Vorträge und Tagungen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

How important are international experiences for becoming a tenured professor? Evidence from a factorial survey.

Netz, N., & Petzold, K. (2018, Oktober).
How important are international experiences for becoming a tenured professor? Evidence from a factorial survey. Vortrag auf dem 2nd Interdisciplinary Workshop for Junior Educational Researchers hosted by CIDER & LERN, Leibniz-Gemeinschaft, Berlin.

Studium nach der Flucht und Zwangsmigration - Theoretische Perspektiven und empirische Probleme.

Grüttner, M., Berg, J., & Schröder, S. (2018, Oktober).
Studium nach der Flucht und Zwangsmigration - Theoretische Perspektiven und empirische Probleme. Vortragspanel auf der 2. Konferenz des Netzwerk Fluchtforschung, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Eichstätt.

Episodische Interviews und qualitative Netzwerkanalyse zur Erkundung der Zugangswege von Geflüchteten in die Studienvorbereitung.

Grüttner, M., Berg, J., & Schröder, S. (2018, Oktober).
Episodische Interviews und qualitative Netzwerkanalyse zur Erkundung der Zugangswege von Geflüchteten in die Studienvorbereitung. Vortrag auf der 2. Konferenz des Netzwerk Fluchtforschung, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Eichstätt.

Failed labour market entry: labour market mismatch of young people after graduation, measured with job tasks.

Kracke, N. (2018, Oktober).
Failed labour market entry: labour market mismatch of young people after graduation, measured with job tasks. Vortrag bei "The 9th YOUTH & SOCIETIES (in Europe and the Mediterranean basin) Meeting" in Lausanne, Schweiz.

Reputation through Research Data.

Hornbostel, S. (2018, Oktober).
Reputation through Research Data. Vortrag auf dem Workshop NFDI4Life, HITS gGmbH, Heidelberger Institut für Theoretische Studien, 02.10.2018, Heidelberg.

Besser Steuern durch mehr Daten - Zur Performativität soziotechnischer Systeme und der Quantifizierung der sozialen Wirklichkeit.

Krüger, A., Hartstein, J., & Heßelmann, F. (2018, September).
Besser Steuern durch mehr Daten - Zur Performativität soziotechnischer Systeme und der Quantifizierung der sozialen Wirklichkeit. Vortrag auf der FifFKon, 28.-30.09.2018, Berlin.

DZHW - Organisation und Schwerpunkte der Programmplanung 2019.

Dölle, F. (2018, September).
DZHW - Organisation und Schwerpunkte der Programmplanung 2019. Vortrag bei der 91. Sitzung der Kommission Statistik (Bereich Hochschulen) der Kultusministerkonferenz; Schwerin.

Traditionelle bibliometrische Indikatoren im Qualitätsmanagement und die Auswirkungen eines naiven Umgangs damit.

Hornbostel, S. (2018, September).
Traditionelle bibliometrische Indikatoren im Qualitätsmanagement und die Auswirkungen eines naiven Umgangs damit. Vortrag auf der AQ Austria Jahrestagung: Forschung fördern – Rahmenbedingungen gestalten, Agentur für Qualitätssicherung und Akkreditierung Austria, 27.09.2018, Wien, Österreich.

EUROGRADUATE Pilotbefragung. Hintergrund, Ziele und Aktivitäten.

Mühleck, K. (2018, September).
EUROGRADUATE Pilotbefragung. Hintergrund, Ziele und Aktivitäten. Vortrag bei der 91. Sitzung der Kommission Statistik (Bereich Hochschulen) der Kultusministerkonferenz; Schwerin.

Studienerfolg "nicht-traditioneller" Studierender.

Kerst, C. (2018, September).
Studienerfolg "nicht-traditioneller" Studierender. Vortrag auf dem Workshop "Angewandte Hochschulforschung" der Technischen Hochschulen Nürnberg Georg Simon Ohm.

Zwischen Partizipation und (Re)Traumatisierung - kritische Überlegungen zur reflektierten Forschung mit Geflüchteten.

Berg, J., Grüttner, M., & Schröder, S. (2018, September).
Zwischen Partizipation und (Re)Traumatisierung - kritische Überlegungen zur reflektierten Forschung mit Geflüchteten. Präsentation beim 39. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS): Komplexe Dynamiken globaler und lokaler Entwicklungen; Universität Göttingen.

Bereit für Vielfalt? Lerngelegenheiten und Überzeugungen von Lehrkräften zu Heterogenität in Schulen.

Euler, T., Menge, C., Schaeper, H., & Ortenburger, A. (2018, September).
Bereit für Vielfalt? Lerngelegenheiten und Überzeugungen von Lehrkräften zu Heterogenität in Schulen. Vortrag auf der 83. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF) "Lehrer.Bildung.Gestalten", Lüneburg.

Kooperation und Karrierechancen in der Wissenschaft.

Gross, C., Jungbauer-Gans, M., & Nisic, N. (2018, September).
Kooperation und Karrierechancen in der Wissenschaft. Vortrag auf dem Sektionsnachmittag der Sektion Modellbildung und Simulation beim Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Göttingen.

Quantifizierungsdynamiken in wissenschaftlichen Bewertungsprozessen.

Hendriks, B., Reinhart, M. & Schendzielorz, C. (2018, September).
Quantifizierungsdynamiken in wissenschaftlichen Bewertungsprozessen. Vortrag in der Adhoc-Gruppe zu „Grenzen der Quantifizierung in der Datengesellschaft“ auf dem 39. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Georg-August-Universität Göttingen, 24.-28.09.2018, Göttingen.

Forschungsethik zwischen externer Begutachtung und Eigenverantwortung - zur Rolle der DGS und des RatSWD.

Jungbauer-Gans, M. (2018, September).
Forschungsethik zwischen externer Begutachtung und Eigenverantwortung - zur Rolle der DGS und des RatSWD. Teilnahme an Podiumsdiskussion beim Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Göttingen.

Kontakt

Anja Gottburgsen
Dr. Anja Gottburgsen 0511 450670-912