Wissenschaft weltoffen

Start of the project: 01-Jul-2000

The DZHW developed a concept for almanac data on internationalisation for the DAAD in 2000, which was realised under the title "Wissenschaft weltoffen – Facts and Figures on the International Nature of Studies and Research in Germany".

"Wissenschaft weltoffen" consists of an annual report including commented schemes and charts, a web presence with a variety of in-depth charts without commentaries (www.wissenschaft-weltoffen.de), and a hotline service at the DZHW, which advises interested parties on designing their own evaluation projects and then carries them out.

The "Wissenschaft weltoffen" data base essentially covers information on foreign students and higher education graduates in Germany as well as German students abroad. The data is provided by the Federal Statistical Office and evaluated by the DZHW. In the course of annual follow-ups studies, the DZHW also receives information about foreign researchers staying in Germany and German researchers staying abroad. It gathers its information from a variety of German funding agencies that specifically promote visits abroad.

Since 2004 the data report "Wissenschaft weltoffen" has been published bilingually; it has included a focus section on a principal topic since 2010.

Show more Show less
Individual projects

Current projects

Wissenschaft weltoffen 2019 - dates and facts on the international nature of studies and research in Germany

Completed projects

Wissenschaft weltoffen 2018 - dates and facts on the international nature of studies and research in Germany
Wissenschaft weltoffen 2017 - dates and facts on the international nature of studies and research in Germany
Wissenschaft weltoffen 2016 - dates and facts on the international nature of studies and research in Germany
Wissenschaft weltoffen 2015 - Daten und Fakten zur Internationalität von Studium und Forschung in Deutschland (in German)
Wissenschaft weltoffen 2014 - Daten und Fakten zur Internationalität von Studium und Forschung in Deutschland (in German)
Wissenschaft weltoffen 2013 - Daten und Fakten zur Internationalität von Studium und Forschung in Deutschland (in German)
Wissenschaft weltoffen 2012 - Daten und Fakten zur Internationalität von Studium und Forschung in Deutschland (in German)
Wissenschaft weltoffen 2011 - Daten und Fakten zur Internationalität von Studium und Forschung in Deutschland (in German)
Wissenschaft weltoffen 2010 - Daten und Fakten zur Internationalität von Studium und Forschung in Deutschland (in German)
Wissenschaft weltoffen 2009 - Daten und Fakten zur Internationalität von Studium und Forschung in Deutschland (in German)
Wissenschaft weltoffen 2008 - Daten und Fakten zur Internationalität von Studium und Forschung in Deutschland (in German)
Wissenschaft weltoffen 2007 - Daten und Fakten zur Internationalität von Studium und Forschung in Deutschland (in German)
Wissenschaft weltoffen 2006 - Daten und Fakten zur Internationalität von Studium und Forschung in Deutschland (in German)
Wissenschaft weltoffen 2005 - Daten und Fakten zur Internationalität von Studium und Forschung in Deutschland (in German)
Wissenschaft weltoffen 2004 - Daten und Fakten zur Internationalität von Studium und Forschung in Deutschland (in German)
Wissenschaft weltoffen 2003 - Daten und Fakten zur Internationalität von Studium und Forschung in Deutschland (in German)
Wissenschaft weltoffen 2002 - Daten und Fakten zur Internationalität von Studium und Forschung in Deutschland (in German)
Wissenschaft weltoffen - Daten und Fakten zur Internationalität von Studium und Forschung in Deutschland (in German)
Publications

Wissenschaft weltoffen 2019.

Deutscher Akademischer Austauschdienst & Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (Hrsg.) - DZHW-Mitarbeiter(innen): Heublein, U., Hutzsch, C. (2019).
Wissenschaft weltoffen 2019. Daten und Fakten zur Internationalisierung von Studium und Forschung in Deutschland. Fokus: Studienland Deutschland - Motive und Erfahrungen internationaler Studierender. Bielefeld: Bertelsmann.
ISBN 978-3-7639-6049-1

Wissenschaft weltoffen kompakt 2019.

