Hildegard Schaeper

Dr. Hildegard Schaeper

Research area Educational Careers and Graduate Employment
Ombudsperson for Good Scientific Practice
  • +49 511 450670-150
  • +49 511 450670-960
Projects

List of projects

Unfortunately, there is no result available for this search combination
Research cluster: Disciplinary Cultures
Panel of Teacher Education Students (LAP)
National Educational Panel: From Higher Education to the Labour Market
Publications

List of publications

Unfortunately, there is no result available for this search combination

The first year in higher education: the role of individual factors and the learning environment for academic integration.

Schaeper, H. (2019).
The first year in higher education: the role of individual factors and the learning environment for academic integration. Higher Education, 83, online first.

Higher education and the transition to work.

Brachem, J.-C., Aschinger, F., Fehring, G., Grotheer, M., Herrmann, S., Kühn, M., ... & Schaeper, H. (2019).
Higher education and the transition to work. In H.-P. Blossfeld & H.-G. Roßbach (Hrsg.), Education as a lifelong process: The German National Educational Panel Study (NEPS) (2. überarbeitete Auflage, S. 297-323). Wiesbaden: Springer VS.
ISBN 978-3-658-23162-0

Berufliche Selbstregulation von Lehrkräften: Überprüfung eines Kurzinstruments.

Menge, C., & Schaeper, H. (2018).
Berufliche Selbstregulation von Lehrkräften: Überprüfung eines Kurzinstruments. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft. Online first.

Werdegänge der Hochschulabsolventinnen und Hochschulabsolventen 2005: Dritte Befragung des Prüfungsjahrgangs 2005 zehn Jahre nach dem Abschluss.

Euler, T., Trennt, F., Trommer, M., Schaeper, H. (2018).
Werdegänge der Hochschulabsolventinnen und Hochschulabsolventen 2005: Dritte Befragung des Prüfungsjahrgangs 2005 zehn Jahre nach dem Abschluss. (Forum Hochschule 1|2018). Hannover: DZHW.
ISBN 978-3-86426-060-5

Childlessness and Fertility Dynamics of Female Higher Education Graduates in Germany.

Schaeper, H., Grotheer, M., & Brandt, G. (2017).
Childlessness and Fertility Dynamics of Female Higher Education Graduates in Germany. In M. Kreyenfeld & D. Konietzka (Hrsg.), Childlessness in Europe: Contexts, Causes, and Consequences (S. 209-232). Cham: Springer International Publishing.

The Conceptualization, Development, and Validation of an Instrument for Measuring the Formal Learning Environment in Higher Education.

Schaeper, H., & Weiß, T. (2016).
The Conceptualization, Development, and Validation of an Instrument for Measuring the Formal Learning Environment in Higher Education. In H.-P. Blossfeld, J. von Maurice, M. Bayer & J. Skopek (Hrsg.), Methodological Issues of Longitudinal Surveys. The Example of the National Educational Panel Study (S. 267-290). Wiesbaden: Springer.
ISBN 978-3-658-11994-2

Den Studierenden auf der Spur.

Braun, E., Schaeper, H., Liebeskind, U. (2014).
Den Studierenden auf der Spur. DUZ Special "DZHW - Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung: Erhebungen, Forschung, Service". Beilage zur duz - Deutsche Universitätszeitung vom 24.01.2014, 28-29.

KomPaed - Tätigkeitsbezogene Kompetenzen in pädagogischen Handlungsfeldern.

Schwippert, K., Braun, E., Prinz, D., Schaeper, H., Fickermann, D., Pfeiffer, J., & Brachem, J.-C. (2014).
KomPaed - Tätigkeitsbezogene Kompetenzen in pädagogischen Handlungsfeldern. Die Deutsche Schule, 106(1), 72-84.

Task-Related Competencies in Fields of Educational Activities.

Braun, E., Schwippert, K., Prinz, D., Schaeper, H., Fickermann, D., Brachem, J.-C., & Pfeiffer, J. (2013).
Task-Related Competencies in Fields of Educational Activities. In S. Blömeke & O. Zlatkin-Troitschanskaia (Hrsg.), KoKoHs Working Paper No. 3. The German funding initiative "Modeling and Measuring Competencies in Higher Education": 23 research projects on engineering, economics and social sciences, education and generic skills of higher education students (S. 67-69). Berlin/Mainz: Humboldt Universität zu Berlin/Johannes Gutenberg Universität Mainz.

