Vorträge und Tagungen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Update on SAS-Activities 2020.

Euler, T., Fiedler, I., Schwabe, U., & Sudheimer, S. (2020).
Workshop Update on SAS-Activities 2020, DZHW, Hannover.

Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleich: Ergebnisse für die Musikhochschule Lübeck.

Winkelmann, G. (2020).
Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleich: Ergebnisse für die Musikhochschule Lübeck. Vortrag im Rahmen des Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleich, DZHW, Online.

Berufungen an FH/HAW – Ein Überblick zu Entwicklungen und Trends.

Sembritzki, T. (2020, November).
Berufungen an FH/HAW – Ein Überblick zu Entwicklungen und Trends. Keynote auf dem Workshop Strategisches Berufungsmanagement in FH / HAW, ZWM Speyer, Speyer.

Bewertung der "Persönlichkeit" oder der "Papierleistung"? - Die externe Begutachtung aus Sicht der Berufungskommission.

Walther, L. (2020, November).
Bewertung der "Persönlichkeit" oder der "Papierleistung"? - Die externe Begutachtung aus Sicht der Berufungskommission. Vortrag im Rahmen des virtuellen Workshops "Organisierte Personenbewertung", Arbeitskreis Organisation und Bewertung der DGS Sektion Organisationssoziologie, Fernuniversität Hagen.

Perspektiven des Forschungsclusters Bildungserträge – Inhaltliches Update 2020 und Planung für 2021.

Carstensen, J., Euler, T., Goldan, L., Grüttner, M., Güleryüz, D., ... & Schwabe, U. (2020).
Perspektiven des Forschungsclusters Bildungserträge – Inhaltliches Update 2020 und Planung für 2021. Workshop des Forschungsclusters "Erträge tertiärer Bildung", DZHW, Hannover.

Berufswege nach der Promotion: Eine Frage subjektiver Nutzenerwartungen?

Jaksztat, S. (2020, November).
Berufswege nach der Promotion: Eine Frage subjektiver Nutzenerwartungen? Vortrag auf dem Workshop Perspektiven des Forschungsclusters Bildungserträge, DZHW, Hannover.

Subjektiver und objektiver Berufserfolg von Promovierten in Deutschland - Vorstellung des DFG-Projekts.

Jaksztat, S., & Goldan, L. (2020, November).
Subjektiver und objektiver Berufserfolg von Promovierten in Deutschland - Vorstellung des DFG-Projekts. Vortrag auf dem Workshop Perspektiven des Forschungsclusters Bildungserträge, DZHW, Hannover.

What is Science Diplomacy?

Rungius, C. (2020, November).
What is Science Diplomacy? Vortrag auf der Konferenz European Research Days 2020 – Australia & New Zealand (Session 8), EURAXESS, Sydney, Australia.

Determinanten der Entscheidung für einen Master.

Quast, H. (2020, November).
Determinanten der Entscheidung für einen Master. Vortrag auf dem Workshop Q-Talk: Wer wählt welchen Master warum?, Leuphana Universität Lüneburg, Lüneburg.

Studienzweifel und Beratung.

Heublein, U. (2020, November).
Studienzweifel und Beratung. Vortrag auf dem Workshop "Die weitere Entwicklung von Beratungsangeboten im Rahmen von Next Career" , Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, Düsseldorf.

Studienorientierung als Voraussetzung für den Studienerfolg.

Heublein, U. (2020, November).
Studienorientierung als Voraussetzung für den Studienerfolg. Keynote auf dem Symposium „Studienerfolg durch Orientierung“ , Goethe-Universität Frankfurt am Main, Frankfurt am Main.

What makes academics suitable for a tenured professorship? Evidence from a factorial survey with university professors in Germany.

Petzold, K., & Netz, N. (2020, November).
What makes academics suitable for a tenured professorship? Evidence from a factorial survey with university professors in Germany. Vortrag auf dem Seminar "Analytical Sociology: Theory and Empirical Applications" [online].

Spannungsverhältnis von Wissenschaft und Praxis.

Kleimann, B. (2020, November).
Spannungsverhältnis von Wissenschaft und Praxis. Vortrag im Rahmen des Kaminabends des Graduiertenkollegs "Wissenschaftsmanagement und Wissenschaftskommunikation".

School Choice, Institutional Environments and the Precarisation of Teachers’ Working Conditions in Not-For-Profit Charter Schools.

Pineda , P., & Salazar, D. (2020, November).
School Choice, Institutional Environments and the Precarisation of Teachers’ Working Conditions in Not-For-Profit Charter Schools. Paperpräsentation auf dem Workshop "The Perils of Policymaking in Latin America"; Hertie School of Governance Berlin.
Abstract

By employing a semi-experimental approach involving Propensity Score Matching (PSM) and Difference-in-Differences (DID), we find that in the close vicinity (postcode area) where charter schools are established, they more than double teachers’ workload for a comparatively small increase in salaries. We interpret these results in light of the neo-institutional approach to promoting school choice with the main argument being the benefits of competition. We argue that school choice advocates in Colombia have decoupled the presumed benefits of charter schools’ competition from their actual negative effects for teachers. Overall, we contend that the introduction of charter schools in Colombia (Bogota) has led to a general precarisation.

Back out or hang on? An Event history analysis of withdrawal from doctoral education in Germany.

Brandt, G., Jaksztat, S., & Neugebauer, M. (2020, November).
Back out or hang on? An Event history analysis of withdrawal from doctoral education in Germany. Vortrag auf der gemeinsamen Frühjahrstagung der DGS-Sektionen "Soziale Ungleichheit und Sozialstrukturanalyse" und "Bildung und Erziehung". Bamberg, Leibniz-Institut für Bildungsverläufe.

Kontakt

Anja Gottburgsen
Dr. Anja Gottburgsen 0511 450670-912