Eingestellte Reihen

Bis zu seiner Ausgründung im Jahr 2013 war das DZHW über 40 Jahre Teil der Hochschul-Informations-System GmbH (HIS). In dieser Zeit entstanden mehrere bekannte Publikationsreihen, wie beispielsweise die Kurzinformation A oder das HIS:Magazin. Diese sind auf dieser Seite dokumentiert.

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Studienaufnahme an den Fachhochschulen des Landes Hessen.

Lewin, K., Heublein, U., Schreiber, J., & Sommer, D. (2000).
Studienaufnahme an den Fachhochschulen des Landes Hessen. (HIS-Kurzinformation A2/2000). Hannover: HIS.

Alltagsbewußtsein und Milieustruktur der westdeutschen Studierenden in den 80er und 90er Jahren.

Schnitzer, K. (Hrsg.) (2000).
Alltagsbewußtsein und Milieustruktur der westdeutschen Studierenden in den 80er und 90er Jahren. Studierende im Spiegel der Milieulandschaft Deutschlands (HIS-Kurzinformation A1/2000). Hannover: HIS.

Studienmotivation und Studienbarrieren & Formalisiertes Bewertungskonzept für die Fremd-Evaluation von Studienprogrammen und Studiengängen.

Minks, K.-H., & Schnitzer, K. (2000).
Studienmotivation und Studienbarrieren & Formalisiertes Bewertungskonzept für die Fremd-Evaluation von Studienprogrammen und Studiengängen. (HIS-Kurzinformation A8/2000). Hannover: HIS.

HIS-Workshop: OECD-Bildungsindikatoren - Methoden und Ergebnisse des internationalen Bildungsvergleichs - HIS Workshop, 3. November 1999.

Schleicher, A., Ruß, I., Schweitzer, J., Kazemzadeh, F., Hörner, W., & Hetmeier, H.-W. (2000).
HIS-Workshop: OECD-Bildungsindikatoren - Methoden und Ergebnisse des internationalen Bildungsvergleichs - HIS Workshop, 3. November 1999. (HIS-Kurzinformation A4/2000). Hannover: HIS.

Rationelle Energieverwendung in Hochschulen.

Person, R.-D. (1999).
Rationelle Energieverwendung in Hochschulen. (Hochschulplanung 139). Hannover: HIS.

Studienanfänger im Wintersemester 1998/99.

Lewin, K., Heublein, U., Schreiber, J., & Sommer, D. (1999).
Studienanfänger im Wintersemester 1998/99. (Hochschulplanung 138). Hannover: HIS.

Studienanfänger 98/99: An den Fachhochschulen 55 % Abiturienten.

Lewin, K., Heublein, U., Schreiber, J., & Sommer, D. (1999).
Studienanfänger 98/99: An den Fachhochschulen 55 % Abiturienten. Erstmals seit 1990 wieder mehr Studienanfänger in Ingenieurwissenschaften als im Vorjahr (HIS-Kurzinformation A7/1999). Hannover: HIS.

Zum Abschied in den Ruhestand. Akkreditierungsverfahren und -erfahrungen im Ausland. Nachdem Abitur - wird die Studienaufnahme immer mehr verzögert?

Griesbach, H., Schnitzer, K., Durrer, F., & Heine, C. (1999).
Zum Abschied in den Ruhestand. Akkreditierungsverfahren und -erfahrungen im Ausland. Nachdem Abitur - wird die Studienaufnahme immer mehr verzögert? (HIS-Kurzinformation A5/1999). Hannover: HIS.

Maschinenbau an Universitäten und Fachhochschulen, Struktur- und Organisationsplanung; Bedarfsplanung; Programmplanung.

Vogel, B., & Frerichs, T. (1999).
Maschinenbau an Universitäten und Fachhochschulen, Struktur- und Organisationsplanung; Bedarfsplanung; Programmplanung. (Hochschulplanung 137). Hannover: HIS.

Gestufte Studiengänge und -abschlüsse im deutschen Studiensystem. Was erwarten Studierende von Bachelor, Master und Credit-System?

Heine, C. (1999).
Gestufte Studiengänge und -abschlüsse im deutschen Studiensystem. Was erwarten Studierende von Bachelor, Master und Credit-System? (HIS-Kurzinformation A3/1999). Hannover: HIS.

Gebäudereinigung in Hochschulen und Hochschulkliniken.

Tegtmeyer, R. (1999).
Gebäudereinigung in Hochschulen und Hochschulkliniken. (Hochschulplanung 136). Hannover: HIS.

Studienanfänger an den Fachhochschulen des Landes Hessen 1989 bis 1998.

Lewin, K., Heublein, U., & Sommer, D. (1999).
Studienanfänger an den Fachhochschulen des Landes Hessen 1989 bis 1998. (HIS-Kurzinformation A2/1999). Hannover: HIS.

Kostenrechnung an Hochschulen: Erfassung und Bewertung hochschulinterner Kostenstrukturen.

Kuhnert, I., & Leszczensky, M. (1999).
Kostenrechnung an Hochschulen: Erfassung und Bewertung hochschulinterner Kostenstrukturen. Modellversuch an der Universität Bonn und der Universität Gesamthochschule Wuppertal (Hochschulplanung 135). Hannover: HIS.

Struktur, Studienangebot und Flächen von Musikhochschulen.

Haase, K., & Senf, M. (1999).
Struktur, Studienangebot und Flächen von Musikhochschulen. Planungsmaterialien (Hochschulplanung 134). Hannover: HIS.

Studium, Berufsausbildung und Werdegänge der Studienberechtigten 94 bis 3 ½ Jahre nach Schulabgang.

Durrer, F., & Heine, C. (1999).
Studium, Berufsausbildung und Werdegänge der Studienberechtigten 94 bis 3 ½ Jahre nach Schulabgang. (HIS-Kurzinformation A6/1999). Hannover: HIS.

Kontakt

Anja Gottburgsen
Dr. Anja Gottburgsen 0511 450670-912