Presentations and conferences

Unfortunately, there is no result available for this search combination

Zum promovieren nach Deutschland? Stand und Perspektiven von BildungsausländerInnen in der Promotion.

Hauss, K. (2010, November).
Zum promovieren nach Deutschland? Stand und Perspektiven von BildungsausländerInnen in der Promotion. Vortrag auf dem Workshop Chancengerechtigkeit in der Wissenschaft? Zum Umgang mit Behinderung und Migration in der Promotions- und Post-doc-Phase, Institut für Hochschulforschung (HoF), Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Lutherstadt Wittenberg.

Die mediale Darstellung fragiler und konfligierender wissenschaftlicher Evidenz im Entscheidungsverfahren der Exzellenzinitiative. Erste Ergebnisse und Theorieentwurf.

Marty, C. (2010, November).
Die mediale Darstellung fragiler und konfligierender wissenschaftlicher Evidenz im Entscheidungsverfahren der Exzellenzinitiative. Erste Ergebnisse und Theorieentwurf. Arbeitstreffen des SPP 1409, Landau.

Bewertung wissenschaftlicher Leistungen und wissenschaftlicher Qualität. Themenaspekte: Herausforderungen der Leistungs- und Qualitätsbewertung und tragfähige Bewertungsmethoden.

Hornbostel, S. (2010, November).
Bewertung wissenschaftlicher Leistungen und wissenschaftlicher Qualität. Themenaspekte: Herausforderungen der Leistungs- und Qualitätsbewertung und tragfähige Bewertungsmethoden. Vortrag auf der Berufungspraxis im Wandel - Ansätze und Empfehlungen zur Reform von Berufungsverfahren. Tagung des ProFiL-Netzwerks Professionalisierung für Frauen in Forschung und Lehre: Mentoring - Training -Networking, Technische Universität Berlin, Berlin.

Completion Rates as a Performance Indicator: Influencing Factors.

Krempkow, R. (2010, November).
Completion Rates as a Performance Indicator: Influencing Factors. Vortrag auf dem 4th International FREREF-Workshop, Konstanz.

Risky.

Hinze, S. (2010, November).
Risky. Vortrag auf dem Research - is it any different? Keeping Researchers in Mind, Evaluation workshop series, European Forum on Philanthropy and Research Funding, Oxford University, Oxford.

Was sagen Rankings über die Qualität in der Wissenschaft aus?

Hornbostel, S. (2010, November).
Was sagen Rankings über die Qualität in der Wissenschaft aus? WissenWerte 2010, Bremer Forum für WissenschaftsJournalismus, WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH, Congress Centrum Bremen, Bremen.

Erfolg, Misserfolg und Macht in der Scientific Community.

Hornbostel, S. (2010, Oktober).
Erfolg, Misserfolg und Macht in der Scientific Community. Österreichischer Wissenschaftstag 2010: Wissenschaft und Gender, Österreichische Forschungsgemeinschaft und Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung, Semmering.

Scoring und leistungsorientierte Mittelvergabe (LOM). Hintergründe und mögliche Konsequenzen der Qualitäts-Initiative der DFG.

Hornbostel, S. (2010, Oktober).
Scoring und leistungsorientierte Mittelvergabe (LOM). Hintergründe und mögliche Konsequenzen der Qualitäts-Initiative der DFG. Kollegiumssitzung der Medizinischen Fakultät der Universität Hamburg, Hamburg.

Die Rolle technischer Experten bei der Nutzung bibliometrischer Daten in Governanceprozessen in der Wissenschaft.

Dinkel, W., & Schulz, P. (2010, Oktober).
Die Rolle technischer Experten bei der Nutzung bibliometrischer Daten in Governanceprozessen in der Wissenschaft. Vortrag auf dem Transnationale Vergesellschaftungen, 35. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Frankfurt a.M.

Kollektiv korrektiv oder polarisierend? Gruppenbegutachtung am Beispiel der Sonderforschungsbereiche.

Klein, T. (2010, Oktober).
Kollektiv korrektiv oder polarisierend? Gruppenbegutachtung am Beispiel der Sonderforschungsbereiche. Vortrag auf dem Kolloquium des Center for Cluster Development, Freie Universität Berlin, Berlin.

Performance Based Funding: First effects of local incentive programs on the example of the German university medicine.

Krempkow, R. (2010, Oktober).
Performance Based Funding: First effects of local incentive programs on the example of the German university medicine. Vortrag auf dem 7th International Workshop on Higher Education Reform (HER), Reform of University Governance - Trends, Policies, Fads, and Experience in Comparative Perspective, Centre for Policy Studies in Higher Education and Training (CHET) and The University of British Columbia (UBC), Vancouver.

Themes vs. Disciplines - What constitutes the perfect research environment?

Hornbostel, S. (2010, Oktober).
Themes vs. Disciplines - What constitutes the perfect research environment? Das Model Humboldt - Die Zukunft der Universitäten in der Welt der Forschung, Interdisziplinäre Gruppe aus Professoren, Humboldt-Universität zu Berlin, Berlin.

Bibliometric Research at iFQ.

Dinkel, W. (2010, Oktober).
Bibliometric Research at iFQ. Vortrag auf der Internationale DAAD-Besuchergruppe im Rahmen des "DIES Visit Programms on Rankings" (Vorprogramm zur IREG-Konferenz 2010), Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD), Bonn.

The German Excellence Initiative: Programme, Monitoring, (First) Results.

Sondermann, M. (2010, Oktober).
The German Excellence Initiative: Programme, Monitoring, (First) Results. Vortrag auf der Internationale DAAD-Besuchergruppe im Rahmen des "DIES Visit Programms on Rankings" (Vorprogramm zur IREG-Konferenz 2010), Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD), Bonn.

On Citation Indicators.

Larsen, P. O., & von Ins, M. (2010, September).
On Citation Indicators. Vortrag auf dem 15th Nordic Workshop on Bibliometrics and Research Policy, University of Bergen, Bergen.

Contact

Clemens Blümel
Clemens Blümel Acting Head +49 30 2064177-31
Guido Speiser
Dr. Guido Speiser Acting Head +49 30 2064177-24
Stephan Stahlschmidt
Dr. Stephan Stahlschmidt Acting Head +49 30 2064177-18
Peter van den Besselaar
Prof. Dr. Peter van den Besselaar Acting Head +49 30 2064177-0
Nikolai Schmarbeck
Nikolai Schmarbeck Assistant +49 30 2064177-11

Projects

All research area projects

Staff

All research area staff

Publications

All research area publications

Presentations and conferences

All research area presentations and conferences