Vorträge und Tagungen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Anrechnungsprozesse aktiv und reflexiv gestalten.

Freitag, W. (2015, November).
Anrechnungsprozesse aktiv und reflexiv gestalten. Vortrag auf der Fachtagung "Durchlässigkeit - Anerkennung - Kooperation", Universität Vechta.

Quality Standards for the "European Higher Education Area" and Quality Assurance in German HEIs - Micro-, Meso and Macro Relationships with a focus on programmes for non-traditional students.

Freitag, W. (2015, Oktober).
Quality Standards for the "European Higher Education Area" and Quality Assurance in German HEIs - Micro-, Meso and Macro Relationships with a focus on programmes for non-traditional students. Vortrag auf dem 12th International Workshop on Higher Education Reform - HER 2015, Tianjin Normal University, Tianjin, China.

Heterogenität und Differenzierung - Verhältnisbestimmung am Beispiel des Bund-Länder-Wettbewerbs "Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen".

Freitag, W. (2015, September).
Heterogenität und Differenzierung - Verhältnisbestimmung am Beispiel des Bund-Länder-Wettbewerbs "Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen". Vortrag auf der Jahrestagung der DGfE-Sektion "Empirische Bildungsforschung", Georg-August-Universität Göttingen.

Ideen und Akteure zu Beginn der Thematisierung lebenslangen Lernens durch die Europäische Union.

Mülheims, K. (2015, September).
Ideen und Akteure zu Beginn der Thematisierung lebenslangen Lernens durch die Europäische Union. Vortrag auf der Tagung der Sektion Historische Bildungsforschung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft zum Thema "Bildungsreform als Thema der Bildungsgeschichte" in Wien.

Der Qualitäts-und Profilbildungsdiskurs im Hochschulbereich.

Kleimann, B. (2015, September).
Der Qualitäts-und Profilbildungsdiskurs im Hochschulbereich. Workshop im Rahmen der Summer School "Quo vadis - wissenschaftliche Qualität?" an der Humboldt Universität zu Berlin.

Evaluation und Hochschulforschung in der Wissensgesellschaft am Beispiel des BMBF-Wettbewerbs "Aufstieg durch Bildung: Offene Hochschulen".

Hessler, G., & Jaudzims, S. (2015, September).
Evaluation und Hochschulforschung in der Wissensgesellschaft am Beispiel des BMBF-Wettbewerbs "Aufstieg durch Bildung: Offene Hochschulen". Posterpräsentation auf der 18. Jahrestagung der DeGEval - Gesellschaft für Evaluation e.V.: Evaluation und Wissensgesellschaft, Deutsches Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung, Speyer.

Effects of Institutional Changes on Requirements for Vacant Professorships in Germany: A Quantitative Content Analysis of Employment Advertisements.

Klawitter, M. (2015, September).
Effects of Institutional Changes on Requirements for Vacant Professorships in Germany: A Quantitative Content Analysis of Employment Advertisements. Vortrag im Rahmen der CHER 28th Annual Conference in Lissabon, Portugal.

The EUROGRADUATE Feasibility Study. Preliminary Results on the Prospects and Requirements for a European Graduate Study.

Mühleck, K. (2015, September).
The EUROGRADUATE Feasibility Study. Preliminary Results on the Prospects and Requirements for a European Graduate Study. Vortrag auf dem peer learning seminar "Tracking graduates' career paths", Warschau.

Effects of Institutional Changes on Requirements for Vacant Professorships in Germany: A Quantitative Content Analysis of Employment Advertisements.

Klawitter, M. (2015, August/September).
Effects of Institutional Changes on Requirements for Vacant Professorships in Germany: A Quantitative Content Analysis of Employment Advertisements. Vortrag im Rahmen des 37th Annual Forum der European Higher Education Society (EAIR) in Krems, Österreich.

Visions and Missions of Lifelong Learning in Higher Education Institutions.

Hessler, G., & Jaudzims, S. (2015, August/September).
Visions and Missions of Lifelong Learning in Higher Education Institutions. Posterpräsentation auf dem 37th Annual Forum of the European Higher Education Society (EAIR): From here to there: Positioning Higher Education Institutions, Donau-Universität Krems, Österreich.

Knowledge network formation for innovative study programmes in higher education.

Brünjes, J., & Vögtle, E. (2015, August/September).
Knowledge network formation for innovative study programmes in higher education. Vortrag auf dem 5th EUGEO Congress on the Geography of Europe - Session on Geography of Higher Education and the Production of Knowledge, Budapest, Ungarn.

Academic Leadership between Collegiality and Managerialism: Changing Roles and Leadership Practices of German University Presidents.

Kleimann, B. (2015, August/September).
Academic Leadership between Collegiality and Managerialism: Changing Roles and Leadership Practices of German University Presidents. Vortrag im Rahmen des 37th Annual Forum der European Higher Education Society (EAIR) in Krems, Österreich.

Ausgewählte Ergebnisse des "EUROSTUDENT-V" Berichts.

Hauschildt, K. (2015, August).
Ausgewählte Ergebnisse des "EUROSTUDENT-V" Berichts. Vortrag im Rahmen des 38. Deutsch-Französischen Kolloquiums des Deutschen Studentenwerks und CROUS, Paris, Frankreich.

Studentenwerksleistungen und Studienerfolg: Welche Relevanz haben die Dienstleistungen der Studentenwerke für Studienverlauf und -erfolg?

Hauschildt, K. (2015, August).
Studentenwerksleistungen und Studienerfolg: Welche Relevanz haben die Dienstleistungen der Studentenwerke für Studienverlauf und -erfolg? Vortrag im Rahmen des 38. Deutsch-Französischen Kolloquiums des Deutschen Studentenwerks und CROUS, Paris, Frankreich.

Anforderungen an Expertenbewertungen und Leistungsfähigkeit im Steuerungskontext.

Oberschelp, A. (2015, Juli).
Anforderungen an Expertenbewertungen und Leistungsfähigkeit im Steuerungskontext. Vortrag auf dem Symposium "Governance, Performance Leadership of Research and Public Organizations", Bayerische Akademie der Wissenschaften, München.

Kontakt

Bernd Kleimann
PD Dr. Bernd Kleimann Kommissar. Abteilungsleitung 0511 450670-363
Frank Dölle
Frank Dölle Stellv. Abteilungsleitung 0511 450670-349
Walburga Katharina Freitag
Dr. Walburga Katharina Freitag Stellv. Abteilungsleitung 0511 450670-392

Projekte

Alle Abteilungsprojekte

Mitarbeiter*innen

Alle Abteilungsmitarbeiter*innen

Publikationen

Alle Abteilungspublikationen

Vorträge und Tagungen

Alle Abteilungsvorträge und -tagungen