Deutscher Akademischer Austauschdienst & Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (Hrsg.) - DZHW-Mitarbeiter(innen): Heublein, U. (2019).
Wissenschaft weltoffen kompakt 2019. Daten und Fakten zur Internationalität von Studium und Forschung in Deutschland. Bielefeld: Bertelsmann.

Wissenschaft weltoffen kompakt 2019.

Deutscher Akademischer Austauschdienst & Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (Hrsg.) - DZHW-Mitarbeiter(innen): Heublein, U. (2019).
Wissenschaft weltoffen kompakt 2019. Facts and Figures on the International Nature of Study and Research in Germany. Bielefeld: Bertelsmann.

Wissenschaft weltoffen kompakt 2018.

Deutscher Akademischer Austauschdienst & Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (Hrsg.) - DZHW-Mitarbeiter(innen): Heublein, U., & Ebert. J. (2018).
Wissenschaft weltoffen kompakt 2018. Facts and Figures on the International Nature of Study and Research in Germany. Bielefeld: Bertelsmann.

Wissenschaft weltoffen kompakt 2018.

Deutscher Akademischer Austauschdienst & Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (Hrsg.) - DZHW-Mitarbeiter(innen): Heublein, U., & Ebert, J. (2018).
Wissenschaft weltoffen kompakt 2018. Daten und Fakten zur Internationalität von Studium und Forschung in Deutschland. Bielefeld: Bertelsmann.

Wissenschaft weltoffen 2017.

Deutscher Akademischer Austauschdienst & Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (Hrsg.) - DZHW-Mitarbeiter(innen): Heublein, U., Grützmacher, J., Fuchs, M. (2017).
Wissenschaft weltoffen 2017. Daten und Fakten zur Internationalisierung von Studium und Forschung in Deutschland. Fokus: Akademische Mobilität und Kooperation im Ostseeraum. Bielefeld: Bertelsmann.
ISBN 978-3-7639-5875-7

Wissenschaft weltoffen kompakt 2017.

Deutscher Akademischer Austauschdienst & Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (Hrsg.) - DZHW-Mitarbeiter(innen): Heublein, U., Grützmacher, J. (2017).
Wissenschaft weltoffen kompakt 2017. Daten und Fakten zur Internationalität von Studium und Forschung in Deutschland. Bielefeld: Bertelsmann.

Wissenschaft weltoffen kompakt 2017.

Deutscher Akademischer Austauschdienst & Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (Hrsg.) - DZHW-Mitarbeiter(innen): Heublein, U., Grützmacher, J. (2017).
Wissenschaft weltoffen kompakt 2017. Facts and Figures on the International Nature of Study and Research in Germany. Bielefeld: Bertelsmann.

Wissenschaft weltoffen 2016.

Deutscher Akademischer Austauschdienst & Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (Hrsg.) - DZHW-Mitarbeiter(innen): Heublein, U., Grützmacher, J., Fuchs, M. (2016).
Wissenschaft weltoffen 2016. Daten und Fakten zur Internationalisierung von Studium und Forschung in Deutschland. Fokus: Internationale Mobilität von Wissenschaftlern. Bielefeld: Bertelsmann.
ISBN 978-3-7639-5409-4

Wissenschaft weltoffen kompakt 2016.

Deutscher Akademischer Austauschdienst & Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (Hrsg.) - DZHW-Mitarbeiter(innen): Heublein, U. (2016).
Wissenschaft weltoffen kompakt 2016. Facts and Figures on the International Nature of Study and Research in Germany. Bielefeld: Bertelsmann.

Wissenschaft weltoffen kompakt 2016.

Deutscher Akademischer Austauschdienst & Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (Hrsg.) - DZHW-Mitarbeiter(innen): Heublein, U. (2016).
Wissenschaft weltoffen kompakt 2016. Daten und Fakten zur Internationalität von Studium und Forschung in Deutschland. Bielefeld: Bertelsmann.

Wissenschaft weltoffen kompakt 2015.

