Vorträge und Tagungen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Motive von Masteranfänger(innen) nach Fachkulturen. Befragung deutscher Masteranfänge-rinnen im WS 11/12.

Scheller, P. (2014, Juni).
Motive von Masteranfänger(innen) nach Fachkulturen. Befragung deutscher Masteranfänge-rinnen im WS 11/12. Vortrag zu den Ergebnissen der Masterbefragung im Rahmen eines Tags der Lehre an der Uni Wien.

Übergänge in die Hochschule gestalten - Visionen für 2025 entwickeln.

Freitag, W. K. (2014, Mai).
Übergänge in die Hochschule gestalten - Visionen für 2025 entwickeln. Einführungsvortrag im Rahmen der Abschlusskonferenz der BMBF-Initiative "ANKOM - Übergänge von der beruflichen in die hochschulische Bildung", Berlin.

Excellent waste? Zur Bestimmbarkeit von Qualität in der Wissenschaft.

Hornbostel, S. (2014, Mai).
Excellent waste? Zur Bestimmbarkeit von Qualität in der Wissenschaft. Vortrag auf dem Vortrag beim Kolloquium der Sprecherversammlung des Forschungszentrums Jülich, Jülich.

Promovieren in strukturierten und nicht strukturierten Kontexten.

Tesch, J. (2014, Mai).
Promovieren in strukturierten und nicht strukturierten Kontexten. Vortrag auf dem Workshop der Philosophischen Fakultät zum Thema Strukturierte Promotion, Philosophische Fakultät der Technischen Universität Chemnitz, Chemnitz.

Gehen oder bleiben? - Aspekte und Prämissen der Mobilitätsförderung bei studienbezogenen Auslandsaufenthalten.

Ebert, J. (2014, Mai).
Gehen oder bleiben? - Aspekte und Prämissen der Mobilitätsförderung bei studienbezogenen Auslandsaufenthalten. Vortrag auf der 8. DAAD-Fachkonferenz Auslandsmobilität in Berlin.

Eene, meene meck und du bist weg! Rahmenbedingungen internationaler Mobilität im Studium.

Heublein, U. (2014, Mai).
Eene, meene meck und du bist weg! Rahmenbedingungen internationaler Mobilität im Studium. Vortrag auf der 8. DAAD-Fachkonferenz Auslandsmobilität in Berlin.

Studienbezogene Auslandsaufenthalte - Mehrwert für Lehre und Forschung.

Heublein, U. (2014, Mai).
Studienbezogene Auslandsaufenthalte - Mehrwert für Lehre und Forschung. Vortrag auf der 8. DAAD-Fachkonferenz Auslandsmobilität in Berlin.

Eene, meene meck und du bist weg! Rahmenbedingungen internationaler Mobilität im Studium.

Heublein, U. (2014, Mai).
Eene, meene meck und du bist weg! Rahmenbedingungen internationaler Mobilität im Studium. Keynote auf der 8. DAAD-Fachkonferenz Auslandsmobilität in Berlin.

Studienbezogene Auslandsaufenthalte - Mehrwert für Lehre und Forschung.

Heublein, U. (2014, Mai).
Studienbezogene Auslandsaufenthalte - Mehrwert für Lehre und Forschung. Vortrag auf der 8. DAAD-Fachkonferenz Auslandsmobilität in Berlin.

Neue horizontale Ungleichheiten im deutschen Hochschulsystem? Soziale Selektivität von studienbezogener Auslandsmobilität zwischen 1991 und 2012.

Netz, N., & Finger, C. (2014, Mai).
Neue horizontale Ungleichheiten im deutschen Hochschulsystem? Soziale Selektivität von studienbezogener Auslandsmobilität zwischen 1991 und 2012. Vortrag in der DAAD-Wissenschaftswerkstatt, DAAD, Bonn.

Das Projekt Kerndatensatz Forschung.

Biesenbender, S. (2014, Mai).
Das Projekt Kerndatensatz Forschung. Vortrag auf dem Leibniz-Workshop zum Thema Kerndatensatz Forschung, Geschäftsstelle der Leibniz-Gemeinschaft, Berlin.

Determinanten des Berufseinstiegs. Intra- und Intergruppenvergleiche deutscher und ausländischer Absolvent(inn)en von Hochschulen in Deutschland.

Fabian, G. (2014, Mai).
Determinanten des Berufseinstiegs. Intra- und Intergruppenvergleiche deutscher und ausländischer Absolvent(inn)en von Hochschulen in Deutschland. Vortrag auf der Tagung "Beschäftigung ausländischer Hochschulabsolventen" des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge in Nürnberg.

What makes an international scholar? Factors determining junior scientists’ plans for research periods abroad.

Netz, N., & Jaksztat, S. (2014, Mai).
What makes an international scholar? Factors determining junior scientists’ plans for research periods abroad. Vortrag im DZHW-Doktorandenkolloquium in Hannover.

Die Exzellenzinitiative - Umsetzung und Effekte eines Förderprogramms.

Möller, T. (2014, Mai).
Die Exzellenzinitiative - Umsetzung und Effekte eines Förderprogramms. , Universität Braunschweig, Braunschweig.

Research Information Standardization as a Wicked Problem: Possible Consequences for the Standardization Process. Case Study of the Specification Project of the German Research Core Dataset.

Riechert, M., & Dees, W. (2014, Mai).
Research Information Standardization as a Wicked Problem: Possible Consequences for the Standardization Process. Case Study of the Specification Project of the German Research Core Dataset. Vortrag auf der 12th International Conference on Current Research Information Systems, Rom.

Kontakt

Anja Gottburgsen
Dr. Anja Gottburgsen 0511 450670-912