Familiengründung von Hochschulabsolventinnen. Eine empirische Untersuchung verschiedener Examenskohorten.

Schaeper, H., Grotheer, M., & Brandt, G. (2013).
Familiengründung von Hochschulabsolventinnen. Eine empirische Untersuchung verschiedener Examenskohorten. In M. Kreyenfeld & D. Konietzka (Hrsg.), Ein Leben ohne Kinder. Ausmaß, Strukturen und Ursachen von Kinderlosigkeit (2. Auflage, S. 47-80). Wiesbaden: Springer VS.

The German National Educational Panel Study (NEPS): Assessing Competencies over the Life Course and in Higher Education.

Schaeper, H. (2013).
The German National Educational Panel Study (NEPS): Assessing Competencies over the Life Course and in Higher Education. In S. Blömeke, O. Zlatkin-Troitschanskaia, C. Kuhn & J. Fege (Hrsg.), Modeling and Measuring Competencies in Higher Education: Tasks and Challenges (S. 147-158). Rotterdam, Niederlande, Boston, USA, Taipeh, China: SensePublishers.

Wörter und Zahlen. Quantitative Ergänzungen zu Befunden des STEP-Projekts.

Schaeper, H. (2013).
Wörter und Zahlen. Quantitative Ergänzungen zu Befunden des STEP-Projekts. In G. Hessler, M. Oechsle & I. Scharlau (Hrsg.), Studium und Beruf: Studienstrategien - Praxiskonzepte - Professionsverständnis (S. 81-96). Bielefeld: transcript.

Higher Education and the Transition to Work.

Aschinger, F., Epstein, H., Müller, S., Schaeper, H., Vöttiner, A., & Weiß, T. (2011).
Higher Education and the Transition to Work. In H.-P. Blossfeld, H.-G. Roßbach & J. von Maurice (Hrsg.), Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, Sonderheft 14: Education as a Lifelong Process. The German National Educational Panel Study (NEPS) (S. 267-282). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

HIS:Magazin 4|2010.

Leszczensky, M., Kleimann, B., Schaeper, H., Jaeger, M., In der Smitten, S., Stender, B., ... & Ebeling, B. (2010).
HIS:Magazin 4|2010. Hannover: HIS.

Die NEPS-Studie – ein Forschungs„film“ über Bildung im Lebensverlauf und die Wege von Studierenden.

Schaeper, H. (2010).
Die NEPS-Studie – ein Forschungs„film“ über Bildung im Lebensverlauf und die Wege von Studierenden. HIS:Magazin 4|2010, 5.
Presentations

List of presentations & conferences

Unfortunately, there is no result available for this search combination

Cultural beliefs of (prospective) teachers: a longitudinal analysis.

Ortenburger, A., Menge, C., & Schaeper, H. (2019, September).
Cultural beliefs of (prospective) teachers: a longitudinal analysis. Vortrag auf der ECER 2019, Hamburg.

Teaching in Multicultural Classes: (Prospective) Teachers' Attitudes and Self-Efficacy Beliefs.

Ortenburger, A., Menge, C., Schaeper, H., & Euler, T. (2019, August).
Teaching in Multicultural Classes: (Prospective) Teachers' Attitudes and Self-Efficacy Beliefs. Vortrag auf der 18th Biennial Conference of the European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI), Aachen.

Professionelle Kompetenzen von Lehrenden an Hochschulen. Wie Studierende die Lehrkompetenz wahrnehmen.

Schaeper, H., & Gottburgsen, A. (2019, Februar).
Professionelle Kompetenzen von Lehrenden an Hochschulen. Wie Studierende die Lehrkompetenz wahrnehmen. Vortrag auf der 7. Tagung der Gesellschaft für empirische Bildungsforschung (GEBF), Köln.

Der Einfluss von Lerngelegenheiten auf die Einstellungen (angehender) Lehrkräfte zum Unterrichten in multikulturellen Klassen.

Menge, C., Ortenburger, A., Schaeper, H., & Euler, T. (2019, Februar).
Der Einfluss von Lerngelegenheiten auf die Einstellungen (angehender) Lehrkräfte zum Unterrichten in multikulturellen Klassen. Vortrag auf der 7. Jahrestagung der Gesellschaft für empirische Bildungsforschung (GEBF) in Köln.
Abstract

In diesem Beitrag wird der Einfluss von Lerngelegenheiten auf die Überzeugungen von (angehenden) Lehrkräften zum Unterricht in multikulturellen Klassen unter Berücksichtigung ausgewählter individueller (z. B. Migrationshintergrund, politische Einstellung) und kontextueller (z. B. Art des Lehramtsstudiums, Aspekte der Lernumwelt) Merkmale untersucht.

