Eingestellte Reihen

Bis zu seiner Ausgründung im Jahr 2013 war das DZHW über 40 Jahre Teil der Hochschul-Informations-System GmbH (HIS). In dieser Zeit entstanden mehrere bekannte Publikationsreihen, wie beispielsweise die Kurzinformation A oder das HIS:Magazin. Diese sind auf dieser Seite dokumentiert.

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Leistungsbezogene Mittelvergabe und Qualitätssicherung als Elemente der hochschulinternen Steuerung.

Jaeger, M. (2005).
Leistungsbezogene Mittelvergabe und Qualitätssicherung als Elemente der hochschulinternen Steuerung. (HIS-Kurzinformation A12/2005). Hannover: HIS.

IT-Dienste an Universitäten und Fachhochschulen.

Moog, H. (2005).
IT-Dienste an Universitäten und Fachhochschulen. Reorganisation und Ressourcenplanung der hochschulweiten IT-Versorgung (Hochschulplanung 178). Hannover: HIS.

Evaluation der leistungsbezogenen Mittelvergabe auf der Ebene Land-Hochschulen in Bremen.

Jaeger, M., & Leszczensky, M. (2005).
Evaluation der leistungsbezogenen Mittelvergabe auf der Ebene Land-Hochschulen in Bremen. Gutachten im Auftrag des Senators für Bildung und Wissenschaft der Freien Hansestadt Bremen (HIS-Kurzinformation A11/2005). Hannover: HIS.

Studienberechtigte 2004 - Erste Schritte in Studium und Berufsausbildung.

Heine, C., Spangenberg, H., & Sommer, D. (2005).
Studienberechtigte 2004 - Erste Schritte in Studium und Berufsausbildung. Vorauswertung der Befragung der Studienberechtigten 2004 ein halbes Jahr nach Schulabgang im Zeitvergleich (HIS-Kurzinformation A10/2005). Hannover: HIS.

Eine ökonomische Analyse der Auswirkungen von Studiengebühren auf die Zugangsgerechtigkeit in der Hochschulbildung. Der Studienvertrag als neuer Handlungsvorschlag. Univ. Diss.

Lang, T. (2005).
Eine ökonomische Analyse der Auswirkungen von Studiengebühren auf die Zugangsgerechtigkeit in der Hochschulbildung. Der Studienvertrag als neuer Handlungsvorschlag. Univ. Diss. (Hochschulplanung 177). Hannover: HIS.

Datenreport Mecklenburg-Vorpommern. Informationen und Daten als Grundlage einer Effektivitäts- und Effizienzanalyse des Hochschulsystems.

Heublein, U., Leszczensky, M., & Mück, C. (2005).
Datenreport Mecklenburg-Vorpommern. Informationen und Daten als Grundlage einer Effektivitäts- und Effizienzanalyse des Hochschulsystems. (Hochschulplanung 176). Hannover: HIS.

Bildungsausländer an deutschen Hochschulen 2004. Entwicklungen und Trends.

Griesbach, H., & Fuchs, M. (2005).
Bildungsausländer an deutschen Hochschulen 2004. Entwicklungen und Trends. (HIS-Kurzinformation A9/2005). Hannover: HIS.

Selbständigkeit und Unternehmensgründung von Hochschulabsolventen fünf Jahre nach dem Studium. Eine Auswertung der HIS-Absolventenbefragungen 2002/2003.

Kerst, C., & Minks, K.-H. (2005).
Selbständigkeit und Unternehmensgründung von Hochschulabsolventen fünf Jahre nach dem Studium. Eine Auswertung der HIS-Absolventenbefragungen 2002/2003. (HIS-Kurzinformation A8/2005). Hannover: HIS.

Der Bologna-Prozess im Spiegel der HIS-Hochschulforschung.

Leszczensky, M., & Wolter, A. (Hrsg.) (2005).
Der Bologna-Prozess im Spiegel der HIS-Hochschulforschung. (HIS-Kurzinformation A6/2005). Hannover: HIS.

Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleich Universitäten 2002.

Dölle, F., Jenkner, P., Otte, C., Quiram, S., Schacher, M., & Winkelmann, G. (2005).
Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleich Universitäten 2002. Kennzahlenergebnisse für die Länder Berlin, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein (Hochschulplanung 175). Hannover: HIS.

Studiendauer in zweistufigen Studiengängen - ein internationaler Vergleich.

Heublein, U., & Schwarzenberger, A. (2005).
Studiendauer in zweistufigen Studiengängen - ein internationaler Vergleich. (HIS-Kurzinformation A2/2005). Hannover: HIS.

Die Ausbildungsleistungen der Hochschulen.

Egeln, J., Eckert, T., Heine, C., Heublein, U., Kerst, C., Lang, T., ... & Wolter, A. (2005).
Die Ausbildungsleistungen der Hochschulen. Eine international vergleichende Analyse im Rahmen des Berichtssystems zur Technologischen Leistungsfähigkeit Deutschlands (HIS-Kurzinformation A5/2005). Hannover: HIS.

Der Bachelor als Sprungbrett? Ergebnisse der ersten bundesweiten Befragung von Bachelorabsolventinnen und Bachelorabsolventen. Teil I: Das Bachelorstudium.

Minks, K.-H., & Briedis, K. (2005).
Der Bachelor als Sprungbrett? Ergebnisse der ersten bundesweiten Befragung von Bachelorabsolventinnen und Bachelorabsolventen. Teil I: Das Bachelorstudium. (HIS-Kurzinformation A3/2005). Hannover: HIS.

Der Bachelor als Sprungbrett? Ergebnisse der ersten bundesweiten Befragung von Bachelorabsolventinnen und Bachelorabsolventen. Teil II: Der Verbleib nach dem Bachelorstudium.

Minks, K.-H., & Briedis, K. (2005).
Der Bachelor als Sprungbrett? Ergebnisse der ersten bundesweiten Befragung von Bachelorabsolventinnen und Bachelorabsolventen. Teil II: Der Verbleib nach dem Bachelorstudium. (HIS-Kurzinformation A4/2005). Hannover: HIS.

Studienabbruchstudie 2005 - Die Studienabbrecherquoten in den Fächergruppen und Studienbereichen der Universitäten und Fachhochschulen.

Heublein, U., Schmelzer, R., & Sommer, D. (2005).
Studienabbruchstudie 2005 - Die Studienabbrecherquoten in den Fächergruppen und Studienbereichen der Universitäten und Fachhochschulen. (HIS-Kurzinformation A1/2005). Hannover: HIS.

Kontakt

Anja Gottburgsen
Dr. Anja Gottburgsen 0511 450670-912