Presentations and conferences

Unfortunately, there is no result available for this search combination

Licht am Ende des Tunnels? Mit Transparenzzstandards in Richtung Open Science.

Schniedermann, A. (2022, Juli).
Licht am Ende des Tunnels? Mit Transparenzzstandards in Richtung Open Science. In U. Dirnagl & A. Scheel (Vorsitz), Meta-Research. auf dem Symposium Wissenschaftsforschung im Fokus - Potentiale und neue Perspektiven, VolkswagenStiftung, Hannover.

Roundtable-Diskussion moderiert von Julika Griem.

Schendzielorz, C. (2022, Juli).
Teilnahme an der Podiumsdiskussion Roundtable-Diskussion moderiert von Julika Griem auf dem Symposium Wissenschaftsforschung im Fokus - Potentiale und neue Perspektiven, Volkswagen Stiftung, Schloss Herrenhausen, Hannover, Deutschland.

Webinar on " Creating citation network graphs using Gephi " .

Aman, V. (2022, Juni).
Webinar on "Creating citation network graphs using Gephi". Vortrag auf dem Seminar ENIS Training School, Berlin.

Researcher independence. Conceptualization, measurement, and implications for research funding.

Möller, T. (2022, Juni).
Researcher independence. Conceptualization, measurement, and implications for research funding. Vortrag im Kolloquium des International Center for Higher Education Research, INCHER, Kassel.

Dimensions im Vergleich: Ein Überblick basierend auf den Arbeiten im Kompetenznetzwerk Bibliometrie (KB).

Stahlschmidt, S. (2022, Juni).
Dimensions im Vergleich: Ein Überblick basierend auf den Arbeiten im Kompetenznetzwerk Bibliometrie (KB). Vortrag in der Bibliometrie User Group, Leibniz Geschäftsstelle.

Entwicklungen rund um den KDSF-Standard.

Biesenbender, S. (2022, Juni).
Entwicklungen rund um den KDSF-Standard. Vortrag im Rahmen des 6. VIVO-Workshops 2022, Technische Informationsbibliothek (TIB).

Die Wissenschaftsbefragung als zentrales Instrument der Abteilung Forschungssystem und Wissenschaftsdynamik des DZHW.

Fabian, G., & Blümel, C. (2022, Juni).
Die Wissenschaftsbefragung als zentrales Instrument der Abteilung Forschungssystem und Wissenschaftsdynamik des DZHW. Vortrag im Rahmen der Referatsrunde des Referats 415 des BMBF, Bundesministerium für Bildung und Forschung,, Online-Veranstaltung.

Wahrheit auf Abwegen? Der Umgang mit wissenschaftlichem Fehlverhalten.

Hesselmann, F. (2022, Juni).
Wahrheit auf Abwegen? Der Umgang mit wissenschaftlichem Fehlverhalten. Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Wieviel Wahrheit vertragen wir?", Universität zu Köln, Köln.

Factors influencing academic careers. Does grant success affect the academic career and does this work differently for women compared to men?

van den Besselaar, P., Mom, C., & Möller, T. (2022, Juni).
Factors influencing academic careers. Does grant success affect the academic career and does this work differently for women compared to men? Vortrag im Forschungskolloquium, DZHW, Berlin.

One Idea and Many Approaches: A Systematic Review of Transparency Literature.

Cruz Romero, R. (2022, Juni).
One Idea and Many Approaches: A Systematic Review of Transparency Literature. Poster auf der Konferenz PolMeth 22, European Political Methodology Association, Hamburg.

Kerndatensatz Forschung: Entwicklungen und Strukturen.

Biesenbender, S. (2022, Juni).
Kerndatensatz Forschung: Entwicklungen und Strukturen. Vortrag im Rahmen der 117. Sitzung der Kommission für Statistik (Bereich Hochschule) der Kultusministerkonferenz, Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur, Hannover/online.

Challenges for bibliometrics in the era of Open Science and non-academic impact assessment.

Stahlschmidt, S. (2022, Juni).
Teilnahme an der Podiumsdiskussion Challenges for bibliometrics in the era of Open Science and non-academic impact assessment Frontiers of the Evaluation. Workshop in Honour of the Memory of Henk F. Moed, Sapienza University, European Summer School for Scientometrics, Rome, Italy.

From citation indices to linked data – The development of bibliometric infrastructure in academic performance measurement.

Krüger, A. K., & Petersohn, S. (2022, Juni).
From citation indices to linked data – The development of bibliometric infrastructure in academic performance measurement. Vortrag auf der Konferenz Weizenbaum Conference 2022. Practicing Sovereignty. Interventions for open digital futures, Weizenbaum Institut, Berlin.
Abstract

Since the 2000s, the digitization of bibliometric infrastructure has accelerated at a rapid pace. Citation databases are indexing an increasing variety of publication types. Altmetric data aggregators are producing data on the reception of research outcomes. Machine-readable persistent identifiers are created to unambiguously identify researchers, research organizations, and research objects and evaluative software tools and current research information systems are constantly enlarging their functionalities to extract meaning from data. In our presentation, we analyze how these developments in evaluative bibliometrics have contributed to an extension of indicator-based research evaluation to research analytics

Preprints in der deutschen Presse als Ausdruck einer neuen Verwissenschaftlichung der Medien? Eine Mixed-Method Analyse von 400.000 Zeitungsartikeln vor und während der Pandemie.

Schniedermann, A., & Simons, A. (2022, Juni).
Preprints in der deutschen Presse als Ausdruck einer neuen Verwissenschaftlichung der Medien? Eine Mixed-Method Analyse von 400.000 Zeitungsartikeln vor und während der Pandemie. Vortrag auf der Tagung Offene Tagung der Sektion Politische Soziologie, Leopold Ringel, Alejandro Esguerra & Holger Straßheim, Universität Bielefeld.

Evidenz-basierte Politik als politisches Programm. Eine kritische Netzwerkanalyse.

Simons, A., & Schniedermann, A. (2022, Juni).
Evidenz-basierte Politik als politisches Programm. Eine kritische Netzwerkanalyse. Vortrag auf der Tagung Offene Tagung der Sektion Politische Soziologie, Alejandro Esguerra, Leopold Ringel & Holger Straßheim, Universität Bielefeld.

Contact

Clemens Blümel
Clemens Blümel Acting Head +49 30 2064177-31
Stephan Stahlschmidt
Dr. Stephan Stahlschmidt Acting Head +49 30 2064177-18
Peter van den Besselaar
Prof. Dr. Peter van den Besselaar Acting Head +49 30 2064177-0
Guido Speiser
Dr. Guido Speiser Deputy Head +49 30 2064177-24

Projects

All research area projects

Staff

All research area staff

Publications

All research area publications

Presentations and conferences

All research area presentations and conferences