Deutscher Akademischer Austauschdienst & Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (Hrsg.) - DZHW-Mitarbeiter(innen): Heublein, U. (2015).
Wissenschaft weltoffen kompakt 2015. Facts and Figures on the International Nature of Study and Research in Germany. Bielefeld: Bertelsmann.

Wissenschaft weltoffen kompakt 2015.

Deutscher Akademischer Austauschdienst & Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (Hrsg.) - DZHW-Mitarbeiter(innen): Heublein, U. (2015).
Wissenschaft weltoffen kompakt 2015. Daten und Fakten zur Internationalität von Studium und Forschung in Deutschland. Bielefeld: Bertelsmann.

Wissenschaft weltoffen 2015.

Deutscher Akademischer Austauschdienst & Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (Hrsg.) - DZHW-Mitarbeiter(innen): Heublein, U., Franke, B., Fuchs, M. (2015).
Wissenschaft weltoffen 2015. Daten und Fakten zur Internationalisierung von Studium und Forschung in Deutschland. Schwerpunkt: Internationale Masterstudierende an deutschen Hochschulen. Bielefeld: Bertelsmann.

Wissenschaft weltoffen kompakt 2014.

Deutscher Akademischer Austauschdienst & Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (Hrsg.) - DZHW-Mitarbeiter(innen): Heublein, U. (2014).
Wissenschaft weltoffen kompakt 2014. Facts and Figures on the International Nature of Study and Research in Germany. Bielefeld: Bertelsmann.

Wissenschaft weltoffen kompakt 2014.

Deutscher Akademischer Austauschdienst & Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (Hrsg.) - DZHW-Mitarbeiter(innen): Heublein, U. (2014).
Wissenschaft weltoffen kompakt 2014. Daten und Fakten zur Internationalität von Studium und Forschung in Deutschland. Bielefeld: Bertelsmann.

Wissenschaft weltoffen 2014.

Deutscher Akademischer Austauschdienst & Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (Hrsg.) - DZHW-Mitarbeiter(innen): Heublein, U., Richter, J., Fuchs, M. (2014).
Wissenschaft weltoffen 2014. Daten und Fakten zur Internationalisierung von Studium und Forschung in Deutschland. Schwerpunkt: USA und Deutschland - Akademischer Austausch und studentische Mobilität. Bielefeld: Bertelsmann.
ISBN 978-3-7639-5409-4

Wissenschaft weltoffen 2013.

Deutscher Akademischer Austauschdienst & HIS-Institut für Hochschulforschung (Hrsg.) - HIS-Mitarbeiter(innen): Heublein, U., Mergner, J., Richter, J., Fuchs, M. (2013).
Wissenschaft weltoffen 2013. Daten und Fakten zur Internationalisierung von Studium und Forschung in Deutschland. Schwerpunkt 2013: Deutsche Studierende im Ausland. Bielefeld: Bertelsmann.
ISBN 978-3-7639-5265-6

Wissenschaft weltoffen 2012.

Deutscher Akademischer Austauschdienst & HIS-Institut für Hochschulforschung (Hrsg.) - HIS-Mitarbeiter(innen): Heublein, U., Fuchs, M., & Naumann, H. (2012).
Wissenschaft weltoffen 2012. Daten und Fakten zur Internationalisierung von Studium und Forschung in Deutschland. Schwerpunkt 2012: Chinesische Studierende an deutschen Hochschulen. Bielefeld: Bertelsmann.
ISBN 978-3-7639-5058-4

Wissenschaft weltoffen 2011.

Deutscher Akademischer Austauschdienst & HIS-Institut für Hochschulforschung (Hrsg.) - HIS-Mitarbeiter(innen): Heublein, U., Schreiber, J., Naumann, H., & Fuchs, M. (2011).
Wissenschaft weltoffen 2011. Daten und Fakten zur Internationalisierung von Studium und Forschung in Deutschland. Schwerpunkt 2011: Zum Master ins Ausland. Bielefeld: Bertelsmann.
ISBN 978-3-7639-4874-1

Wissenschaft weltoffen 2010.

