Eingestellte Reihen

Bis zu seiner Ausgründung im Jahr 2013 war das DZHW über 40 Jahre Teil der Hochschul-Informations-System GmbH (HIS). In dieser Zeit entstanden mehrere bekannte Publikationsreihen, wie beispielsweise die Kurzinformation A oder das HIS:Magazin. Diese sind auf dieser Seite dokumentiert.

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Verbessserung der Validität und der internationalen Vergleichbarkeit von Bildungsausgaben-Indikaktoren.

Kazemzadeh, F., & Steube, W. (1995).
Verbessserung der Validität und der internationalen Vergleichbarkeit von Bildungsausgaben-Indikaktoren. (HIS-Kurzinformation A8/1995). Hannover: HIS.

Ausstattungsvergleich niedersächsischer Universitäten und Fachhochschulen - Methodenentwicklung und exemplarische Anwendung.

Leszczensky, M., & Thole, H. (1995).
Ausstattungsvergleich niedersächsischer Universitäten und Fachhochschulen - Methodenentwicklung und exemplarische Anwendung. (Hochschulplanung 108). Hannover: HIS.

Ausstattungsvergleich an der Universität Hannover. Fachbereiche - Lehreinheiten - Studiengänge.

Leszczensky, M., Barna, Á., Kuhnert, I., & Thole, H. (1995).
Ausstattungsvergleich an der Universität Hannover. Fachbereiche - Lehreinheiten - Studiengänge. Verfahrensbeschreibung und vorläufige Ergebnisse. Eine Untersuchung der HIS GmbH in Zusammenarbeit mit der Universität Hannover (Hochschulplanung 114). Hannover: HIS.

Studienabbrecher 1994: Zukunftsperspektiven.

Lewin, K. (1995).
Studienabbrecher 1994: Zukunftsperspektiven. (HIS-Kurzinformation A15/1995). Hannover: HIS.

Wege zum Studium. Sozialer Hintergrund, Studieneinstellungen und Arbeitsmarkteinschätzungen. Fächerspezifische Motivationsprofile.

Lewin, K., Cordier, H., & Heublein, U. (1995).
Wege zum Studium. Sozialer Hintergrund, Studieneinstellungen und Arbeitsmarkteinschätzungen. Fächerspezifische Motivationsprofile. (HIS-Kurzinformation A14/1995). Hannover: HIS.

Studienanfänger im Wintersemester 1994/95. Interesse am Ingenieurstudium gesunken.

Lewin, K., Heublein, U., & Sommer, D. (1995).
Studienanfänger im Wintersemester 1994/95. Interesse am Ingenieurstudium gesunken. (Hochschulplanung 112). Hannover: HIS.

Studienbeginn im Wintersemester 1994/95: Fachhochschulstudium immer attraktiver für Abiturienten.

Lewin, K., Heublein, U., & Sommer, D. (1995).
Studienbeginn im Wintersemester 1994/95: Fachhochschulstudium immer attraktiver für Abiturienten. (HIS-Kurzinformation A10/1995). Hannover: HIS.

Exmatrikuliertenbefragung an der Universität Göttingen im Studienjahr 1993/94.

Lewin, K., Heublein, U., Sommer, D., & Cordier, H. (1995).
Exmatrikuliertenbefragung an der Universität Göttingen im Studienjahr 1993/94. (HIS-Kurzinformation A5/1995). Hannover: HIS.

Studienabbruch: Gründe und anschließende Tätigkeiten.

Lewin, K., Heublein, U., Sommer, D., & Cordier, H. (1995).
Studienabbruch: Gründe und anschließende Tätigkeiten. Ergebnisse einer bundesweiten Befragung im Studienjahr 1993/94 (HIS-Kurzinformation A1/1995). Hannover: HIS.

Formelgebundene Finanzzuweisung des Staates an die Hochschulen - Erfahrungen aus dem europäischen Ausland.

Schnitzer, K., & Kazemzadeh, F. (1995).
Formelgebundene Finanzzuweisung des Staates an die Hochschulen - Erfahrungen aus dem europäischen Ausland. (HIS-Kurzinformation A11/1995). Hannover: HIS.

Organisation des Arbeits- und Umweltschutzes an Hochschulen.

Stratmann, F., & Müller, J. (1995).
Organisation des Arbeits- und Umweltschutzes an Hochschulen. Bestandsaufnahme der derzeitigen Hochschulpraxis und Vorschläge zur Organisationsgestaltung (Hochschulplanung 110). Hannover: HIS.

Sanierung von Chemiegebäuden in Hochschulen.

Vogel, B., & Holzkamm, I. (1995).
Sanierung von Chemiegebäuden in Hochschulen. (Hochschulplanung 109). Hannover: HIS.

Materialien zur Mensaplanung.

Dammann-Doench, K., & Vogel, B. (1994).
Materialien zur Mensaplanung. Eine Dokumentation und vergleichende Auswertung von Mensa-Neubauten ab 1985 (Hochschulplanung 106). Hannover: HIS.

Studienberechtigte 1 ½ und 3 ½ Jahre nach Schulabgang.

Durrer, F., & Heine, C. (1994).
Studienberechtigte 1 ½ und 3 ½ Jahre nach Schulabgang. Ergebnisse der Vorabauswertung der 2. Befragung der Studienberechtigten 90 und Vergleich mit den Studienberechtigten 76, 80, 83 und 86 (HIS-Kurzinformation A14/1994). Hannover: HIS.

Studien- und Berufsausbildungswahl der Studienberechtigten aus den neuen Ländern.

Durrer, F., & Heine, C. (1994).
Studien- und Berufsausbildungswahl der Studienberechtigten aus den neuen Ländern. (HIS-Kurzinformation A7/1994). Hannover: HIS.

Kontakt

Anja Gottburgsen
Dr. Anja Gottburgsen 0511 450670-912