Menü
Frank Dölle

Frank Dölle

Abteilung Governance in Hochschule und Wissenschaft
Stellvertretende Abteilungsleitung
Transfer und Koordination von Dienstleistungen
  • 0511 450670-349
  • 0511 450670-960

Frank Dölle studierte Mathematik und Wirtschaftswissenschaften an der Leibniz Universität Hannover. Von 1992 bis 1997 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Volkswirtschaftslehre der Leibniz Universität Hannover. Im November 1997 wurde er wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der HIS Hochschul-Informations-System GmbH, aus der das DZHW hervorgegangen ist. Von 2006 bis 2015 leitete er den Arbeitsbereich Steuerung, Finanzierung und Evaluation. Seit Anfang 2016 ist er im DZHW stellvertretender Abteilungsleiter der Abteilung Governance in Hochschule und Wissenschaft. Zusätzlich unterstützt er seit Januar 2017 die Institutsleitung in der Stabstelle Transfer und Koordination von Dienstleistungen.

Mehr erfahren Weniger anzeigen

Wissenschaftliche Forschungsgebiete

Hochschulmanagement; Hochschulcontrolling, kennzahlenorientierte Steuerung von Hochschulen

Projekte

Liste der Projekte

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden
Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleich
Publikationen

Liste der Publikationen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleich Kunst- und Musikhochschulen 2002/2003.

Dölle, F., Jenkner, P., Klecha, S., & Winkelmann, G. (2006).
Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleich Kunst- und Musikhochschulen 2002/2003. Kennzahlenergebnisse für die Länder Berlin, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein (Hochschulplanung 181). Hannover: HIS.

Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleich Universitäten 2002.

Dölle, F., Jenkner, P., Otte, C., Quiram, S., Schacher, M., & Winkelmann, G. (2005).
Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleich Universitäten 2002. Kennzahlenergebnisse für die Länder Berlin, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein (Hochschulplanung 175). Hannover: HIS.

Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleich Fachhochschulen 2002.

Dölle, F., Appiah, J., Jenkner, P., Quiram, S., Schacher, M., & Winkelmann, G. (2004).
Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleich Fachhochschulen 2002. Kennzahlenergebnisse für die Länder Bremen, Hamburg,Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein (Hochschulplanung 172). Hannover: HIS.

Werkstattbericht zu einem Vergleich der Ergebnisse von Universitäten und Fachhochschulen - Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleiche an Hochschulen.

Leszczensky, M., & Dölle, F. (2003).
Werkstattbericht zu einem Vergleich der Ergebnisse von Universitäten und Fachhochschulen - Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleiche an Hochschulen. (HIS-Kurzinformation A7/2003). Hannover: HIS.

Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleich von Universitäten 2000.

Leszczensky, M., Dölle, F., Winkelmann, G., & Jenkner, P. (2003).
Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleich von Universitäten 2000. Kennzahlenergebnisse für die Länder Berlin, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein (Hochschulplanung 161). Hannover: HIS.

Ausstattungs- und Kostenvergleich norddeutscher Fachhochschulen 2000.

Leszczensky, M., Barna, Á., Bartels, C., Dölle, F., Schacher, M., & Winkelmann, G. (2002).
Ausstattungs- und Kostenvergleich norddeutscher Fachhochschulen 2000. Kennzahlenergebnisse für die Länder Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein (Hochschulplanung 158). Hannover: HIS.

Ausstattungs- und Kostenvergleich norddeutscher Kunst- und Musikhochschulen 1998.

Leszczensky, M., Barna, Á., Dölle, F., Schacher, M., & Winkelmann, G. (2001).
Ausstattungs- und Kostenvergleich norddeutscher Kunst- und Musikhochschulen 1998. Kennzahlenergebnisse für die Länder Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein (Hochschulplanung 151). Hannover: HIS.

Ausstattungs- und Kostenvergleich norddeutscher Fachhochschulen 1998.

