Vorträge und Tagungen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

"Internationalität". Zur diskursiven Karriere einer akademischen Tugend.

Zimmer, L. M. (2019, September).
"Internationalität". Zur diskursiven Karriere einer akademischen Tugend. Vortrag in der DAAD-Wissenschaftswerkstatt, Bonn.

Der Masterabschluss als neues Distinkionsmerkmal? Konsequenzen der Studienstrukturreform für herkunftsbedingte Einkommensungleichheiten.

Leuze, K., & Lörz, M. (2019, September).
Der Masterabschluss als neues Distinkionsmerkmal? Konsequenzen der Studienstrukturreform für herkunftsbedingte Einkommensungleichheiten. Vortrag auf dem Regionalkongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS), Universität Jena.

Challenges of interpreting topic maps of research specialties: a case study of invasion biology.

Velden, T. (2019, September).
Challenges of interpreting topic maps of research specialties: a case study of invasion biology. Vortrag auf dem Workshop "Topic Construction", Technische Universität Berlin, 19.-20.09.2019, Berlin.

Karrierewege in der Wissenschaft – ein Überblick.

Briedis, K. (2019, September).
Karrierewege in der Wissenschaft – ein Überblick. Vortrag auf der DAAD-Konferenz "Kooperationen und Karrieren - neue Perspektiven im internationalen Austausch". Kalkscheune Berlin.

Survey Attitude Scale (SAS): Are Measurements Comparable Among Different Samples of Students from German Higher Education Institutions?

Fiedler, I., Schwabe, U., Sudheimer, S., Kastirke, N., & Fehring, G. (2019, September).
Survey Attitude Scale (SAS): Are Measurements Comparable Among Different Samples of Students from German Higher Education Institutions? Vortrag auf dem "Brownbag"-Treffen des Forschungsclusters "Empirische Methoden der Hochschul- und Wissenschaftsforschung" am DZHW, Hannover.

The Connex between Internationalization, Digitization and Professional Master Programmes in Higher Education.

Freitag, W. (2019, September).
The Connex between Internationalization, Digitization and Professional Master Programmes in Higher Education. Vortrag auf der Jahreskonferenz "The Digital Turn: Mediales Lernen in der wissenschaftlichen Weiterbildung" der Deutschen Gesellschaft für Wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium e.V. (DGWF), Universität Ulm.

Leistungsmessung und –beurteilung für Universitäten.

Oberschelp, A. (2019, September - 2020, Juli).
Leistungsmessung und –beurteilung für Universitäten. Vortrag vor dem Arbeitskreis Hochschulfinanzierung der Kanzlerinnen und Kanzler der Universitäten Deutschlands; Bayreuth.

Eine Herausforderung der nationalen Bildungsberichterstattung: Individuelle Lebenswege abbilden und Interdependenzen aufzeigen.

Buchholz, S. (2019, September).
Eine Herausforderung der nationalen Bildungsberichterstattung: Individuelle Lebenswege abbilden und Interdependenzen aufzeigen. Vortrag auf einem Symposium des ÖFEB-Kongresses 2019, Linz, Österreich.

Studienerfolg und erste Befunde zu Übergängen nach dem Studienabschluss - nicht-traditionelle und traditionelle Studierende im Vergleich.

Dahm, G. (2019, September).
Studienerfolg und erste Befunde zu Übergängen nach dem Studienabschluss - nicht-traditionelle und traditionelle Studierende im Vergleich. Vortrag auf der Abschlusstagung des Forschungsprojekts "Nicht-traditionelle Studierende - Zwischen Risikogruppe und akademischer Normalität" von DZHW/HU Berlin. Berlin: Humboldt-Universität zu Berlin.

Nicht-traditionelle Studierende zwischen Risikogruppe und akademischer Normalität - Zielsetzung und Datengrundlagen der Untersuchung.

Kerst, C. (2019, September).
Nicht-traditionelle Studierende zwischen Risikogruppe und akademischer Normalität - Zielsetzung und Datengrundlagen der Untersuchung. Vortrag auf der Abschlusstagung des Forschungsprojekts "Nicht-traditionelle Studierende - Zwischen Risikogruppe und akademischer Normalität" an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Zum Einfluss vorgelagerter Bildungspfade auf die Studienentscheidung von schulisch Hochschulzugangsberechtigten.

Spangenberg, H. (2019, September).
Zum Einfluss vorgelagerter Bildungspfade auf die Studienentscheidung von schulisch Hochschulzugangsberechtigten. Vortrag (critical friend) auf der Tagung "Nicht-traditionelle Studierende - Zwischen Risikogruppe und akademischer Normalität"; Humboldt-Universität zu Berlin/DZHW, Berlin.

Unterrichten in multikulturellen Klassen: Die Entwicklung der Selbstwirksamkeitserwartung von (angehenden) Lehrkräften.

Menge, C., Ortenburger, A., Schaeper, H., & Gäckle, S. (2019, September).
Unterrichten in multikulturellen Klassen: Die Entwicklung der Selbstwirksamkeitserwartung von (angehenden) Lehrkräften. Vortrag auf der 10. Tagung der Sektion Empirische Bildungsforschung in der DGfE (AEPF/KBBB) in Münster.
Abstract

In diesem Beitrag wird der Einfluss von Lerngelegenheiten und beruflichen Erfahrungen auf die Entwicklung der Selbstwirksamkeitserwartung von (angehenden) Lehrkräften in Bezug auf den Unterricht in multikulturellen Schulklassen anhand von zwei Messzeitpunkten (2016 und 2018) untersucht

Standard-Essential Publications.

Blind, K. & Fenton, A. (2019, September).
Standard-Essential Publications. Vortrag auf der EPIP - European Policy for Intellectual Property, Zürich, Schweiz.

Lehrer_innen und ihre mächtige Position: Entscheidungsspielräume und Definitionsmacht.

Behrmann, L. (2019, September).
Lehrer_innen und ihre mächtige Position: Entscheidungsspielräume und Definitionsmacht. Vortrag im Workshop "Von 'rationaler Pädagogik' zu reflexiver Bildungsforschung: sozialwissenschaftliche Perspektiven auf pädagogische Praxis im Kontext aktueller sozialer Ungleichheiten". Schweizer Kongress für Soziologie, Neuchatel, Schweiz.

Praktiken der Methodenpräsentation in der qualitativen Forschung: Diskursproduktion in englisch- und deutschsprachigen Zeitschriften von 1995 bis 2018.

Behrmann, L., & Eckert, F. (2019, September).
Praktiken der Methodenpräsentation in der qualitativen Forschung: Diskursproduktion in englisch- und deutschsprachigen Zeitschriften von 1995 bis 2018. Vortrag im Workshop: "Der Wert der (ver)wissenschaftlichen Arbeit - Perspektiven auf Wissens- und Wissenschaftspraktiken im Wandel" auf dem Schweizer Kongress für Soziologie, Neuchatel, Schweiz.

Kontakt

Anja Gottburgsen
Dr. Anja Gottburgsen 0511 450670-912