Berichte und sonstige Publikationen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Helpdesk zur Unterstützung der Einführung des Kerndatensatz Forschung: Dokumentation des Projekts.

Biesenbender, S. (2022).
Helpdesk zur Unterstützung der Einführung des Kerndatensatz Forschung: Dokumentation des Projekts. Berlin: DZHW.
Abstract

Der Helpdesk zum Kerndatensatz Forschung wurde mit einer Laufzeit von fünf Jahren (Dez. 2016 bis Nov. 2021) als Zuwendungsprojekt zu gleichen Anteilen von Bund und Ländern gefördert, um als zentraler Ansprechpartner für den KDSF datenbereitstellenden und datennachfragenden Einrichtungen im Wissenschaftssystem Unterstützung bei der Einführung des Standards zu bieten. Neben der Bereitstellung eines Beratungsservices zum KDSF förderte der Helpdesk durch verschiedene Angebote die Vernetzung und Kommunikation im Wissenschaftssystem zum KDSF-Standard und zum Thema Forschungsberichterstattung, führte über Befragungen ein Monitoring des Einführungsprozesses durch und koordinierte die Weiterentwicklung des KDSF.

Pflege, Wartung, Betreuung und Erweiterung der Systeme DASTAT und FOSTAT zur Datenorganisation und Berichterstattung über Forschung, Entwicklung und Innovation.

Debes, F. (2022).
Pflege, Wartung, Betreuung und Erweiterung der Systeme DASTAT und FOSTAT zur Datenorganisation und Berichterstattung über Forschung, Entwicklung und Innovation. Hannover: DZHW.

Weiterentwicklung des Datenportals des BMBF (StaGuS).

Jungbauer-Gans, M. (2022).
Weiterentwicklung des Datenportals des BMBF (StaGuS). Schlussbericht für den Zeitraum vom 16.09.2017 bis 31.12.2021. Hannover: DZHW.

#Hanna, jetzt ist die Zeit der Daten.

Adrian, D. (2022).
#Hanna, jetzt ist die Zeit der Daten. Gastkommentar zur #IchBinHanna-Debatte. "ZEIT Wissen Drei" - Newsletter. Hamburg: Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG.

Datenportal der National Academics Panel Study (Nacaps) - Ergebnisse der Promovierendenbefragungen 2019 bis 2021.

Gottwald, A., Azeroual, O., & Wegner, A. (2022).
Datenportal der National Academics Panel Study (Nacaps) - Ergebnisse der Promovierendenbefragungen 2019 bis 2021. Berlin: DZHW.

Bildung und Qualifikation als Grundlage der technologischen Leistungsfähigkeit Deutschlands 2022.

Kerst, C., Weilage, I., & Gehrke, B. (2022).
Bildung und Qualifikation als Grundlage der technologischen Leistungsfähigkeit Deutschlands 2022. Studien zum deutschen Innovationssystem (1-2022). Hannover: DZHW.
Abstract

Die Studie enthält zentrale Indikatoren zur Qualifikationsstruktur der Erwerbstätigen im internationalen Vergleich. Dabei zeigt sich, dass der Anteil der Erwerbstätigen mit tertiären Qualifikationen (ISCED 5 bis 8) in Deutschland deutlich niedriger ausfällt als in den OECD-Vergleichsländern, während der Anteil der Abschlüsse im mittleren Qualifikationsbereich (ISCED 3 und 4) besonders hoch ist. Die Studie enthält weiterhin hochschulstatistische Kennzahlen zur Studiennachfrage und zur Entwicklung der Absolventenzahlen. Sie weist u.a auf die in den weiterführenden Studiengängen Master und Promotion hohe Bildungsbeteiligung internationaler Studierender hin. Außerdem wird über die individuelle und betriebliche Weiterbildungsteilnahme berichtet.

Wege von Geflüchteten an deutsche Hochschulen.

Grüttner, M. (2022).
Wege von Geflüchteten an deutsche Hochschulen. Abschlussbericht zum Projekt WeGe. Hannover: DZHW.

Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleich Fachhochschulen 2019.

Jenkner, P., Deuse, C., Dölle, F., Sanders, S., & Winkelmann, G. (2022).
Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleich Fachhochschulen 2019. Kennzahlenergebnisse für die Länder Berlin, Bremen, Hamburg, Mecklenburg Vorpommern, Sachsen Anhalt und Schleswig Holstein auf Basis des Jahres 2019. Hannover: DZHW.

Performance and Structures of the German Science System 2022. Studien zum deutschen Innovationssystem.

Stephen, D., & Stahlschmidt, S. (2022).
Performance and Structures of the German Science System 2022. Studien zum deutschen Innovationssystem. Berlin: Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI).

Wissenschaft und berufliche Praxis in der Graduiertenausbildung.

Hendriks, B., & Seifert, M. (Hrsg.). (2022).
Wissenschaft und berufliche Praxis in der Graduiertenausbildung. Dritter Zwischenbericht der Begleitforschung. Berlin: DZHW.

Conceptualizing, measuring, and developing indicators.

van den Besselaar, P., Mom, C., Cruz-Castro, L., Sanz Menendez, L., & Möller, T. (2021).
Conceptualizing, measuring, and developing indicators. Amsterdam: Teresa Mom consultancy bv.

Kita ist für alle da.

Hermes, H., Lergetporer, P., Peter, F., & Wiederhold, S. (2021).
Kita ist für alle da. Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ). Frankfurt am Main: Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH.

Bedeutung, Nutzung und Zugang zu Lehrbüchern an Hochschulen.

Huß, B., & Dölle, F. (2021).
Bedeutung, Nutzung und Zugang zu Lehrbüchern an Hochschulen. Zentrale Ergebnisse der Befragungsstudie für das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). Hannover: DZHW.

Internationalität der Promotion in Deutschland.

Willige, J., & Dölle, F. (2021).
Internationalität der Promotion in Deutschland. Eine Analyse auf Basis der „National Academics Panel Study“ (Nacaps), 1. Welle. Hannover: DZHW.

Opening up and sharing data from qualitative research: A primer.

Steinhardt, I., Fischer, C., Heimstädt, M., Hirsbrunner, S. D., İkİz-Akıncı, D., ... & Wünsche, H. (2021).
Opening up and sharing data from qualitative research: A primer. Results of a workshop run by the research group „Digitalization and Science“ at the Weizenbaum Institute in Berlin on January 17, 2020 with research data centre staff and scientists of the Free Knowledge Fellow Program. Berlin: Rat für Sozial- und Wirtschaftsdaten (RatSWD). https://doi.org/10.17620/02671.63

Kontakt

Anja Gottburgsen
Dr. Anja Gottburgsen 0511 450670-912