Vorträge und Tagungen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

„Umfang und Gründe des Studienabbruchs. Befunde aus den DZHW-Exmatrikuliertenuntersuchungen.

Heublein, U. (2015, Februar).
„Umfang und Gründe des Studienabbruchs. Befunde aus den DZHW-Exmatrikuliertenuntersuchungen. Vortrag auf der KOAB-Jahrestagung an der TH Wildau.

Exzellenzinitiative - eine erste Bilanz.

Hornbostel, S., & Möller, T. (2015, Februar).
Exzellenzinitiative - eine erste Bilanz. Interdisziplinäre Arbeitsgruppe Exzellenzinitiative der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, Berlin.

EUROSTUDENT V Results: Mobility and Internationalisation.

Netz, N. (2015, Februar).
EUROSTUDENT V Results: Mobility and Internationalisation. Vortrag auf der Konferenz "The Social Dimension in European Higher Education", Wirtschaftsuniversität Wien.

Which mechanisms explain returns to international student mobility?

Netz, N., & Kratz, F. (2015, Februar).
Which mechanisms explain returns to international student mobility? Vortrag auf der Konferenz "The Social Dimension in European Higher Education", Wirtschaftsuniversität Wien.

Students' recourses and costs.

Gwosć, C. (2015, Februar).
Students' recourses and costs. Vortrag auf der internationalen Konferenz "The Social Dimension in European Higher Education", Wirtschaftsuniversität Wien.

Students‘ housing situation.

Gwosć, C. (2015, Februar).
Students‘ housing situation. Vortrag auf der internationalen Konferenz "The Social Dimension in European Higher Education", Wirtschaftsuniversität Wien.

EUROSTUDENT V: Social background of Students.

Hauschildt, K. (2015, Februar).
EUROSTUDENT V: Social background of Students. Vortrag auf der internationalen Konferenz "The Social Dimension in European Higher Education", Wirtschaftsuniversität Wien.

EUROSTUDENT V: Synopsis of Indicators and beyond: how to read and use EUROSTUDENT results.

Hauschildt, K. (2015, Februar).
EUROSTUDENT V: Synopsis of Indicators and beyond: how to read and use EUROSTUDENT results. Vortrag auf der internationalen Konferenz "The Social Dimension in European Higher Education", Wirtschaftsuniversität Wien.

EUROSTUDENT V Results: Transition into higher education.

Mishra, S. (2015, Februar).
EUROSTUDENT V Results: Transition into higher education. Vortrag auf der internationalen Konferenz "The Social Dimension in European Higher Education", Wirtschaftsuniversität Wien.

Gezielte Förderung? Angebot, Bedarf und Nutzung von akademischer Personalentwicklung für den wissenschaftlichen Nachwuchs.

Briedis, K. (2015, Februar).
Gezielte Förderung? Angebot, Bedarf und Nutzung von akademischer Personalentwicklung für den wissenschaftlichen Nachwuchs. Vortrag anlässlich der gemeinsamen Tagung von WZB und HU Berlin: "Personalentwicklung für den wissenschaftlichen Nachwuchs in Deutschland: Status Quo, Best Practice und Perspektiven" an der Humboldt Universität Berlin.

Umfang und Ursachen des Studienabbruchs.

Heublein, U. (2015, Februar).
Umfang und Ursachen des Studienabbruchs. Vortrag auf der Tagung "Berufsbegleitendes Studium im Trialen Modell" an der Universität Bremen.

Das Studium als "transitorisches Handlungsfeld" - Reproduktion oder Transformation habitueller Strukturen?

Schröder, S. (2015, Februar).
Das Studium als "transitorisches Handlungsfeld" - Reproduktion oder Transformation habitueller Strukturen? Vortrag auf der Tagung "Soziale Ungleichheiten, Milieus und Habitus im Hochschulstudium" der Hochschule Hannover.

"Mmh ... ich dachte man lernt gut Programmieren und alles über Computer (lacht)". Studienabbruch als Ausdruck einer Nicht-Passung von Habitus und Feld.

Schneider, H (2015, Februar).
"Mmh ... ich dachte man lernt gut Programmieren und alles über Computer (lacht)". Studienabbruch als Ausdruck einer Nicht-Passung von Habitus und Feld. Vortrag auf der Tagung "Soziale Ungleichheiten, Milieus und Habitus im Hochschulstudium", Hannover.

Schulische Vorbereitung und Studienabbruch.

Heublein, U. (2015, Februar).
Schulische Vorbereitung und Studienabbruch. Vortrag auf der Fachtagung "Mathematik zwischen Schule und Hochschule – Übergang zum Studium gestalten" in Esslingen.

Der Studienqualitätsmonitor: Erhebungskonzept, ausgewählte Befunde und künftige Entwicklungsrichtungen.

Jaeger, M. & Willige, J. (2015, Februar).
Der Studienqualitätsmonitor: Erhebungskonzept, ausgewählte Befunde und künftige Entwicklungsrichtungen. Vortrag auf der 82. Sitzung des Akkreditierungsrates, Berlin.

Kontakt

Anja Gottburgsen
Dr. Anja Gottburgsen 0511 450670-912