Print Logo

Bildungsverläufe und Beschäftigung – Publikationen

Bildungsverläufe und Beschäftigung – Publikationen



Seitennavigation

Studienentscheidung und Studienverläufe

  • Schneider, H., Franke, B., Woisch, A., Spangenberg, H. (2017).
    Erwerb der Hochschulreife und nachschulische Übergänge von Studienberechtigten. Studienberechtigte 2015 ein halbes Jahr vor und ein halbes Jahr nach Schulabschluss. (Forum Hochschule 4|2017). Hannover: DZHW.
    ISBN 978-3-86426-057-5
    Download | Bestelloptionen | Pressemitteilung
  • Kracke, N., Reichelt, M., & Vicari, B. (2017).
    Wage Losses Due to Overqualification: The Role of Formal Degrees and Occupational Skills. Social Indicators Research, online first.
    doi: 10.1007/s11205-017-1744-8
  • Neugebauer, M., & Spangenberg, H. (2017).
    Besser bezahlt und seltener arbeitslos? Akademiker im Vergleich zu beruflich Ausgebildeten auf dem Arbeitsmarkt. Forschung & Lehre(9), S. 778-779.
  • Deutscher Akademischer Austauschdienst & Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (Hrsg.) - DZHW-Mitarbeiter(innen): Heublein, U., Grützmacher, J., Fuchs, M. (2017).
    Wissenschaft weltoffen 2017. Daten und Fakten zur Internationalisierung von Studium und Forschung in Deutschland. Fokus: Akademische Mobilität und Kooperation im Ostseeraum. Bielefeld: Bertelsmann.
    ISBN 978-3-7639-5875-7
    doi: 10.3278/7004002pw | Download | Pressemitteilung
  • Kracke, N., Reichelt, M., & Vicari, B. (2017).
    Wage losses due to overqualification: the role of formal degrees and occupational skills. NEPS Working Paper No. 69. Bamberg, Germany: Leibniz Institute for Educational Trajectories, National Educational Panel Study.
    Download

(Weitere 25 Publikationen)

Berufliche und wissenschaftliche Karrieren

  • De Vogel, S. (2017).
    Wie beeinflussen Geschlecht und Bildungsherkunft den Übergang in individuelle und strukturierte Promotionsformen? KZFSS Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, online first.
    doi: 10.1007/s11577-017-0485-7
  • Liebeskind, U. (2017).
    Institutionen der Hochschulbildung. In Köller, O., Hasselhorn, M., Hesse, F. W., & Maaz, K. (Hrsg.), Das Bildungswesen in Deutschland. Bestand und Potenziale. Bad Heilbrunn: UTB; Klinkhardt, Julius (erscheint am 4.12.2017).
    ISBN 9783825247850
  • Liebeskind, U., & Vietgen, S. (2017).
    Panelausfall in der Studierendenkohorte des Nationalen Bildungspanels. Analyse des Ausfallprozesses zwischen der ersten und zweiten telefonischen Befragung. NEPS Working Paper No. 70. Bamberg, Deutschland: Leibniz-Institut für Bildungsverläufe, Nationales Bildungspanel.
    Download
  • Besa, K.-S., & Vietgen, S. (2017).
    Repräsentanz, Integration und Abbruchintentionen von Studierenden mit Migrationshintergrund in Lehramtsstudiengängen: Eine Analyse anhand der Daten des Nationalen Bildungspanels (NEPS). . Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung, 35(1), S. 195-206.
  • Jaksztat, S., Brandt, G., de Vogel, S., & Briedis, K. (2017).
    Gekommen, um zu bleiben? Die Promotion als Wegbereiter wissenschaftlicher Karrieren. WSI-Mitteilungen 70(5), S. 321-329.

(Weitere 25 Publikationen)

http://www.dzhw.eu/abteilungen/bildung/pub/index_html
© Copyright 2017 by DZHW Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung GmbH, Lange Laube 12, 30159 Hannover, Tel.: 0511 450670-532, Fax: 0511 450670-960, E-Mail: