Presentations and conferences

Unfortunately, there is no result available for this search combination

International Academics at German Universities: From Postdoc to Professorship? A Qualitative Research Study.

Jaudzims, S. (2022, Juni).
International Academics at German Universities: From Postdoc to Professorship? A Qualitative Research Study. Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe „Changing Academic Careers II" , DZHW-Forschungscluster „Erträge tertiärer Bildung“, Hannover.

The INDISTRA project in the light of the new geopolitics of higher education.

Ferreira Santos, L. (2022, Juni).
The INDISTRA project in the light of the new geopolitics of higher education. Vortrag im Rahmen des Workshops by Katja Brøgger, Associate Professor, Danish School of Education, auf dem Seminar The New Geopolitics of Higher Education, Aarhus University, Denmark.
Abstract

The resurgence of all sorts of anti-globalization movements has produced huge repercussions in society, and institutions of higher education alike ( (Brøgger, 2021; Brooks, 2022; Habib, 2022; van der Vende, 2021). Knowing that the future of higher education internalization relies strongly on the way countries’ cross-border exchange will evolve (Lee, 2021), my participation in the Course The New geopolitics of Higher Education was aimed at reflecting on the research questions guiding the INDISTRA project (Internationalization and the Digital Transformation) in the light of current geopolitical debates; in particular, how the rise of neo-nationalisms is shaping new discourses and practices in higher education.

The theory of public transfers with reference to higher education.

Gwosć, C. (2022, Mai).
The theory of public transfers with reference to higher education. Vortrag im Rahmen der Vorlesung Public Finance im BA-Studiengang International Taxation and Law, Hochschule Rhein-Waal, Kleve.

Fachbezogene Auswertungen für die HAW Hamburg auf Basis des AKL für die Jahre 2019, 2017, 2015 und 2013.

Dölle, F., & Sanders, S. (2022, Mai).
Fachbezogene Auswertungen für die HAW Hamburg auf Basis des AKL für die Jahre 2019, 2017, 2015 und 2013. Vortrag im Rahmen des Lenkungskreis der hochschulinternen Arbeitsgruppe "Zukunft ohne Defizit", Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) Hamburg, Hamburg.

Methodische Grundlagen und Kennzahlensystem des AKL.

Dölle, F., & Jenkner, P. (2022, Mai).
Methodische Grundlagen und Kennzahlensystem des AKL. Vortrag im Kuratorium der Alice Salomon Hochschule Berlin. Sondersitzung, Berlin.

AKL ASH 202x: Zentrale Ergebnisse des DZHW-Gutachtens aus dem November 2021.

Jenkner, P., & Dölle, F. (2022, Mai).
AKL ASH 202x: Zentrale Ergebnisse des DZHW-Gutachtens aus dem November 2021. Vortrag im Rahmen des Kuratoriums der Alice Salomon Hochschule Berlin. Sondersitzung, Berlin.

Die Theorie staatlicher Transfers mit einem Anwendungsbeispiel aus der Hochschulbildung.

Gwosć, C. (2022, Mai).
Die Theorie staatlicher Transfers mit einem Anwendungsbeispiel aus der Hochschulbildung. Vortrag in der Vorlesung Sozial- und Familienpolitik, Hochschule Rhein-Waal, Kleve.

UniKoN-Fortbildungsveranstaltung 2022: Das Heben von Datenschätzen: Nutzbarmachung von Daten im Bereich Wissenschaftlicher Nachwuchs : Teil 2 - Praxisbeispiele.

Dölle, F. (2022, April).
Workshop UniKoN-Fortbildungsveranstaltung 2022: Das Heben von Datenschätzen: Nutzbarmachung von Daten im Bereich Wissenschaftlicher Nachwuchs : Teil 2 - Praxisbeispiele, Jena.

Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleich (AKL): Konzept und Einsatzmöglichkeiten im Rahmen der Landesstrukturbegutachtung Schleswig-Holstein. Vortrag und Diskussion mit Kommissionsmitgliedern aus dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Schleswig-Holstein und aus dem Wissenschaftsrat.

Dölle, F., & Jenkner, P. (2022, März).
Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleich (AKL): Konzept und Einsatzmöglichkeiten im Rahmen der Landesstrukturbegutachtung Schleswig-Holstein. Vortrag und Diskussion mit Kommissionsmitgliedern aus dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Schleswig-Holstein und aus dem Wissenschaftsrat. Vortrag in der Sitzung der Landesstrukturkommission Schleswig-Holstein.

Berufungsverfahren aus strategischer Perspektive.

Kleimann, B. (2022, März).
Berufungsverfahren aus strategischer Perspektive. Vortrag auf dem Workshop Strategiegruppe Zukünftige Professurenplanung/Berufungen , Naturwissenschaftliche Fakultät der Leibniz Universität Hannover, Hannover.

UniKoN-Fortbildungsveranstaltung 2022: Das Heben von Datenschätzen: Nutzbarmachung von Daten im Bereich Wissenschaftlicher Nachwuchs : Teil 1 - Benchmarking als Teil des Hochschulcontrollings.

Dölle, F. (2022, März).
Workshop UniKoN-Fortbildungsveranstaltung 2022: Das Heben von Datenschätzen: Nutzbarmachung von Daten im Bereich Wissenschaftlicher Nachwuchs : Teil 1 - Benchmarking als Teil des Hochschulcontrollings, Jena.

Benchmarking – Formen und Voraussetzungen.

Dölle, F. (2022, März).
Benchmarking – Formen und Voraussetzungen. Impulsvortrag auf dem Workshop UniKoN-Fortbildungsveranstaltung 2022: Das Heben von Datenschätzen: Nutzbarmachung von Daten im Bereich Wissenschaftlicher Nachwuchs : Teil 1 - Benchmarking als Teil des Hochschulcontrollings., UniKoN, Jena.

Hochschulcontrolling.

Dölle, F. (2022, März).
Hochschulcontrolling. Impulsvortrag auf dem Workshop UniKoN-Fortbildungsveranstaltung 2022: Das Heben von Datenschätzen: Nutzbarmachung von Daten im Bereich Wissenschaftlicher Nachwuchs : Teil 1 - Benchmarking als Teil des Hochschulcontrollings., UniKoN, Jena.

Studie zur Bedeutung von Lehrbüchern im Studium.

Huß, B. (2.2.2022).
Studie zur Bedeutung von Lehrbüchern im Studium. Gespräch mit K. Maleike (Moderation), Campus & Karriere. Deutschlandfunk, Köln.

Überblick über das thüringische Hochschulsystem. Ausgewählte Ergebnisse des Datenberichts für die Auftaktsitzung der AG Hochschulentwicklung 2030+.

Dölle, F., & Oberschelp, A. (2022, Januar).
Überblick über das thüringische Hochschulsystem. Ausgewählte Ergebnisse des Datenberichts für die Auftaktsitzung der AG Hochschulentwicklung 2030+. Vortrag im Rahmen der Auftaktsitzung der AG Hochschulentwicklung 2030+, Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft.

Contact

Bernd Kleimann
Prof. Dr. Bernd Kleimann Head +49 511 450670-363
Frank Dölle
Frank Dölle Deputy Head +49 511 450670-349
Antje Göbe
Antje Göbe Assistant +49 511 450670-344

Projects

All research area projects

Staff

All research area staff

Publications

All research area publications

Presentations and conferences

All research area presentations and conferences