https://doi.org/10.34878/2020.05.dzhw_brief

Warum wählen Männer und Frauen unterschiedliche Studienfächer?

Hägglund, A. E., & Lörz, M. (2020).
Warum wählen Männer und Frauen unterschiedliche Studienfächer? Zeitschrift für Soziologie, 49(1), 66-86. https://doi.org/10.1515/zfsoz-2020-0005

Sind herkunftsbedingte Ungleichheiten beim Promotionszugang das Resultat kultureller Reproduktion, bildungsbiographischer Rahmenbedingungen oder individueller Entscheidung?

Lörz, M.; & Seipelt, B. (2019).
Sind herkunftsbedingte Ungleichheiten beim Promotionszugang das Resultat kultureller Reproduktion, bildungsbiographischer Rahmenbedingungen oder individueller Entscheidung? Soziale Welt, 70(2), 173-200.

Bildungsverläufe im Hochschulbereich.

Leuze, K., & Lörz, M. (2019).
Bildungsverläufe im Hochschulbereich. In O. Köller, M. Hasselhorn, F. Hesse, K. Maaz, J. Schrader, H. Solga, C.K. Spieß, K. Zimmer (Hrsg.), Das Bildungswesen in Deutschland. Bestand und Potenziale (S. 629-662). Stuttgart: utb.

Intersektionalität im Hochschulbereich: In welchen Bildungsphasen bestehen soziale Ungleichheiten nach Migrationshintergrund, Geschlecht und sozialer Herkunft - und inwieweit zeigen sich Interaktionseffekte?

Lörz, M. (2019).
Intersektionalität im Hochschulbereich: In welchen Bildungsphasen bestehen soziale Ungleichheiten nach Migrationshintergrund, Geschlecht und sozialer Herkunft - und inwieweit zeigen sich Interaktionseffekte? Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, Sonderheft "Migration und Bildung" (Online First): 1-24.

Gender Differences in Higher Education from a Life Course Perspective: Transitions and Social Selectivity between Upper Secondary School and first Post-doc Position.

Lörz, M., & Mühleck, K. (2019).
Gender Differences in Higher Education from a Life Course Perspective: Transitions and Social Selectivity between Upper Secondary School and first Post-doc Position. Higher Education, 77 (3), 381-402. https://doi.org/10.1007/s10734-018-0273-y

Der Masterabschluss als neues Distinktionsmerkmal? Konsequenzen der Studienstrukturreform für herkunftsbedingte Einkommensungleichheiten.

Lörz, M., & Leuze, K. (2019).
Der Masterabschluss als neues Distinktionsmerkmal? Konsequenzen der Studienstrukturreform für herkunftsbedingte Einkommensungleichheiten. In M. Lörz & H. Quast (Hrsg.), Bildungs- und Berufsverläufe mit Bachelor und Master. Determinanten, Herausforderungen und Konsequenzen (S. 341-370). Wiesbaden: Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-22394-6

Durchlässigkeit zwischen Fachhochschule und Universität am Übergang vom Bachelor- ins Masterstudium.

Lörz, M., & Neugebauer, M. (2019).
Durchlässigkeit zwischen Fachhochschule und Universität am Übergang vom Bachelor- ins Masterstudium. In M. Lörz & H. Quast (Hrsg.), Bildungs- und Berufsverläufe mit Bachelor und Master. Determinanten, Herausforderungen und Konsequenzen (S. 129-155). Wiesbaden: Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-22394-6
Presentations

List of presentations & conferences

Unfortunately, there is no result available for this search combination

Die Studierendenbefragung in Deutschland. Datengrundlage und Studieren zu Zeiten der Corona-Pandemie.

Lörz, M., & Mühleck, K. (2021, November).
Die Studierendenbefragung in Deutschland. Datengrundlage und Studieren zu Zeiten der Corona-Pandemie. Keynote auf der Tagung Auftaktveranstaltung – Forschung über Studienerfolg und Studienabbruch II, FernUniversität in Hagen.

Studieren in Zeiten der Corona-Pandemie: Die Auswirkungen der Pandemie auf Studierende.

Becker, K., & Lörz, M. (2021, November).
Studieren in Zeiten der Corona-Pandemie: Die Auswirkungen der Pandemie auf Studierende. Vortrag im Rahmen der Berlin Science Week 2021, online.

Führt die Corona-Pandemie zu einer Zunahme herkunftsspezifischer Ungleichheiten im Studienerfolg?

Becker, K., & Lörz, M. (2021, August).
Führt die Corona-Pandemie zu einer Zunahme herkunftsspezifischer Ungleichheiten im Studienerfolg? Vortrag im Rahmen der Ad-hoc-Gruppe Studieren in Zeiten der Corona-Pandemie: Auswirkungen der Corona-Pandemie auf soziale Ungleichheiten im Studienverlauf auf dem Kongress DGS/ÖGS "Post-Corona-Gesellschaft? Pandemie, Krise und ihre Folgen", online.

