Presentations and conferences

Unfortunately, there is no result available for this search combination

Beruf Wissenschaft - Traumjob oder Sackgasse? Perspektiven für den wissenschaftlichen Nachwuchs.

Huber, N. (2013, Januar).
Beruf Wissenschaft - Traumjob oder Sackgasse? Perspektiven für den wissenschaftlichen Nachwuchs. Informationsveranstaltung der Fraktion 90/Die Grünen, Bayerischer Landtag, München.

Rückblick und Entwicklungsstand: Forschungsdokumentation, Datenverfügbarkeit und Datenaustausch in Deutschland.

Bittner, S., & Riechert, M. (2013, Januar).
Rückblick und Entwicklungsstand: Forschungsdokumentation, Datenverfügbarkeit und Datenaustausch in Deutschland. Forschungsinformationssysteme in Deutschland: Standards und Harmonisierungsansätze für die Forschungsberichterstattung, Deutsche Initiative für Netzwerkinformation e. V. (DINI), Bielefeld.

Peer Review Verfahren. Ein Überblick.

Reinhart, M. (2013, Januar).
Peer Review Verfahren. Ein Überblick. Medizinische Drittmittelgeber, Fritz-Thyssen-Stiftung, Köln.

Welche Effekte hat die LOM? Das Beispiel der deutschen Universitätsmedizin.

Krempkow, R., & Landrock, U. (2012, Dezember).
Welche Effekte hat die LOM? Das Beispiel der deutschen Universitätsmedizin. Vortrag auf der 6. iFQ-Jahrestagung "Völlig losgelöst? Governance der Wissenschaft - Akteure, Konzepte und Instrumente", iFQ Institut für Forschungsinformation und Qualitätssicherung, Berlin.

Promotionsbetreuung (in Deutschland) im Spiegel sich wandelnder Promotionsbedingungen.

Zinnbauer, M. (2012, Dezember).
Promotionsbetreuung (in Deutschland) im Spiegel sich wandelnder Promotionsbedingungen. Promovendenbetreuung im internationalen Vergleich, internationale DAAD Akademie (iDA), Bonn.

Wissenschaftliche Begutachtung und ihre moralische(n) Ökonomie(n).

Reinhart, M. (2012, Dezember).
Wissenschaftliche Begutachtung und ihre moralische(n) Ökonomie(n). Vortrag auf dem Vortrag im Rahmen des Institutskolloquiums der Europäischen Ethnologie, Humboldt-Universität zu Berlin, Berlin.

A Bibliometric Analysis as Part of a Benchmarking Process of Several German Universities.

Schmidt, M. (2012, November).
A Bibliometric Analysis as Part of a Benchmarking Process of Several German Universities. Vortrag auf dem Workshop Research Evaluation: The Perspective of a Large Multidisciplinary University, Università degli Studi di Milano, Mailand.

Ergebnisse aus dem Promovierendenpanel ProFile - Promovierende im Profil.

Hauss, K., & Fräßdorf, A. (2012, November).
Ergebnisse aus dem Promovierendenpanel ProFile - Promovierende im Profil. Vortrag auf dem Das Promovierendenpanel ProFile: Ergebnisse und Perspektiven, Workshop des Instituts für Forschungsinformation und Qualitätssicherung (iFQ), Berlin.

Konsequenzen für die Datenübermittlung und Standardberichterstattung.

Tesch, J., & Fräßdorf, A. (2012, November).
Konsequenzen für die Datenübermittlung und Standardberichterstattung. Das Promovierendenpanel ProFile: Ergebnisse und Perspektiven, Workshop des Instituts für Forschungsinformation und Qualitätssicherung (iFQ), iFQ Institut für Forschungsinformation und Qualitätssicherung, Berlin.

Evaluationskriterien und Qualitätsmanagement an deutschen und italienischen Hochschulen. Podiumsdiskussion.

Hornbostel, S. (2012, November).
Evaluationskriterien und Qualitätsmanagement an deutschen und italienischen Hochschulen. Podiumsdiskussion. Deutsch-Italienische Hochschultage 2012, Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD) und Hochschulrektorenkonferenz (HRK), Berlin.

Tatort Geisteswissenschaften. Podiumsdiskussion.

Hornbostel, S. (2012, November).
Tatort Geisteswissenschaften. Podiumsdiskussion. Humboldt-Universität zu Berlin, Berlin.

A glimpse on the situation of PhD holders after their graduation in Germany.

Kaulisch, M. (2012, November).
A glimpse on the situation of PhD holders after their graduation in Germany. Vortrag auf dem Career Development for PhD Students: Research Training for the Knowledge Society - a conceptual Workshop, ORPHEUS, Köln.

Die LOM als Instrument für faire Finanzierung? Das Beispiel der leistungsorientierten Mittelvergabe an den medizinischen Fakultäten Deutschlands.

Landrock, U., & Krempkow, R. (2012, November).
Die LOM als Instrument für faire Finanzierung? Das Beispiel der leistungsorientierten Mittelvergabe an den medizinischen Fakultäten Deutschlands. Vortrag auf der Tagung "Innovation, Leistungsmessung und Anreizsysteme in Wissenschaft und Wirtschaft - Governance wissensintensiver Organisationen" der TU München, Lehrstuhl für Strategie und Organisation der TU München, München.

Soll sich Deutschland an AHELO beteiligen? Die Perspektive der Wissenschaftsforschung.

Hornbostel, S. (2012, November).
Soll sich Deutschland an AHELO beteiligen? Die Perspektive der Wissenschaftsforschung. Vortrag auf dem Workshop "AHELO goes Germany?", Gesellschaft für Hochschulforschung (GfHf) und HIS-Instituts für Hochschulforschung (HIS-HF), Hannover.

Nutzbarkeit und Aussagekraft von Forschungsinformationen.

Bittner, S. (2012, November).
Nutzbarkeit und Aussagekraft von Forschungsinformationen. Vortrag auf der Campus Innovation 2012 und Konferenztag Studium und Lehre, Multimedia Kontor Hamburg, Hamburg.

Contact

Sophie Biesenbender (geb. Schmitt)
Dr. Sophie Biesenbender (geb. Schmitt) Acting Head +49 30 2064177-37
Clemens Blümel
Clemens Blümel Acting Head +49 30 2064177-31
Torger Möller
Dr. Torger Möller Acting Head +49 30 2064177-30
Stephan Stahlschmidt
Dr. Stephan Stahlschmidt Acting Head +49 30 2064177-18
Manuela Rosati
Manuela Rosati Assistant +49 30 2064177-0

Projects

All research area projects

Staff

All research area staff

Publications

All research area publications

Presentations and conferences

All research area presentations and conferences