Presentations and conferences

Unfortunately, there is no result available for this search combination

Die Vermessung der Forschung – Fluch oder Segen? Ein Nachruf auf den Impact-Faktor?

Hinze, S. (2019, Oktober).
Die Vermessung der Forschung – Fluch oder Segen? Ein Nachruf auf den Impact-Faktor? Internationale Open Access Woche 2019. Universität Rostock. 23.10.2019.

Wer ist für eine Professur geeignet? Ergebnisse eines faktoriellen Surveys mit Professor*innen an deutschen Universitäten.

Netz, N., & Petzold, K. (2019, Oktober).
Wer ist für eine Professur geeignet? Ergebnisse eines faktoriellen Surveys mit Professor*innen an deutschen Universitäten. Vortrag im INCHER Brown-Bag-Seminar, Universität Kassel.

The Research Core Dataset: standardizing the collection and provision of research information.

Biesenbender, S. (2019, Oktober).
The Research Core Dataset: standardizing the collection and provision of research information. Vorlesung im Rahmen der Training school "National bibliographic databases and their uses for evaluating and understanding research" der COST Action "European Network for Research Evaluation of the Social Sciences and Humanities" (ENRESSH), 21.-25.10.2019, Poznań, Polen.

Die Grenzen des Leistungsprinzips. Zum Einfluss nicht-meritokratischer Faktoren beim Übergang von der Junior- auf die Lebenszeitprofessur.

Zimmer, L. M. (2019, Oktober).
Die Grenzen des Leistungsprinzips. Zum Einfluss nicht-meritokratischer Faktoren beim Übergang von der Junior- auf die Lebenszeitprofessur. Eröffnungsvortrag der Tage des Wissenschaftlichen Nachwuchses, Universität Osnabrück.

Zum Standort der qualitativen Sozialforschung in der Hochschulforschung.

Behrmann, L., İkiz-Akıncı, D., & Rückamp, V. (2019, Oktober).
Zum Standort der qualitativen Sozialforschung in der Hochschulforschung. Vortrag am Workshop-Tag des Forschungscluster Methoden: "Qualitative Hochschul- und Wissenschaftsforschung", DZHW Hannover.

Qualitative Hochschul- und Wissenschaftsforschung.

Behrmann, L., Be¨irović, A., İkiz-Akıncı, D., & Rückamp, V. (2019, Oktober).
Qualitative Hochschul- und Wissenschaftsforschung. Workshop-Tag des Forschungscluster Methoden mit Beate Littig und Margrit Schreier, DZHW Hannover.

Development and Implementation of an Indicator Model of Early Career Researchers in Germany.

Geils, M., Seifert, M., & Wegner, A. (2019, Oktober).
Development and Implementation of an Indicator Model of Early Career Researchers in Germany. Posterpräsentation auf der Atlanta Conference on Science and Innovation Policy, 14.-16.10.2019, Atlanta, USA.

Converging structures – diverging functions: Is there a trend towards functional differentiation in the role of the doctorate? – Evidence from Germany.

Wegner, A. (2019, Oktober).
Converging structures – diverging functions: Is there a trend towards functional differentiation in the role of the doctorate? – Evidence from Germany. Vortrag auf der Atlanta Conference on Science and Innovation Policy, Atlanta, USA.

Vertrauen in Wissen - Gedanken zu einer vergleichenden ethnographischen Feldstudie zum Verständnis der kulturtypischen Konstruktion von Un-/Gewissheit in der Wissensproduktion.

Schwichtenberg, N. (2019, Oktober).
Vertrauen in Wissen - Gedanken zu einer vergleichenden ethnographischen Feldstudie zum Verständnis der kulturtypischen Konstruktion von Un-/Gewissheit in der Wissensproduktion. Vortrag auf dem 3.Kongress der Wissenssoziologie (Arbeitskreis: Ethnographie), 09.-11.10.2019, Koblenz.

Refugees on their way to German Higher Education: Support at German Higher Education Institutions.

Berg, J. (2019, Oktober).
Refugees on their way to German Higher Education: Support at German Higher Education Institutions. Guest lecture im Seminar International Higher Education; George Washington University, Washington D.C., USA.

Geflüchtete und Asylsuchende in der Studienvorbereitung: Erfolgserwartung und Abbruchintention. Erste quantitative Ergebnisse aus dem Projekt "WeGe".

Grüttner, M. (2019, Oktober).
Geflüchtete und Asylsuchende in der Studienvorbereitung: Erfolgserwartung und Abbruchintention. Erste quantitative Ergebnisse aus dem Projekt "WeGe". Vortrag auf dem Fachworkshop "Integration von Geflüchteten in Ausbildung und Arbeit" des Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB), Bonn.

EUROGRADUATE pilot survey.

Meng, C., Mühleck, K., & Unger, M. (2019, Oktober).
EUROGRADUATE pilot survey. Vortrag auf dem 4. Treffen des EUROGRADUATE Advisory Board, Europäische Kommission, Brüssel, Belgien.

Careers of PhD-holders & Nacaps. Emerging studies in Germany.

Briedis, K. (2019, September).
Careers of PhD-holders & Nacaps. Emerging studies in Germany. Vortrag auf der Eröffnungstagung des "Research on Research Institutes" (RoRI) mit dem Titel "New Frontiers in Research on Research". Wellcome Trust London, Großbritannien.

Promovieren – eine Frage des Geschlechts? Eine quantitative Analyse geschlechtsspezifischer Unterschiede beim Übergang in die Promotion anhand des DZHW-Absolventenpanels.

Ehrhardt, M.-Ch. (2019, September/Oktober).
Promovieren – eine Frage des Geschlechts? Eine quantitative Analyse geschlechtsspezifischer Unterschiede beim Übergang in die Promotion anhand des DZHW-Absolventenpanels. Vortrag auf der 6. Jahrestagung des Berliner Netzwerks für interdisziplinäre Bildungsforschung (BIEN), Berlin.

DZHW-Wissenschaftsbefragung 2019.

Heger, C. (2019, September).
DZHW-Wissenschaftsbefragung 2019. Poster präsentiert auf dem DZHW Workshop Forschungsdesiderate und Dateninfrastrukturen, Hannover.

Contact

Anja Gottburgsen
Dr. Anja Gottburgsen +49 511 450670-912