Reports and other publications

Unfortunately, there is no result available for this search combination

Leistungsorientierte Finanzierung öffentlicher Forschung im tertiären Bildungssektor in Deutschland.

Orr, D., & Barthelmes, T. (2010).
Leistungsorientierte Finanzierung öffentlicher Forschung im tertiären Bildungssektor in Deutschland. Arbeitspapier für die OECD-Arbeitsgruppe "Research Institutions and Human Ressources" (RIHR). HIS:Arbeitspapier. Hannover: HIS.

Performance-based funding of public research in the German tertiary education sector.

Orr, D., & Barthelmes, T. (2010).
Performance-based funding of public research in the German tertiary education sector. Working paper for the OECD working group "Research Institutions and Human Ressources" (RIHR). HIS:Working paper. Hannover: HIS.

Bildung und Qualifikation als Grundlage der technologischen Leistungsfähigkeit Deutschlands.

Leszczensky, M., Frietsch, R., Gehrke, B., Helmrich, R., Barthelmes, T., Heine, C., ... & Neuhäusler, P. (2010).
Bildung und Qualifikation als Grundlage der technologischen Leistungsfähigkeit Deutschlands. Bericht des Konsortiums "Bildungsindikatoren und technologische Leistungsfähigkeit".

Durchführbarkeit einer Studierendenbefragung zur Wahrnehmung und Bewertung der Leistungen des Studentenwerks Berlin.

Heine, C., & Jaeger, M. (2010).
Durchführbarkeit einer Studierendenbefragung zur Wahrnehmung und Bewertung der Leistungen des Studentenwerks Berlin. Machbarkeitsstudie, März 2010.

Bildung und Qualifikation als Grundlage der technologischen Leistungsfähigkeit Deutschlands. Bericht des Konsortiums "Bildungsindikatoren und technologische Leistungsfähigkeit".

Leszczensky, M., Frietsch, R., Gehrke, B., Helmrich, R., Barthelmes, T., Heine, C., ... & Neuhäusler, P. (2010).
Bildung und Qualifikation als Grundlage der technologischen Leistungsfähigkeit Deutschlands. Bericht des Konsortiums "Bildungsindikatoren und technologische Leistungsfähigkeit". Studien zum deutschen Innovationssystem, Nr. 1-2010 (zugleich auch veröffentlicht als HIS:Forum Hochschule 6/2010, Hannover).

Die internationale Positionierung der Geisteswissenschaften in Deutschland.

Behrens, J., Fischer, L., Minks, K.-H., & Rösler, L. (2010).
Die internationale Positionierung der Geisteswissenschaften in Deutschland. Eine empirische Untersuchung. Hannover: HIS.

Die internationale Positionierung der Geisteswissenschaften in Deutschland.

Fischer, L., & Minks, K.-H. (2010).
Die internationale Positionierung der Geisteswissenschaften in Deutschland. Kurzfassung. Hannover: HIS.

The Economic and Social Conditions of Student Life in the Federal Republic of Germany in 2009.

Isserstedt, W., Middendorff, E., Kandulla, M., Borchert, L., & Leszczensky, M. . (2010).
The Economic and Social Conditions of Student Life in the Federal Republic of Germany in 2009. 19th Social Survey of the Deutsche Studentenwerk conducted by HIS Hochschul-Informations-System -Selected results-. Bonn, Berlin: BMBF.

Planung, Nutzung und Folgen erneuerbarer Energien in der Entwicklungszusammenarbeit am Beispiel der Solarenergie in Afrika. Eine deskriptive Betrachtung solarer Potenziale.

Euler, T. (2010).
Planung, Nutzung und Folgen erneuerbarer Energien in der Entwicklungszusammenarbeit am Beispiel der Solarenergie in Afrika. Eine deskriptive Betrachtung solarer Potenziale. Unveröffentlichte Diplomarbeit. Justus-Liebig-Universität Gießen.

Studienqualitätsmonitor 2009 Baden Württemberg, Studienqualität und Studiengebühren.

Wank, J. (2010).
Studienqualitätsmonitor 2009 Baden Württemberg, Studienqualität und Studiengebühren. Hannover: HIS.

eduSTORE, ein Business Intelligence-System für Hochschulplanung und Hochschulpolitik.

Dicken, H., & Müßig-Trapp, P. (2010).
eduSTORE, ein Business Intelligence-System für Hochschulplanung und Hochschulpolitik. HIS:Magazin 1|2010, S.13-15.

Universitätsbenchmarking in Forschung und Lehre - Universitäten gründen Benchmarking-Club.

Hecht, M., & Oberschelp, A. (2010).
Universitätsbenchmarking in Forschung und Lehre - Universitäten gründen Benchmarking-Club. HIS:Magazin 1|2010, 8.

Studentischer Kompetenzerwerb erschließt Möglichkeiten zur Hochschulprofilbildung.

Jaeger, M., & In der Smitten, S. (2010).
Studentischer Kompetenzerwerb erschließt Möglichkeiten zur Hochschulprofilbildung. HIS:Magazin 1|2010, 6-7.

Ursachen des Studienabbruchs in Bachelor- und in herkömmlichen Studiengängen.

Heublein, U., Hutzsch, C., Schreiber, J., Sommer, D., & Besuch, G. (2010).
Ursachen des Studienabbruchs in Bachelor- und in herkömmlichen Studiengängen. Ergebnisse einer bundesweiten Befragung von Exmatrikulierten des Studienjahres 2007/08. Hannover: HIS.

Social Sciences and Humanities in Germany. 2010 Country Report. Report to the European Commission by the Metris Network.

Hinze, S., Schelling, A., & Ulrich, S. (2010).
Social Sciences and Humanities in Germany. 2010 Country Report. Report to the European Commission by the Metris Network.

Contact

Anja Gottburgsen
Dr. Anja Gottburgsen +49 511 450670-912