Reports and other publications

Unfortunately, there is no result available for this search combination

Promovierendenpanel: Ergebnisse der Befragung von Promovierenden des DAAD.

Lietz, A., Hobohm, S., & Siegel, M. (2016).
Promovierendenpanel: Ergebnisse der Befragung von Promovierenden des DAAD. ProFile-Bericht No. 79.

Messung möglicher Auswirkungen der Exzellenzinitiative sowie des Pakts für Forschung und Innovation auf die geförderten Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen.

Möller, T. (2016).
Messung möglicher Auswirkungen der Exzellenzinitiative sowie des Pakts für Forschung und Innovation auf die geförderten Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen. Studien zum deutschen Innovationssystem Nr. 09-2016. Herausgegeben von der Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI), Berlin.

Governance by Definition – Modes of justification between disembeddedness and locality.

Blümel, C., Gauch, S., & Biesenbender, S. (2016).
Governance by Definition – Modes of justification between disembeddedness and locality. Paper presented at the Winter School “What happens to the data in big data?” Namur (Belgium) 10.02.2016.

Bildung und Qualifikation als Grundlage der technologischen Leistungsfähigkeit Deutschlands 2016.

Cordes, A., & Kerst, C. (2016).
Bildung und Qualifikation als Grundlage der technologischen Leistungsfähigkeit Deutschlands 2016. Studien zum deutschen Innovationssystem Nr. 1-2016. Hannover: DZHW und NIW.

Organizing Translational Research: Report on the Establishment, Organization, and Evaluation of the Translational Research Process in leading US Organizations.

Blümel, C., Gauch, S., & Krüger, A. (2016).
Organizing Translational Research: Report on the Establishment, Organization, and Evaluation of the Translational Research Process in leading US Organizations. DZHW-BIH-Report No. 02. Berlin: Berlin Institute of Health (BIH).

Studienqualitätsmonitor 2014.

Willige, J. (2015).
Studienqualitätsmonitor 2014. Studienqualität und Studienbedingungen an deutschen Hochschulen. (DZHW: Projektbericht Dezember 2015). Hannover: DZHW.

Internationale Mobilität im Studium 2015. Ergebnisse der fünften Befragung deutscher Studierender zur studienbezogenen Auslandsmobilität.

Woisch, A., & Willige, J. (2015).
Internationale Mobilität im Studium 2015. Ergebnisse der fünften Befragung deutscher Studierender zur studienbezogenen Auslandsmobilität. Hannover: DZHW.

Studienflexibilisierung in der Studieneingangsphase.

Ortenburger, A. (2015).
Studienflexibilisierung in der Studieneingangsphase. In P. A. Zervakis & T. Bargel (Hrsg.), Flexibilisierung und Mobilität im Europäischen Hochschulraum. Hefte zur Bildungsforschung 84 (S. 16-17). Universität Konstanz: Arbeitsgruppe Hochschulforschung.

Bibliometric study for German National Academy of Sciences Leopoldina in the disciplines Public Health and Epidemiology.

Donner, P., Chi, P.-S., & Aman, V. (2015).
Bibliometric study for German National Academy of Sciences Leopoldina in the disciplines Public Health and Epidemiology. Public Health in Deutschland (Online Supplement).

Internationale Mobilität im Studium 2013. Ergebnisse der vierten Befragung deutscher Studierender zu studienbezogenen Auslandsaufenthalten.

Heublein, U., Ebert, J., Hutzsch, C., Richter, J., & Schreiber, J. (2015).
Internationale Mobilität im Studium 2013. Ergebnisse der vierten Befragung deutscher Studierender zu studienbezogenen Auslandsaufenthalten. Hannover: DZHW.

Bildung und Qualifikation als Grundlage der technologischen Leistungsfähigkeit Deutschlands 2015.

Baethge, M., Cordes, A., Donk, A., Kerst, C., Wespel, J., Wieck, M., & Winkelmann, G. (2015).
Bildung und Qualifikation als Grundlage der technologischen Leistungsfähigkeit Deutschlands 2015. Studien zum deutschen Innovationssystem, Berlin: EFI.

National-level capacities for studying HE graduates in Europe: EUROGRADUATE research digest.

Mühleck, K., & Hauschildt, K. (2015).
National-level capacities for studying HE graduates in Europe: EUROGRADUATE research digest. Hanover, Germany: German Centre for Higher Education Research and Science Studies (DZHW).

Studienmodelle individueller Geschwindigkeit.

Mergner, J., Ortenburger, A., & Vöttiner, A. (2015).
Studienmodelle individueller Geschwindigkeit. Ergebnisse der Wirkungsforschung 2011-2014. Hannover: DZHW.

Studienmodelle individueller Geschwindigkeit.

Vöttiner, A., & Ortenburger, A. (2015).
Studienmodelle individueller Geschwindigkeit. Hochschulische Beiträge zum Studienerfolg. Wichtigste Ergebnisse der Wirkungsforschung 2011-2014 und erste Handlungsempfehlungen. Hannover: DZHW.

Quantilbasierte Indikatoren für Impact und Publikationsstrategie. Ergebnisse für Deutschland in allen Fachdisziplinen in den Jahren 2000 bis 2011.

Donner, P., & Aman, V. (2015).
Quantilbasierte Indikatoren für Impact und Publikationsstrategie. Ergebnisse für Deutschland in allen Fachdisziplinen in den Jahren 2000 bis 2011. Studien zum deutschen Innovationssystem Nr. 8-2015.

Contact

Anja Gottburgsen
Dr. Anja Gottburgsen +49 511 450670-912