Reports and other publications

Unfortunately, there is no result available for this search combination

Die Leistungsorientierte Mittelvergabe (LOM) in der deutschen Hochschulmedizin.

Neufeld, J. (2009).
Die Leistungsorientierte Mittelvergabe (LOM) in der deutschen Hochschulmedizin. IQ Beitrag.

Hürdenlauf in die strukturierte Doktorandenausbildung. Ergebnisse einer Internetrecherche zu Auswahlverfahren an den Graduiertenschulen der Exzellenzinitiative.

Hauss, K. (2009).
Hürdenlauf in die strukturierte Doktorandenausbildung. Ergebnisse einer Internetrecherche zu Auswahlverfahren an den Graduiertenschulen der Exzellenzinitiative. IQ Beitrag.

Personalrekrutierung in der Exzellenzinitiative.

Hornbostel, S., & Sondermann, M. (2009).
Personalrekrutierung in der Exzellenzinitiative. IQ Beitrag.

Conceptual framework to study academic career systems.

Kaulisch, M., & Salerno, C. (2009).
Conceptual framework to study academic career systems. IQ Beitrag.

Bewertung wissenschaftlicher Qualität durch Gutachtergruppen.

Olbrecht, M. (2009).
Bewertung wissenschaftlicher Qualität durch Gutachtergruppen. IQ Beitrag.

Die Bedeutung von Schlüsselkompetenzen im Bologna-Prozess.

Scholz, A.-M. (2009).
Die Bedeutung von Schlüsselkompetenzen im Bologna-Prozess. IQ Beitrag.

Akademische Spin-offs.

Sondermann, M. (2009).
Akademische Spin-offs. IQ Beitrag.

Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in Baden-Württemberg im Jahr 2006.

Scheller, P. (2008).
Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in Baden-Württemberg im Jahr 2006. Sonderauswertung zur 18. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks durchgeführt von HIS Hochschul-Informations-System GmbH. Hannover: HIS.

Zur wirtschaftlichen und sozialen Lage der Studierenden im Bereich des Seezeit Studentenwerkes Bodensee.

Scheller, P. (2008).
Zur wirtschaftlichen und sozialen Lage der Studierenden im Bereich des Seezeit Studentenwerkes Bodensee. Sonderauswertung der 18. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks durchgeführt von HIS Hochschul-Informations-System GmbH. Hannover: HIS.

Räumliche Mobilität und soziale Selektivität.

Lörz, M. (2008).
Räumliche Mobilität und soziale Selektivität. HIS:Magazin 4|2008, 2-4.

Mobilität im Studium - Eine Untersuchung zu Mobilität und Mobilitätshindernissen in gestuften Studiengängen innerhalb Deutschlands.

Krawietz, M., Özkilic, M., Papayannakis, B., & Rathjen, J. (2008).
Mobilität im Studium - Eine Untersuchung zu Mobilität und Mobilitätshindernissen in gestuften Studiengängen innerhalb Deutschlands. HRK - Statistik zur Hochschulpolitik 2/2008.
ISBN 978-3-938738-56-6

Glück und Zufriedenheit Studierender. Zufriedenheit Studierender in unterschiedlichen Lebensbereichen, Zukunftsziele, Berufsaussichten und persönlicher Studienerfolg.

Willige, J. (2008).
Glück und Zufriedenheit Studierender. Zufriedenheit Studierender in unterschiedlichen Lebensbereichen, Zukunftsziele, Berufsaussichten und persönlicher Studienerfolg. HISBUS-Kurzinformation, 20. Hannover: HIS.

Hochschulübergreifende Weiterbildung Niedersachsen: Workshop Gebäudereinigung.

Tegtmeyer, R. (2008).
Hochschulübergreifende Weiterbildung Niedersachsen: Workshop Gebäudereinigung. HIS:Dokumentation - Ergebnisse des Workshops in Hannover am 10.06.2008.

Studienanfänger im Wintersemester 2006/07.

Heine, C., Krawietz, M., & Sommer, D. (2008).
Studienanfänger im Wintersemester 2006/07. Wege zum Studium, Studien- und Hochschulwahl, Situation bei Studienbeginn. Hannover: HIS.

Die Entwicklung der Schwund- und Studienabbruchquoten an den deutschen Hochschulen.

Heublein, U., Schmelzer, R., Sommer, D., & Wank, J. (2008).
Die Entwicklung der Schwund- und Studienabbruchquoten an den deutschen Hochschulen. Statistische Berechnungen auf der Basis des Absolventenjahrgangs 2006. Hannover: HIS.

Contact

Anja Gottburgsen
Dr. Anja Gottburgsen +49 511 450670-912