Vorträge und Tagungen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Sozialgruppenspezifische Berufs- und Studienwahl.

Schneider, H. (2014, Februar).
Sozialgruppenspezifische Berufs- und Studienwahl. Impulsvortrag im Rahmen der Veranstaltung "Studierende der ersten Generation gewinnen und begleiten", Göttingen.

New Challenges in Governing Science.

Hornbostel, S. (2014, Februar).
New Challenges in Governing Science. Vortrag auf der Keynote auf der Konferenz "Scientific Research and Higher Education: Challenges and Perspectives", Beirut.

Erklärung der Resignationstendenz von Lehrer(inne)n durch generische Kompetenzprofile und bildungspolitische Rahmenbedingungen.

Brachem, J.-C. (2014, Februar).
Erklärung der Resignationstendenz von Lehrer(inne)n durch generische Kompetenzprofile und bildungspolitische Rahmenbedingungen. Vortrag im Doktorandenkolloquium des Deutschen Zentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung.

Abitur - und dann? Entscheidungshilfen für die Zeit nach der Schule .

Briedis, K. (2014, Februar).
Abitur - und dann? Entscheidungshilfen für die Zeit nach der Schule . Vortrag am Gymnasium in Munster.

Verdächtige Sozialwissenschaften. Zur Anwendungsproblematik sozialwissenschaftlichen Wissens.

Reinhart, M. (2014, Februar).
Verdächtige Sozialwissenschaften. Zur Anwendungsproblematik sozialwissenschaftlichen Wissens. Vortrag auf dem Vortrag im Rahmen des Kolloquiums des Centre Marc Bloch an der Humboldt-Universität zu Berlin, Berlin.

Interdisziplinarität aus Sicht der Studierenden. Anhaltspunkte aus dem Studienquali-tätsmonitor 2007 – 2013.

Willige, J. (2014, Januar).
Interdisziplinarität aus Sicht der Studierenden. Anhaltspunkte aus dem Studienquali-tätsmonitor 2007 – 2013. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Fachtagung Qualitätspakt Lehre: Interdisziplinäre Vernetzung: Ziele, Herausforderungen, Synergien" an der TU Darmstadt.

Research Information Core Data Set in Germany.

Hornbostel, S. (2014, Januar).
Research Information Core Data Set in Germany. Einführungsvortrag beim International Forum "Standardisation of Research Information: International Experiences and Insights", Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften BBAW, Berlin.

Mobilised by mobility? Determinants of international mobility plans among doctoral candidates in Germany.

Netz, N., & Jaksztat, S. (2014, Januar).
Mobilised by mobility? Determinants of international mobility plans among doctoral candidates in Germany. Vortrag im Colloquium Hochschulforschung, Humboldt-Universität, Berlin.

Berufseinstieg mit Bachelor. Ausgewählte Ergebnisse der DZHW-Absolventenstudien.

Briedis, K. (2014, Januar).
Berufseinstieg mit Bachelor. Ausgewählte Ergebnisse der DZHW-Absolventenstudien. Vortrag am Career Service der Universität Hamburg.

Welche Bildung braucht Europa? Chancen und Risiken einer gemeinsamen EU-Bildungspolitik.

Vögtle, E. (2014, Januar).
Welche Bildung braucht Europa? Chancen und Risiken einer gemeinsamen EU-Bildungspolitik. Referentin einer Podiumsdiskussion zum Europäischen Bildungsraum an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Benchmarking an Universitäten - Leistungsfähigkeit, Restriktionen und Perspektiven eines Steuerungsinstruments.

Oberschelp, A. (2014, Januar).
Benchmarking an Universitäten - Leistungsfähigkeit, Restriktionen und Perspektiven eines Steuerungsinstruments. Vortrag im Rahmen der Abschlusstagung "Innovation, Leistungsmessung und Anreizsysteme in Wissenschaft und Wirtschaft - Governance wissensintensiver Organisationen" an der Technischen Universität München.

Zur Geschichte des Peer Review.

Reinhart, M. (2014, Januar).
Zur Geschichte des Peer Review. Vortrag auf dem Vortrag im Rahmen des Kolloquiums des Instituts für Soziologie, Technische Universität Berlin, Berlin.

Karriere mit Hochschulabschluss. Ergebnisse der dritten Welle des Absolventenpanels 2000/2001.

Brandt, G. (2014, Januar).
Karriere mit Hochschulabschluss. Ergebnisse der dritten Welle des Absolventenpanels 2000/2001. Vortrag in der AG "Frauenförderung im Bereich der Wissenschaft" der Konferenz der Gleichstellungsministerinnen und -minister, -senatorinnen und -senatoren der Länder in Berlin.

Vorstellung des DZHW.

Briedis, K. (2013, Dezember).
Vorstellung des DZHW. Vortrag anlässlich des Besuchs einer russischen Delegation bei der HIS GmbH in Hannover.

Mobilised by mobility? Determinants of international mobility plans among doctoral candidates in Germany.

Netz, N., & Jaksztat, S. (2013, Dezember).
Mobilised by mobility? Determinants of international mobility plans among doctoral candidates in Germany. Vortrag auf der Konferenz "Higher Education and Mobilities", Universität Grenoble.

Kontakt

Anja Gottburgsen
Dr. Anja Gottburgsen 0511 450670-912