Studieren in Zeiten der Corona-Pandemie: Auswirkungen der Corona-Pandemie auf soziale Ungleichheiten im Studienverlauf.

Zimmer, L. M., & Lörz, M. (2021).
Studieren in Zeiten der Corona-Pandemie: Auswirkungen der Corona-Pandemie auf soziale Ungleichheiten im Studienverlauf, Organisation einer Ad-hoc-Gruppe auf dem gemeinsamen Soziologiekongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie und der Österreichischen Gesellschaft für Soziologie, Wien (online), Österreich.

Studienfachwahl: Determinanten, Prozesse und soziale Reproduktion.

Lörz, M. & Seipelt, B. (2019, November).
Studienfachwahl: Determinanten, Prozesse und soziale Reproduktion. Vortrag auf dem 1. LCSS-Brückenprojekte-Tag, LCSS Hannover.

Hochschulzugang und Selektivität.

Lörz, M. (2019, November).
Hochschulzugang und Selektivität. Vortrag vor dem Forum auf der BMBF-Fachtagung "Eingangstests unter der Lupe - Studienbeginn begleiten, Hochschulerfolg erhöhen", Berlin.

Der Masterabschluss als neues Distinkionsmerkmal? Konsequenzen der Studienstrukturreform für herkunftsbedingte Einkommensungleichheiten.

Leuze, K., & Lörz, M. (2019, September).
Der Masterabschluss als neues Distinkionsmerkmal? Konsequenzen der Studienstrukturreform für herkunftsbedingte Einkommensungleichheiten. Vortrag auf dem Regionalkongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS), Universität Jena.

Intersektionalität im Hochschulbereich: In welchen Studienphasen bestehen Interaktionseffekte nach Geschlecht, Migrationshintergrund und sozialer Herkunft?

Lörz, M. (2019, Juli).
Intersektionalität im Hochschulbereich: In welchen Studienphasen bestehen Interaktionseffekte nach Geschlecht, Migrationshintergrund und sozialer Herkunft? Vortrag im Forschungskolloquium der Universität Konstanz.

Zwischen Rollenerwartung und Leistungsanforderung: Warum nehmen Jungen mit Migrationshintergrund häufiger ein Hochschulstudium auf, setzen dieses aber seltener mit einem Masterstudium fort?

Lörz, M. (2019, Mai).
Zwischen Rollenerwartung und Leistungsanforderung: Warum nehmen Jungen mit Migrationshintergrund häufiger ein Hochschulstudium auf, setzen dieses aber seltener mit einem Masterstudium fort? Vortrag im BBU-Kolloquium der Universitäten Erfurt und Jena.

Gender differences in higher education from a life course perspective: Transitions and social inequality between enrolment and first post-doc position.

Lörz, M., & Muehleck, K. (2018, September).
Gender differences in higher education from a life course perspective: Transitions and social inequality between enrolment and first post-doc position. Vortrag auf dem 1st Forum Higher Education and the Labour Market (HELM), Nürnberg.

Herkunftsspezifische Ungleichheiten beim Übergang ins Studium und bei der Hochschulwahl.

Quast, H., & Lörz, M. (2016, März).
Herkunftsspezifische Ungleichheiten beim Übergang ins Studium und bei der Hochschulwahl. Vortrag auf der 4. Tagung der Gesellschaft für empirische Bildungsforschung (GEBF), Berlin.

Why do underprivileged students less often intend to study abroad? Theoretical considerations and empirical evidence from Germany.

Netz, N., & Lörz, M. (2013, September).
Why do underprivileged students less often intend to study abroad? Theoretical considerations and empirical evidence from Germany. Vortrag im Rahmen des 21st Annual Workshop of the European Research Network on Transitions in Youth, WZB, Berlin.

Bildungsexpansion und soziale Ungleichheit beim Übergang ins Studium: Ausmaß, Mechanismen und Entwicklungen.

Lörz, M. (2013, Juni).
Bildungsexpansion und soziale Ungleichheit beim Übergang ins Studium: Ausmaß, Mechanismen und Entwicklungen. Vortrag auf der Tagung "Übergänge im Bildungswesen" in Mainz.

International student mobility and social inequality: Why do less privileged groups less often intend to study abroad?

Lörz, M., & Netz, N. (2013, Mai).
International student mobility and social inequality: Why do less privileged groups less often intend to study abroad? Vortrag im Rahmen des Spring Meetings der ISA RC28 "Economic Crises, Social Inequalities and Social Policies", Universität Trento, Italien.

Bildungsexpansion, Differenzierung des Bildungssystems und soziale Ungleichheit: Wie haben sich die herkunftsspezifischen Ungleichheiten seit Anfang der 1970er Jahre entwickelt?

Lörz, M. (2013, März).
Bildungsexpansion, Differenzierung des Bildungssystems und soziale Ungleichheit: Wie haben sich die herkunftsspezifischen Ungleichheiten seit Anfang der 1970er Jahre entwickelt? Vortrag auf der 8. Jahrestagung der Gesellschaft für Hochschulforschung (GFHF) in Berlin.