Monographien und Sammelbände

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Hochschulmanagement und Hochschulforschung - zwei Welten?.

Krempkow, R., & Pohlenz, P. (Hrsg.) (2012).
Hochschulmanagement und Hochschulforschung - zwei Welten?. Qualität in der Wissenschaft (QiW).

Handbuch Wissenschaftssoziologie.

Maasen, S., Mario Kaiser, Martin Reinhart, & Barbara Sutter (2012).
Handbuch Wissenschaftssoziologie. Wiesbaden: VS-Verlag.

Soziale und wirtschaftliche Bedingungen des Studiums. Deutschland im europäischen Vergleich. Eurostudent IV 2008-2011.

Gwosć, C., Netz, N., Orr, D., Middendorff, E., & Isserstedt, W. (2011).
Soziale und wirtschaftliche Bedingungen des Studiums. Deutschland im europäischen Vergleich. Eurostudent IV 2008-2011. Bielefeld: Bertelsmann.

Social and Economic Conditions of Student Life in Europe. Synopsis of indicators. Final Report. EUROSTUDENT IV 2008-2011.

Orr, D., Gwosć, C., & Netz, N. (2011).
Social and Economic Conditions of Student Life in Europe. Synopsis of indicators. Final Report. EUROSTUDENT IV 2008-2011. Bielefeld: Bertelsmann.

Wissenschaft weltoffen 2011.

Deutscher Akademischer Austauschdienst & HIS-Institut für Hochschulforschung (Hrsg.) - HIS-Mitarbeiter(innen): Heublein, U., Schreiber, J., Naumann, H., & Fuchs, M. (2011).
Wissenschaft weltoffen 2011. Daten und Fakten zur Internationalisierung von Studium und Forschung in Deutschland. Schwerpunkt 2011: Zum Master ins Ausland. Bielefeld: Bertelsmann.
ISBN 978-3-7639-4874-1

Evolving diversity. An overview of equitable access to Higher Education in Europe.

Camilleri, A. F., & Mühleck, K. (2011).
Evolving diversity. An overview of equitable access to Higher Education in Europe. Brüssel: EquNet Konsortium.

Bildung in Deutschland 2010. Ein indikatorengestützter Bericht mit einer Analyse zu Perspektiven des Bildungswesens im demografischen Wandel.

Autorengruppe Bildungsberichterstattung (Hrsg.) - HIS-Autoren: Wolter, A. & Kerst, C. (2010).
Bildung in Deutschland 2010. Ein indikatorengestützter Bericht mit einer Analyse zu Perspektiven des Bildungswesens im demografischen Wandel. Bielefeld: Bertelsmann.

Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in der Bundesrepublik Deutschland 2009.

Isserstedt, W., Middendorff, E., Kandulla, M., Borchert, L., & Leszczensky, M. (2010).
Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in der Bundesrepublik Deutschland 2009. 19. Sozialerhebung des DSW durchgeführt durch HIS Hochschul-Informations-System. Bonn, Berlin: BMBF.

Handbuch Wissenschaftspolitik.

Simon, D., Knie, A., & Hornbostel, S. (Hrsg.) (2010).
Handbuch Wissenschaftspolitik. Wiesbaden: VS Verlag.

Strukturwandel des deutschen Forschungssystems - Herausforderungen, Problemlagen, Chancen. Arbeitspapier 206.

Hornbostel, S., & Simon, D. (2010).
Strukturwandel des deutschen Forschungssystems - Herausforderungen, Problemlagen, Chancen. Arbeitspapier 206. Düsseldorf: Hans-Böckler-Stiftung.

Neue Bildungswege in die Hochschule. Anrechnung beruflich erworbener Kompetenzen für Erziehungs-, Gesundheits- und Sozialberufe.

Freitag, W. K. (Hrsg.) (2009).
Neue Bildungswege in die Hochschule. Anrechnung beruflich erworbener Kompetenzen für Erziehungs-, Gesundheits- und Sozialberufe. Bielefeld: Bertelsmann.

Bildung in Deutschland 2008. Ein indikatorengestützter Bericht mit einer Analyse zu Übergängen im Anschluss an den Sekundarbereich I.

Autorengruppe Bildungsberichterstattung (Hrsg.) - HIS-Mitarbeiter(innen): Kerst, C., Freitag, W. K., Heine, C., Isserstedt, W., Lörz, M., Middendorff, E., ... & Spangenberg, H. (2008).
Bildung in Deutschland 2008. Ein indikatorengestützter Bericht mit einer Analyse zu Übergängen im Anschluss an den Sekundarbereich I. Bielefeld: Bertelsmann.

Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in der Bundesrepublik Deutschland 2006.

Isserstedt, W., Middendorff, E., Fabian, G., & Wolter, A. (2007).
Die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in der Bundesrepublik Deutschland 2006. 18. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks. Bonn, Berlin: BMBF.

Ingenieur- und Naturwissenschaften: Traumfach oder Albtraum?.

Heine, C., Egeln, J., Kerst, C., Müller, E., & Park, S.-M. (2006).
Ingenieur- und Naturwissenschaften: Traumfach oder Albtraum?. Eine empirische Analyse der Studienfachwahl (ZEW Wirtschaftsanalysen 81). Baden-Baden: Nomos.

Bildung in Deutschland. Ein indikatorengestützter Bericht mit einer Analyse zu Bildung und Migration.

Konsortium Bildungsberichterstattung (Hrsg.) - HIS-Mitarbeiter(innen): Wolter, A., Kerst, C., Heine, C., Isserstedt, W., Leszczensky, M., Schaeper, H., & Spangenberg, H. (2006).
Bildung in Deutschland. Ein indikatorengestützter Bericht mit einer Analyse zu Bildung und Migration. Bielefeld: Bertelsmann.

Kontakt

Anja Gottburgsen
Dr. Anja Gottburgsen 0511 450670-912