Presentations and conferences

Unfortunately, there is no result available for this search combination

Studierbarkeit und Workload: Sich ergänzende Perspektiven.

Krempkow, R. (2010, April).
Studierbarkeit und Workload: Sich ergänzende Perspektiven. Vortrag auf der Impulsreferat zur Diskussionsrunde "Workload und die Suche nach der angemessenen studentischen Arbeitslast". 5. Jahrestagung der GfHf, "Herausforderung Internationalisierung - Die Hochschulen auf dem Weg zum europäischen Hochschulraum - Stand und Perspektiven", Gesellschaft für Hochschulforschung (GfHf), Hannover.

Rekrutierungsverfahren im Rahmen der Exzellenzinitiative.

Bukow, S., & Sondermann, M. (2010, April).
Rekrutierungsverfahren im Rahmen der Exzellenzinitiative. Vortrag auf der Frühjahrstagung der Sektion Wissenschafts- und Technikforschung "Institutionelle Erneuerungsfähigkeit der Forschung" der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Bamberg.

Qualitätssicherung und -management in einer exzellenten Hochschule.

Hornbostel, S. (2010, April).
Qualitätssicherung und -management in einer exzellenten Hochschule. Kommunikationsstrategie der Universität Ulm im Rahmen der Antragstellung der Exzellenzinitiative II, Universität Ulm, Ulm.

Beitrag der Relationalen Soziologie zur Szientometrie: Ein Werkstattbericht.

Lietz, H. (2010, März).
Beitrag der Relationalen Soziologie zur Szientometrie: Ein Werkstattbericht. Vortrag auf der Frühjahrstagung 2010 "Netzwerke erfassen, analysieren und verstehen. Zur Integration von Daten, Methoden und Theorien", AG Netzwerkforschung in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung, Berlin.

Diversität und Fairness in der Leistungsbewertung: Neue Anforderungen an Datenerhebung und Monitoring in Hochschulen.

Krempkow, R. (2010, März).
Diversität und Fairness in der Leistungsbewertung: Neue Anforderungen an Datenerhebung und Monitoring in Hochschulen. Vortrag auf der 11. Tagung des Arbeitskreises Evaluation und Qualitätssicherung Berliner und Brandenburger Hochschulen "Die soziale Dimension des Studierens - neue Anforderungen an das Qualitätsmanagement", Evangelische Fachhochschule Berlin, Berlin.

Chancengleichheit in der deutschen Wissenschaft: Empirische Evidenz.

Hornbostel, S. (2010, März).
Chancengleichheit in der deutschen Wissenschaft: Empirische Evidenz. Egalité, Die Junge Akademie, Regensburg.

Affe trifft Goffmensch.

Hornbostel, S. (2010, März).
Affe trifft Goffmensch. Gemeinsam einsam - Wissenssoziologische Deutungen dominanter Existenzformen in der Gegenwartgesellschaft - 60 Jahre Ronald Hitzler, Technische Universität Dortmund, Dortmund.

Diagnosing Emerging Science: The Cases 'New Science of Networks' and Scientometrics.

Lietz, H. (2010, März).
Diagnosing Emerging Science: The Cases 'New Science of Networks' and Scientometrics. Vortrag auf der 3rd ENID Conference on STI Indicators for Policy Making and Strategic Decision, European Network of Indicator Designers (ENID), Conservatoire National des Arts et Métiers (CNAM), Paris.

Informed Peer Review and Uninformed Bibliometrics?

Neufeld, J. (2010, März).
Informed Peer Review and Uninformed Bibliometrics? Vortrag auf der 3rd ENID Conference on STI Indicators for Policy Making and Strategic Decision, European Network of Indicator Designers (ENID), Conservatoire National des Arts et Métiers (CNAM), Paris.

Quality of doctoral training. Indicators derived from longitudinal survey in Germany.

Hauss, K., & Kaulisch, M. (2010, März).
Quality of doctoral training. Indicators derived from longitudinal survey in Germany. Vortrag auf der 3rd European Network of Indicators Designers Conference "STI Indicators for policymaking and strategic decision", Institut Francilien pour la Recherche, l'Innovation et la Société (IFRIS), Paris.

Clusterförderprogramme in Deutschland: Vergleich der Spitzen- und Exzellenzcluster.

Sondermann, M. (2010, Februar).
Clusterförderprogramme in Deutschland: Vergleich der Spitzen- und Exzellenzcluster. Vortrag auf der Workshop Evaluation und Erfolgsindikatoren von Clustern und Clusterpolitik, BMBF-Clusterkonferenz 2010, Berlin.

Möglichkeiten und Grenzen quantitativer Evaluationsmethoden in den Geistes- und Sozialwissenschaften.

Hornbostel, S. (2010, Februar).
Möglichkeiten und Grenzen quantitativer Evaluationsmethoden in den Geistes- und Sozialwissenschaften. Vortrag auf dem Bibliometrie Workshop, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB), Berlin.

Die Principal Investigators in den Anträgen zur Exzellenzinitiative.

Möller, T. (2010, Februar).
Die Principal Investigators in den Anträgen zur Exzellenzinitiative. 4. Koordinatorinnen und Koordinatorentreffen, Freie Universität Berlin, Berlin.

Promotionsstandards, Evaluation und Benchmarking.

Hornbostel, S. (2010, Februar).
Promotionsstandards, Evaluation und Benchmarking. Vortrag auf der UniWiND-Tagung - Junge Forschende der Zukunft. Die Qualifizierung des wissenschaftlichen Nachwuchses in Deutschland: Stärken-Schwächen-Chancen, Research Academy Leipzig (RAL), Leipzig.

Panelbegutachtung am Beispiel der Sonderforschungsbereiche.

Klein, T. (2010, Februar).
Panelbegutachtung am Beispiel der Sonderforschungsbereiche. DFG Montagsgespräch im Wissenschaftszentrum Bonn, Deutsche Forschungsgemeinschaft, Bonn.

Contact

Sophie Biesenbender (geb. Schmitt)
Dr. Sophie Biesenbender (geb. Schmitt) Acting Head +49 30 2064177-37
Clemens Blümel
Clemens Blümel Acting Head +49 30 2064177-31
Torger Möller
Dr. Torger Möller Acting Head +49 30 2064177-30
Stephan Stahlschmidt
Dr. Stephan Stahlschmidt Acting Head +49 30 2064177-18
Manuela Rosati
Manuela Rosati Assistant +49 30 2064177-0

Projects

All research area projects

Staff

All research area staff

Publications

All research area publications

Presentations and conferences

All research area presentations and conferences