Bereit für Vielfalt? Lerngelegenheiten und Überzeugungen von Lehrkräften zu Heterogenität in Schulen.

Euler, T., Menge, C., Schaeper, H., & Ortenburger, A. (2018, September).
Bereit für Vielfalt? Lerngelegenheiten und Überzeugungen von Lehrkräften zu Heterogenität in Schulen. Vortrag auf der 83. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF) "Lehrer.Bildung.Gestalten", Lüneburg.

Job tasks of higher education graduates - A new instrument for measuring job requirements.

Trommer, M., Fabian, G., & Schaeper, H. (2018, September).
Job tasks of higher education graduates - A new instrument for measuring job requirements. Referierte Präsentation, HELM Nürnberg, DZHW & IAB.

Inclusive Education of Special Needs (and Culturally Diverse) Students. (Prospective) Teachers’ Attitudes and Self-Efficacy Beliefs.

Euler, T., Menge, C., Schaeper, H., & Ortenburger, A. (2018, September).
Inclusive Education of Special Needs (and Culturally Diverse) Students. (Prospective) Teachers’ Attitudes and Self-Efficacy Beliefs. Vortrag auf der European Conference on Educational Research (ECER 2018) der European Educational Research Association (EERA) in Bozen/Bolzano, Italien.

Individuelle Merkmale von Lehramtsstudierenden. Eine differenzierte Überprüfung der Negativselektionshypothese.

Brachem, J.-C., & Schaeper, H. (2018, Februar).
Individuelle Merkmale von Lehramtsstudierenden. Eine differenzierte Überprüfung der Negativselektionshypothese. Vortrag auf der Tagung der Gesellschaft für empirische Bildungsforschung (GEBF), Basel, Schweiz.

Berufliche Selbstregulation von Lehrkräften - Überprüfung eines Kurzinstruments.

Menge, C., & Schaeper, H. (2018, Februar).
Berufliche Selbstregulation von Lehrkräften - Überprüfung eines Kurzinstruments. Vortrag auf der Tagung der Gesellschaft für empirische Bildungsforschung (GEBF), Basel, Schweiz.

Studienverläufe in Lehramtsstudiengängen. Befunde zur Revision und Stabilität von Studienentscheidungen.

Ortenburger, A., Schaeper, H., & Franz, S. (2018, Februar).
Studienverläufe in Lehramtsstudiengängen. Befunde zur Revision und Stabilität von Studienentscheidungen. Vortrag auf der Tagung der Gesellschaft für empirische Bildungsforschung (GEBF), Basel, Schweiz.

Selbstregulative Fähigkeiten von Lehrkräften: Überprüfung eines Kurzinstruments.

Menge, C., & Schaeper, H. (2017, September).
Selbstregulative Fähigkeiten von Lehrkräften: Überprüfung eines Kurzinstruments. Posterpräsentation auf der Jahrestagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Tübingen.

The First Year in Higher Education: The Role of Individual Factors and the Learning Environment.

Schaeper, H. (2017, August/September).
The First Year in Higher Education: The Role of Individual Factors and the Learning Environment. Vortrag auf der 17th Biennial EARLI Conference, Tampere, Finnland.

Individual characteristics of teacher education students. Re-examining the 'negative selection' hypothesis.

Brachem, J.-C., & Schaeper, H. (2017, August/September).
Individual characteristics of teacher education students. Re-examining the 'negative selection' hypothesis. Vortrag auf der Tagung der European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI), Tampere, Finnland.

Das erste Jahr an der Hochschule: Die Rolle von individuellen und Kontextfaktoren.

Schaeper, H. (2017, März).
Das erste Jahr an der Hochschule: Die Rolle von individuellen und Kontextfaktoren. Vortrag auf der 5. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Heidelberg.

Zur Bedeutung schulischer Schwerpunktsetzungen für Studienfachwahl und Erfolg im Lehramtsstudium.

Ortenburger, A., Gäckle, S., & Schaeper, H. (2016, September).
Zur Bedeutung schulischer Schwerpunktsetzungen für Studienfachwahl und Erfolg im Lehramtsstudium. Vortrag auf der 81. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF) der DGfE in Rostock.