Andreas Woisch

Andreas Woisch

Research area Educational Careers and Graduate Employment
Researcher
  • +49 511 450670-184
  • +49 511 450670-960

Andreas Woisch has worked as a researcher at the German Centre for Higher Education Research and Science Studies (DZHW) since 2010. He has contributed to several empirical projects in the Research Unit: Study Decision and Educational Pathways. Previously, from 2005 to 2010, he studied social sciences at Leibniz Universität Hannover, focusing on social structure analysis, social inequality and methods of empirical social research (dissertation topic: the use of social capital on graduates' career entry).

Read more Read less

Academic research fields

Educational paths of school leavers with a higher education entrance qualification, higher education drop out, academic success, dual study courses, social capital

Projects

List of projects

Unfortunately, there is no result available for this search combination
DZHW Panel Study of School Leavers with a Higher Education Entrance Qualification
Publications

List of publications

Unfortunately, there is no result available for this search combination

Bildungsintentionen und Informationsverhalten von Studienberechtigten des Abschlussjahrgangs 2018.

Woisch, A., Mentges, H, & Schoger, L. (2019).
Bildungsintentionen und Informationsverhalten von Studienberechtigten des Abschlussjahrgangs 2018. (DZHW Brief 5|2019). Hannover: DZHW.

Ursachen des Studienabbruchs: Theoretische Basis und empirische Faktoren.

Isleib, S., Woisch, A. & Heublein, U. (2019).
Ursachen des Studienabbruchs: Theoretische Basis und empirische Faktoren. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft (online first).

Studienerfolg jenseits gymnasialer Zugangswege zum Studium.

Isleib, S., & Woisch, A. (2018).
Studienerfolg jenseits gymnasialer Zugangswege zum Studium. In P. Bornkessel (Hrsg.), Erfolg im Studium. Konzeptionen, Befunde und Desiderate (S. 29-58). Bielefeld: WBV.

Wer nimmt ein duales Studium auf? Ergebnisse einer Befragung von Studienberechtigten des Schulabschlussjahrgangs 2015.

Woisch, A., Renneberg, A., Mentges, H. (2018).
Wer nimmt ein duales Studium auf? Ergebnisse einer Befragung von Studienberechtigten des Schulabschlussjahrgangs 2015. (DZHW Brief 2|2018). Hannover: DZHW.

Erwerb der Hochschulreife und nachschulische Übergänge von Studienberechtigten. Studienberechtigte 2015 ein halbes Jahr vor und ein halbes Jahr nach Schulabschluss.

Schneider, H., Franke, B., Woisch, A., & Spangenberg, H. (2017).
Erwerb der Hochschulreife und nachschulische Übergänge von Studienberechtigten. Studienberechtigte 2015 ein halbes Jahr vor und ein halbes Jahr nach Schulabschluss. (Forum Hochschule 4|2017). Hannover: DZHW.
ISBN 978-3-86426-058-2

Motive und Ursachen des Studienabbruchs an baden-württembergischen Hochschulen und beruflicher Verbleib der Studienabbrecherinnen und Studienabbrecher.

Heublein, U., Ebert, J., Hutzsch, C., Isleib, S., König, R., Richter, J., Woisch, A. (2017).
Motive und Ursachen des Studienabbruchs an baden-württembergischen Hochschulen und beruflicher Verbleib der Studienabbrecherinnen und Studienabbrecher. (Projektbericht 6|2017). Hannover: DZHW.

Zwischen Studienerwartungen und Studienwirklichkeit, Ursachen des Studienabbruchs, beruflicher Verbleib der Studienabbrecherinnen und Studienabbrecher und Entwicklung der Studienabbruchquote an deutschen Hochschulen.

Heublein, U., Ebert, J., Hutzsch, C., Isleib, S., König, R., Richter, J., Woisch, A. (2017).
Zwischen Studienerwartungen und Studienwirklichkeit, Ursachen des Studienabbruchs, beruflicher Verbleib der Studienabbrecherinnen und Studienabbrecher und Entwicklung der Studienabbruchquote an deutschen Hochschulen. (Forum Hochschule 1|2017). Hannover: DZHW.
ISBN 978-3-86426-055-1

Internationale Mobilität im Studium 2015. Ergebnisse der fünften Befragung deutscher Studierender zur studienbezogenen Auslandsmobilität.

Woisch, A., & Willige, J. (2015).
Internationale Mobilität im Studium 2015. Ergebnisse der fünften Befragung deutscher Studierender zur studienbezogenen Auslandsmobilität. Hannover: DZHW.

Beschäftigungsfähigkeit im Urteil von Studierenden. Empirische Anhaltspunkte aus dem Studienqualitätsmonitor SQM.

Woisch, A. (2014).
Beschäftigungsfähigkeit im Urteil von Studierenden. Empirische Anhaltspunkte aus dem Studienqualitätsmonitor SQM. Zeitschrift für Beratung und Studium, 3/2014, 71-76.

Studienqualitätsmonitor 2013.

Woisch, A., Willige, J., & Grützmacher, J. (2014).
Studienqualitätsmonitor 2013. Studienqualität und Studienbedingungen an deutschen Hochschulen (DZHW: Projektbericht September 2014). Hannover: DZHW.

