Monographien und Sammelbände

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

EUROGRADUATE Pilot Survey. Technical assessment and feasibility of a full rollout.

Mühleck, K., Meng, C., Oelker, S., Unger, M., Lizzi, R., Maurer, S., ... & Wessling, K. (2020).
EUROGRADUATE Pilot Survey. Technical assessment and feasibility of a full rollout. Luxembourg: Publications Office of the European Union. https://doi.org/10.2766/85072
ISBN 978-92-76-17876-7

EUROGRADUATE Pilot Survey. Technical assessment and feasibility of a full rollout. Executive summary.

Mühleck, K., Meng, C., Oelker, S., Unger, M., Lizzi, R., Maurer, S., ... & Wessling, K. (2020).
EUROGRADUATE Pilot Survey. Technical assessment and feasibility of a full rollout. Executive summary. Luxembourg: Publications Office of the European Union. https://doi.org/10.2766/581640
ISBN 978-92-76-20308-7

Étude pilote EUROGRADUATE. Évaluation technique de l’enquête pilote EUROGRADUATE et étude de faisabilité de sa mise en oeuvre à grande échelle. Résultats principaux.

Mühleck, K., Meng, C., Oelker, S., Unger, M., Lizzi, R., Maurer, S., ... & Wessling, K. (2020).
Étude pilote EUROGRADUATE. Évaluation technique de l’enquête pilote EUROGRADUATE et étude de faisabilité de sa mise en oeuvre à grande échelle. Résultats principaux. Luxembourg: Office des publications de l’Union européenne. https://doi.org/10.2766/939744
ISBN 978-92-76-20310-0

Die Bestrafung wissenschaftlichen Fehlverhaltens. Zwischen Selbstreinigung und autoritativer Sanktion.

Hesselmann, F. (2020).
Die Bestrafung wissenschaftlichen Fehlverhaltens. Zwischen Selbstreinigung und autoritativer Sanktion. Bielefeld: transcript Verlag.

Bildung in Deutschland 2020. Ein indikatorengestützter Bericht mit einer Analyse zu Bildung in einer digitalisierten Welt.

Autorengruppe Bildungsberichterstattung (Hrsg.) - DZHW-Autoren: Buchholz, S., Kerst, C., & Quast, H. (2020).
Bildung in Deutschland 2020. Ein indikatorengestützter Bericht mit einer Analyse zu Bildung in einer digitalisierten Welt. Bielefeld: WBV. https://doi.org/10.3278/6001820gw
ISBN 978-3-7639-6130-6

Étude pilote EUROGRADUATE. Résultats principaux.

Meng, C., Wessling, K., Mühleck, K., & Unger, M. (2020).
Étude pilote EUROGRADUATE. Résultats principaux. Luxembourg: Office des publications de l’Union européenne. https://doi.org/10.2766/209598
ISBN 978-92-76-17879-8

EUROGRADUATE Pilot Survey. Key findings.

Meng, C., Wessling, K., Mühleck, K., & Unger, M. (2020).
EUROGRADUATE Pilot Survey. Key findings. Luxembourg: Publications Office of the European Union. https://doi.org/10.2766/197218
ISBN 978-92-76-17877-4

EUROGRADUATE Pilot Survey. Design and implementation of a pilot European graduate survey.

Meng, C., Wessling, K., Mühleck, K., & Unger, M. (2020).
EUROGRADUATE Pilot Survey. Design and implementation of a pilot European graduate survey. Luxembourg: Publications Office of the European Union. https://doi.org/10.2766/629271

Science Diplomacy in the Making: Case-based insights from the S4D4C project.

Young, M., Flink, T., & Dall. E. (2020).
Science Diplomacy in the Making: Case-based insights from the S4D4C project. Berlin, Prag, Wien: Selbstverlag.

Individuelle und strukturierte Formen der Promotion. Zugang, Lernumweltbedingungen und beruflicher Übergang.

de Vogel, S. (2020).
Individuelle und strukturierte Formen der Promotion. Zugang, Lernumweltbedingungen und beruflicher Übergang. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften. Reihe Higher Education Research and Science Studies. https://doi.org/10.1007/978-3-658-29508-0
ISBN 978-3-658-29507-3

Wissenschaft weltoffen 2019.

Deutscher Akademischer Austauschdienst & Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (Hrsg.) - DZHW-Mitarbeiter(innen): Heublein, U., Hutzsch, C. (2019).
Wissenschaft weltoffen 2019. Daten und Fakten zur Internationalisierung von Studium und Forschung in Deutschland. Fokus: Studienland Deutschland - Motive und Erfahrungen internationaler Studierender. Bielefeld: Bertelsmann. https://doi.org/10.3278/7004002rw
ISBN 978-3-7639-6049-1

Quantitative Sociology of Academic Work in an Era of Hypercompetition and Rankings.

Akbaritabar, A. (2019).
Quantitative Sociology of Academic Work in an Era of Hypercompetition and Rankings. Universita' degli Studi di MILANO, 2019 Apr 16. (31. ciclo, Anno Accademico 2018). http://doi.org/10.13130/akbaritabar-aliakbar_phd2019-04-16

Ungleichheiten in der Hochschulbildung in Deutschland und Europa - theoretische und empirische Analysen aus bildungsökonomischer Perspektive.

Gwosć, C. (2019).
Ungleichheiten in der Hochschulbildung in Deutschland und Europa - theoretische und empirische Analysen aus bildungsökonomischer Perspektive. Dissertation; Westfälische Wilhelms-Universität Münster.

Bildungs- und Berufsverläufe mit Bachelor und Master.

Lörz, M., & Quast, H. (Hrsg.) (2019).
Bildungs- und Berufsverläufe mit Bachelor und Master. Determinanten, Herausforderungen und Konsequenzen. Wiesbaden: Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-22394-6

Dimensionen studentischer Vielfalt. Empirische Befunde zu heterogenen Studien- und Lebensarrangements.

Becker, K., & Heißenberg, S. (Hrsg.) (2018).
Dimensionen studentischer Vielfalt. Empirische Befunde zu heterogenen Studien- und Lebensarrangements. Bielefeld 2018: wbv. https://doi.org/10.3278/6004655w

Kontakt

Anja Gottburgsen
Dr. Anja Gottburgsen 0511 450670-912