Vorträge und Tagungen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Das Studium als "transitorisches Handlungsfeld" - Reproduktion oder Transformation habitueller Strukturen?

Schröder, S. (2015, Februar).
Das Studium als "transitorisches Handlungsfeld" - Reproduktion oder Transformation habitueller Strukturen? Vortrag auf der Tagung "Soziale Ungleichheiten, Milieus und Habitus im Hochschulstudium" der Hochschule Hannover.

Auslandsmobilität und soziale Herkunft.

Netz, N. (2014, Dezember).
Auslandsmobilität und soziale Herkunft. Vortrag auf dem Seminar "Diversität und Mobilität" der Internationalen DAAD-Akademie, Gustav-Stresemann-Institut, Bonn.

Anrechnung - von der biographischen zur digitalen Dimension.

Freitag, W. (2014, Dezember).
Anrechnung - von der biographischen zur digitalen Dimension. Vortrag auf dem Workshop Digitale Tools & Methoden der Kompetenzanrechnung im Rahmen des Projekts "E-learning NRW", Duisburg Learning Lab/Universität Duisburg-Essen.

Durchlässigkeit, Anrechnung und Lebenslanges Lernen - Themen für Hochschulen der Zukunft?!

Freitag, W. (2014, November).
Durchlässigkeit, Anrechnung und Lebenslanges Lernen - Themen für Hochschulen der Zukunft?! Vortrag auf dem Diēs academicus 2014 der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Fachhochschule Rosenheim.

Lifelong Learning as a Mission for Higher Education Institutions in Germany? Developments & Challenges.

Freitag, W. (2014, November).
Lifelong Learning as a Mission for Higher Education Institutions in Germany? Developments & Challenges. Lecture at the thematic University-Business-Forum organized by the European Commission, HRK and BDA: "University-Business cooperation. Driving Competitiveness, Employability and Prosperity", Berlin.

Der Dritte Bildungsweg und die sich wandelnde Rolle der Erwachsenenbildung.

Freitag, W. (2014, November).
Der Dritte Bildungsweg und die sich wandelnde Rolle der Erwachsenenbildung. Hauptvortag auf der Fachtagung der Agentur für Erwachsen- und Weiterbildung sowie des Niedersächsischen Bundes für freie Erwachsenenbildung e.V. "Erwachsenenbildung schafft Übergänge. Wege, Erkenntnisse und Herausforderungen der Offenen Hochschule Niedersachsen (OHN)", Hannover.

Experteninterviews.

Kleimann, B. (2014, November).
Experteninterviews. Vortrag im Rahmen der Vorlesung von Prof. Hornbostel "Methoden der Wissenschaftsforschung" des Master-Studiengangs "Wissenschaftsforschung" an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Instrumente der betriebswirtschaftlichen Steuerung an den Hochschulen.

Dölle, F. (2014, November).
Instrumente der betriebswirtschaftlichen Steuerung an den Hochschulen. Vortrag im Seminar "Betriebswirtschaftliche Steuerung von Hochschul- und Forschungseinrichtungen" an der Europäischen Akademie für Steuern, Wirtschaft & Recht, Berlin.

Auswahl und Anwendung von steuerungsrelevanten Kennzahlen im Praxisalltag.

Dölle, F. (2014, November).
Auswahl und Anwendung von steuerungsrelevanten Kennzahlen im Praxisalltag. Vortrag im Seminar "Betriebswirtschaftliche Steuerung von Hochschul- und Forschungseinrichtungen" an der Europäischen Akademie für Steuern, Wirtschaft & Recht, Berlin.

Berufsbegleitende Studienmöglichkeiten im Verbund entwickeln - Potentiale am Beispiel von Anrechnungsverfahren.

Freitag, W. (2014, November).
Berufsbegleitende Studienmöglichkeiten im Verbund entwickeln - Potentiale am Beispiel von Anrechnungsverfahren. Fachvortrag auf der Auftaktveranstaltung des Verbundprojekts "Work & Study - offene Hochschulen Rhein-Saar", Koblenz.

Neue horizontale Ungleichheiten im deutschen Hochschulsystem? Soziale Selektivität von studienbezogener Auslandsmobilität zwischen 1991 und 2012.

Netz, N., & Finger, C. (2014, November).
Neue horizontale Ungleichheiten im deutschen Hochschulsystem? Soziale Selektivität von studienbezogener Auslandsmobilität zwischen 1991 und 2012. Vortrag im Colloquium Hochschulforschung, Humboldt-Universität, Berlin.

Durchlässigkeit zwischen Gesundheitsfachberuf und Hochschulstudium - Hintergründe und Herausforderungen.

Freitag, W. (2014, November).
Durchlässigkeit zwischen Gesundheitsfachberuf und Hochschulstudium - Hintergründe und Herausforderungen. Hauptvortrag auf der Wannseekonferenz "Therapeutische Berufsausbildung heute ‐ das Spannungsfeld zwischen Berufsqualifizierung und akademischer Berufsbefähigung", Berlin.

Transnationale Netzwerke Studentischer Mobilität.

Vögtle, E. (2014, Oktober).
Transnationale Netzwerke Studentischer Mobilität. Vortrag auf dem 37. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie an der Universität Trier.

Hochschulübergang und Studienbedingungen aus der Perspektive nicht-traditioneller Studierender.

Otto, A., & Dahm, G. (2014, September).
Hochschulübergang und Studienbedingungen aus der Perspektive nicht-traditioneller Studierender. Vortrag auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium (DGWF) an der Universität Hamburg.

Übergänge von der beruflichen in die hochschulische Bildung befördern. Eine Frage der Begriffssensibilität und des Praxiskontexts?

Danzeglocke, E., Schröder, S., Völk, D. (2014, September).
Übergänge von der beruflichen in die hochschulische Bildung befördern. Eine Frage der Begriffssensibilität und des Praxiskontexts? Vortrag auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium e.V., Hamburg.

Kontakt

Bernd Kleimann
PD Dr. Bernd Kleimann Kommissar. Abteilungsleitung 0511 450670-363
Frank Dölle
Frank Dölle Stellv. Abteilungsleitung 0511 450670-349
Walburga Katharina Freitag
Dr. Walburga Katharina Freitag Stellv. Abteilungsleitung 0511 450670-392
Nora Zimmermann
Nora Zimmermann Assistenz 0511 450670-343

Projekte

Alle Abteilungsprojekte

Mitarbeiter*innen

Alle Abteilungsmitarbeiter*innen

Publikationen

Alle Abteilungspublikationen

Vorträge und Tagungen

Alle Abteilungsvorträge und -tagungen