Studentenwerksleistungen und Studienerfolg: Untersuchung zur Relevanz von Dienstleistungen der Studentenwerke für den Studienverlauf und den Studienerfolg von Studierenden.

Jaeger, M., Woisch, A., Hauschildt, K., & Ortenburger, A. (2014).
Studentenwerksleistungen und Studienerfolg: Untersuchung zur Relevanz von Dienstleistungen der Studentenwerke für den Studienverlauf und den Studienerfolg von Studierenden. Hannover: Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW).

HIS:Magazin 3|2013.

HIS (Hrsg.) - mit Beiträgen von Körner, W., Schneider, H., Scheller, P., Woisch, A., Vogel, B., Ortenburger, A., ... & Benthien, J. (2013).
HIS:Magazin 3|2013. Hannover: HIS.

Studienqualitätsmonitor 2012.

Woisch, A., Ortenburger, A., & Multrus, F. (2013).
Studienqualitätsmonitor 2012. Studienqualität und Studienbedingungen an deutschen Hochschulen. Hannover: HIS.

Orte des Selbststudiums.

Vogel, B., & Woisch, A. (2013).
Orte des Selbststudiums. Eine empirische Studie zur zeitlichen und räumlichen Organisation des Lernens von Studierenden (HIS:Forum Hochschule 7/2013). Hannover: HIS.
ISBN 978-3-86426-029-2

HIS:Magazin 3|2012.

HIS (Hrsg.) - mit Beiträgen von Heublein, U., In der Smitten, S., Jaeger, M., Willige, J., Woisch, A., Beise, A. S., ... & Klingspohn, M. (2012).
HIS:Magazin 3|2012. Hannover: HIS.
Presentations

List of presentations & conferences

Unfortunately, there is no result available for this search combination

Studienabbruch als Resultat komplexer Bedingungsgefüge.

Isleib, S., Woisch, A., & Heublein, U (2019, Februar).
Studienabbruch als Resultat komplexer Bedingungsgefüge. Vortrag auf der Tagung der Gesellschaft für empirische Bildungsforschung in Köln.

Studienerfolg jenseits gymnasialer Zugangswege zum Studium.

Isleib, S., & Woisch, A. (2018, September).
Studienerfolg jenseits gymnasialer Zugangswege zum Studium. Vortrag auf der Tagung der 21. Sozialerhebung "Vielfalt und Implikationen studentischer Lebenslagen" in Hannover.

Determinanten des Studienerfolgs bei Studierenden ohne gymnasiales Abitur.

Isleib, S., Quast, H., & Woisch, A. (2017, März).
Determinanten des Studienerfolgs bei Studierenden ohne gymnasiales Abitur. Vortrag auf der 5. Tagung der Gesellschaft für empirische Bildungsforschung (GEBF), Heidelberg.

Internationale Mobilität im Studium. Ergebnisse der fünften DAAD/DZHW-Mobilitätsstudie zu studienbezogenen Auslandsaufenthalten deutscher Studierender.

Woisch, A. (2016, November).
Internationale Mobilität im Studium. Ergebnisse der fünften DAAD/DZHW-Mobilitätsstudie zu studienbezogenen Auslandsaufenthalten deutscher Studierender. Vortrag auf dem International Day an der HAW Landshut.

"Sich regen bringt Segen" - Internationale Mobilität im Studium. Ergebnisse der fünften Befragung deutscher Studierender zu studienbezogenen Auslandsaufenthalten.

Woisch, A. (2015, November/Dezember).
"Sich regen bringt Segen" - Internationale Mobilität im Studium. Ergebnisse der fünften Befragung deutscher Studierender zu studienbezogenen Auslandsaufenthalten. Vortrag auf der DAAD-Konferenz "Bologna macht mobil – Auslandsmobilität im Fokus", Berlin.

Ernährung im Studienalltag. Erste Befunde der HISBUS-Untersuchung zu Ernährungsgewohnheiten und Ernährungseinstellungen von Studierenden.

Becker, K., Woisch, A. (2014, September).
Ernährung im Studienalltag. Erste Befunde der HISBUS-Untersuchung zu Ernährungsgewohnheiten und Ernährungseinstellungen von Studierenden. Vortrag auf der DSW-Mensatagung "Zukunft der Hochschulgastronomie", Bielefeld.

Orte des Selbststudiums: Wo Studierende lernen wollen .

Woisch, A. (2013, Juni).
Orte des Selbststudiums: Wo Studierende lernen wollen . Vortrag auf dem HIS-Forum "Wo Studierende lernen", Hannover.

Studienbedingungen und -probleme im Urteil der Studierenden. Ergebnisse des HIS-Studienqualitätsmonitors.

Woisch, A. (2012, September).
Studienbedingungen und -probleme im Urteil der Studierenden. Ergebnisse des HIS-Studienqualitätsmonitors. Vortrag auf den Friedberger Informationstagen 2012 an der THM Friedberg.

Studienqualität und Werdegänge von Bachelors. Ergebnisse aus aktuellen HIS-Studien.

Fabian, G., & Woisch, A. (2011, Januar).
Studienqualität und Werdegänge von Bachelors. Ergebnisse aus aktuellen HIS-Studien. Vortrag im Rahmen des HIS-Forschungskolloquiums in Hannover.