Leszczensky, M., Barna, Á., Dölle, F., Schacher, M., & Winkelmann, G. (2001).
Ausstattungs- und Kostenvergleich norddeutscher Fachhochschulen 1998. Kennzahlenergebnisse für die Länder Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein (Hochschulplanung 149). Hannover: HIS.

Ausstattungs- und Kostenvergleich norddeutscher Universitäten 1998.

Leszczensky, M., Dölle, F., Kuhnert, I., & Wortmann, M. (2000).
Ausstattungs- und Kostenvergleich norddeutscher Universitäten 1998. Kennzahlenergebnisse für die Länder Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein (Hochschulplanung 145). Hannover: HIS.
Vorträge & Tagungen

Liste der Vorträge & Tagungen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Auswahl und Anwendung von steuerungsrelevanten Kennzahlen im Praxisalltag.

Dölle, F. (2014, November).
Auswahl und Anwendung von steuerungsrelevanten Kennzahlen im Praxisalltag. Vortrag im Seminar " Betriebswirtschaftliche Steuerung von Hochschul- und Forschungseinrichtungen " an der Europäischen Akademie für Steuern, Wirtschaft & Recht, Berlin.

Empfehlungen zur Gestaltung von Berufungsverfahren an Musikhochschulen. Erkenntnisse aus dem BenchmarkingClub Musikhochschulen.

Dölle, F., & Schröder, T. (2013, November).
Empfehlungen zur Gestaltung von Berufungsverfahren an Musikhochschulen. Erkenntnisse aus dem BenchmarkingClub Musikhochschulen. Vortrag im Rahmen des Treffens der Kanzlerinnen und Kanzler der deutschen Musikhochschulen an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover.

Leistungsorientierte Hochschulfinanzierung als relevanter Faktor in Differenzierungsprozessen.

Dölle, F., & Jaeger, M. (2013, März).
Leistungsorientierte Hochschulfinanzierung als relevanter Faktor in Differenzierungsprozessen. Vortrag im Rahmen der 8. Jahrestagung der Gesellschaft für Hochschulforschung in Berlin.

Finanzbezogenes Hochschulcontrolling - Stand und Perspektiven.

Dölle, F., & Hamschmidt, M. (2012, Juni).
Finanzbezogenes Hochschulcontrolling - Stand und Perspektiven. Vortrag im Rahmen der gemeinsamen Tagung der Ländersprecher des Arbeitskreises Finanzen, Organisation und Personal und des Arbeitskreises Rechnungswesen und Controlling der Kanzlerinnen und Kanzler der Fachhochschulen an der Hochschule Niederrhein, Krefeld.

Finanzierung der Hochschulen in Deutschland.

Dölle, F. (2012, Mai).
Finanzierung der Hochschulen in Deutschland. Vortrag im hochschulpolitischen Arbeitskreis im DGB-Bezirk Niedersachsen - Bremen - Sachsen-Anhalt in Hannover.

Funktionen und Ausgestaltung des Berichtswesens im nationalen und internationalen Vergleich.

Dölle, F. (2010, März).
Funktionen und Ausgestaltung des Berichtswesens im nationalen und internationalen Vergleich. Vortrag im Rahmen eines Workshops zur zukünftigen Ausgestaltung des Berichtswesens der Berliner Hochschulen in Berlin.

Workshop Kennzahlenbenchmarking, Projektverlauf Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Dölle, F. (2009, Juli).
Workshop Kennzahlenbenchmarking, Projektverlauf Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Vortrag auf dem Workshop Kennzahlenbenchmarking, Halle (Saale).

Neue Hochschulsteuerung in Sachsen.

Dölle, F. (2009, Mai).
Neue Hochschulsteuerung in Sachsen. Vortrag im Rahmen des Fachgesprächs im Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst mit Herrn Staatssekretär Dr. Nevermann in Dresden.

Modelle der Hochschulfinanzierung in Deutschland unter Berücksichtigung von KLR, AKL und der Vorgaben in Baden-Württemberg.