Deutscher Akademischer Austauschdienst (Hrsg.) - HIS-Mitarbeiter(innen): Heublein, U., Naumann, H., & Fuchs, M. (2010).
Wissenschaft weltoffen 2010. Daten und Fakten zur Internationalisierung von Studium und Forschung in Deutschland. Schwerpunkt 2010: Ausländische Doktoranden. Bielefeld: Bertelsmann.
ISBN 978-3-7639-4384-5

Wissenschaft weltoffen 2009.

Deutscher Akademischer Austauschdienst (Hrsg.) - HIS-Mitarbeiter(innen): Heublein, U., Naumann, H., Fuchs, M. (2009).
Wissenschaft weltoffen 2009. Daten und Fakten zur Internationalisierung von Studium und Forschung in Deutschland. Bielefeld: Bertelsmann.

Wissenschaft weltoffen 2008.

Deutscher Akademischer Austauschdienst (Hrsg.) - HIS-Mitarbeiter(innen): Heublein, U., Naumann, H., & Fuchs, M. (2008).
Wissenschaft weltoffen 2008. Daten und Fakten zur Internationalisierung von Studium und Forschung in Deutschland. Bielefeld: Bertelsmann.

Wissenschaft weltoffen 2007.

Deutscher Akademischer Austauschdienst (Hrsg.) - HIS-Mitarbeiter(innen): Heublein, U., Naumann, H., Fuchs, M. (2007).
Wissenschaft weltoffen 2007. Daten und Fakten zur Internationalisierung von Studium und Forschung in Deutschland. Bielefeld: Bertelsmann.

Wissenschaft weltoffen 2006.

Deutscher Akademischer Austauschdienst (Hrsg.) - HIS-Mitarbeiter(innen): Griesbach, H., Heublein, U., Naumann, H., Fuchs, M. (2006).
Wissenschaft weltoffen 2006. Daten und Fakten zur Internationalisierung von Studium und Forschung in Deutschland. Bielefeld: Bertelsmann.

Wissenschaft weltoffen 2005.

Deutscher Akademischer Austauschdienst (Hrsg.) - HIS-Mitarbeiter: Griesbach, H., Naumann, H., Fuchs, M. (2005).
Wissenschaft weltoffen 2005. Daten und Fakten zur Internationalisierung von Studium und Forschung in Deutschland. Bielefeld: Bertelsmann.

Wissenschaft weltoffen 2004.

Deutscher Akademischer Austauschdienst (Hrsg.) - HIS-Mitarbeiter: Griesbach, H., Naumann, H., Fuchs, M. (2004).
Wissenschaft weltoffen 2004. Daten und Fakten zur Internationalisierung von Studium und Forschung in Deutschland. Bielefeld: Bertelsmann.

Wissenschaft weltoffen 2003.

Deutscher Akademischer Austauschdienst (Hrsg.) - HIS-Mitarbeiter: Griesbach, H., Naumann, H., Fuchs, M. (2003).
Wissenschaft weltoffen 2003. Daten und Fakten zur Internationalisierung von Studium und Forschung in Deutschland. Bielefeld: Bertelsmann.

Wissenschaft weltoffen 2002.

Deutscher Akademischer Austauschdienst (Hrsg.) - HIS-Mitarbeiter: Griesbach, H., Naumann. H., Fuchs, M. (2002).
Wissenschaft weltoffen 2002. Daten und Fakten zur Internationalisierung von Studium und Forschung in Deutschland. Bielefeld: Bertelsmann.

Wissenschaft weltoffen.

Deutscher Akademischer Austauschdienst (Hrsg.) - HIS-Mitarbeiter: Griesbach, H. (2001).
Wissenschaft weltoffen. Internationalität von Studium und Forschung in Deutschland. Bielefeld: Bertelsmann.

Lead Researcher

Ulrich Heublein
Dr. Ulrich Heublein Lead Researcher 0341 962765-33

Researchers

Martin Fuchs Christopher Hutzsch

Press contact

Daniel Matthes
Daniel Matthes +49 511 450670-532
To press section

Project website

http://www.wissenschaftweltoffen.de

Employer/client

Deutscher Akademischer Austausch Dienst