Dölle, F., & Gwosć, C. (2008, Oktober).
Modelle der Hochschulfinanzierung in Deutschland unter Berücksichtigung von KLR, AKL und der Vorgaben in Baden-Württemberg. Vortrag im Rahmen der Tagung der baden-württembergischen Hochschulkanzler an der Universität Stuttgart.

Einführung einer Neuen Hochschulsteuerung in Sachsen.

Dölle, F. (2007, September).
Einführung einer Neuen Hochschulsteuerung in Sachsen. Vortrag im Rahmen der 4. Controllertagung an der HS Zittau/Görlitz.

Nicht-monetäre Kennzahlen im Hochschulkennzahlensystem Niedersachsen.

Dölle, F. (2007, Mai).
Nicht-monetäre Kennzahlen im Hochschulkennzahlensystem Niedersachsen. Vortrag im Rahmen des Workshops " Hochschulkennzahlensystem Niedersachsen " am an der Leibniz Universität Hannover.

Einführung in die Methodik des AKL und Benchmarking für die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Dölle, F., & Jenkner, P. (2007, März).
Einführung in die Methodik des AKL und Benchmarking für die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Vortrag im Rahmen einer Veranstaltung an der Universität Halle.

Neue Hochschulsteuerung: Anforderungen und Instrumentenmix auf staatlicher Ebene.

Dölle, F. (2007, März).
Neue Hochschulsteuerung: Anforderungen und Instrumentenmix auf staatlicher Ebene. Vortrag im Rahmen eines Workshops im Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst in Dresden.

Vergleich des Modells zur Berechnung der Kosten für die Bereitstellung eines Studienplatzes von Embert/Stich/Götz (ESG) und dem Kostenberechnungsmodells aus dem Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleich der HIS (AKL).

Embert, U., Stich, A., & Dölle, F. (2006, Juli).
Vergleich des Modells zur Berechnung der Kosten für die Bereitstellung eines Studienplatzes von Embert/Stich/Götz (ESG) und dem Kostenberechnungsmodells aus dem Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleich der HIS (AKL). Vortrag auf der Sitzung des Arbeitskreises Hochschulrechnungswesen der Universitätskanzler, Freiburg.

Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleich: Methodisches Konzept und Datenerhebung im Umfeld von HISCOB.

Dölle, F., & Leszczensky, M. (2006, Januar).
Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleich: Methodisches Konzept und Datenerhebung im Umfeld von HISCOB. Vortrag an der FH Brandenburg in Brandenburg.
CV
seit 2016

Stellvertretende Leitung der Abteilung "Governance in Hochschulen und Wissenschaft" im DZHW

2008

Leitung des Arbeitsbereichs "Steuerung, Finanzierung, Evaluation" im DZHW (bis 8/2013 HIS Hochschulforschung der HIS GmbH)

2006

Stv. Leitung des Arbeitsbereichs "Steuerung, Finanzierung, Evaluation" der HIS GmbH

seit 1997

HIS Hochschul-Informations-System GmbH, Hannover
Beratungs- und Forschungstätigkeit bei der HIS GmbH
Leitung von Projekten in den Bereichen

  • Hochschulsteuerung und Hochschulcontrolling
  • Kennzahlengestütze Hochschulsteuerung, insbesondere Projekte "Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleich" von Hochschulen
  • Hochschulfinanzierung
  • Kostenrechnung im Hochschulbereich
  • Beratung von Ministerien und Hochschulen zur Kosten- und Leistungsrechnung sowie zur Hochschulsteuerung
  • Laufend Mitarbeit in verschiedenen Arbeitsgruppen des statistischen Bundesamtes, der Universitätskanzler und des Wissenschaftsrates zu Fragen der Hochschulfinanzierung, Kennzahlenbildung und -abgrenzung im Hochschulbereich sowie zur Hochschulfinanzierung

1992 - 1997

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Volkswirtschaftslehre der Universität Hannover

1983 - 1992

Studium der Ökonomie mit volkswirtschaftlichen Schwerpunkten und Studium der Mathematik an der Universität Hannover

Mehr erfahren Weniger anzeigen