Wissenschaft weltoffen 2020-2022 - dates and facts on the international nature of studies and research in Germany

Start of the project: 01-Jul-2019 - End of the project: 30-Jun-2022

As part of "Wissenschaft weltoffen" an annual report with overview graphs and tables with commentaries as well as an internet presence with numerous detailed in-depth tables is developed. In addition, the DZHW maintains a service point (hotline), which advises interested parties in the design of their own evaluation ideas and also carries them out.

Current statistical data and information on international students and university graduates in Germany, German students abroad, stays in Germany by international researchers and structures of internationalization at German universities are reported in "Wissenschaft weltoffen". The database is made up of information from official statistics, surveys by the OECD, OECD, EU and various funding organizations, especially the DAAD, as well as scientific studies.

Show more Show less

Whole project

Publications

Wissenschaft weltoffen 2022 kompakt.

Deutscher Akademischer Austauschdienst, & Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (Hrsg.) (2022).
Wissenschaft weltoffen 2022 kompakt. Daten und Fakten zur Internationalität von Studium und Forschung in Deutschland und weltweit. Bielefeld: wbv Media.

Wissenschaft weltoffen 2022 kompakt English edition.

Deutscher Akademischer Austauschdienst, & Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (Hrsg.) (2022).
Wissenschaft weltoffen 2022 kompakt English edition. Facts and Figures on the International Nature of Studies and Research in Germany and Worldwide. Bielefeld: wbv Media.

Wissenschaft weltoffen 2021.

Deutscher Akademischer Austauschdienst, & Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (Hrsg.) (2021).
Wissenschaft weltoffen 2021. Daten und Fakten zur Internationalität von Studium und Forschung in Deutschland und weltweit. Bielefeld: wbv Media. https://doi.org/10.3278/7004002tw

Wissenschaft weltoffen 2021.

Deutscher Akademischer Austauschdienst, & Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (Hrsg.) (2021).
Wissenschaft weltoffen 2021. Facts and Figures on the International Nature of Studies and Research in Germany and Worldwide. Bielefeld: wbv Media. https://doi.org/10.3278/7004002tew

Wissenschaft weltoffen kompakt 2021.

Deutscher Akademischer Austauschdienst (Hrsg.), & Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (Hrsg.) (2021).
Wissenschaft weltoffen kompakt 2021. Daten und Fakten zur Internationalität von Studium. und Forschung in Deutschland und weltweit. Bielefeld: wbv Media.

Wissenschaft weltoffen 2021 kompakt English edition.

Deutscher Akademischer Austauschdienst (Hrsg.), & Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (Hrsg.) (2021).
Wissenschaft weltoffen 2021 kompakt English edition. Facts and Figures on the International Nature of Studies and Research in Germany and Worldwide. Bielefeld: wbv Media.

Wissenschaft weltoffen 2020.

Deutscher Akademischer Austauschdienst, & Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (Hrsg.) (2021).
Wissenschaft weltoffen 2020. Facts and Figures on the International Nature of Studies and Research in Germany and Worldwide. Bielefeld: wbv Media. https://doi.org/10.3278/7004002sew

Wissenschaft weltoffen 2020.

Deutscher Akademischer Austauschdienst, & Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (Hrsg.) (2020).
Wissenschaft weltoffen 2020. Daten und Fakten zur Internationalität von Studium und Forschung in Deutschland und weltweit. Bielefeld: wbv Media. https://doi.org/10.3278/7004002sw

Wissenschaft weltoffen kompakt 2020.

Deutscher Akademischer Austauschdienst & Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (Hrsg.) - DZHW-Mitarbeiter(innen): Heublein, U. (2020).
Wissenschaft weltoffen kompakt 2020. Daten und Fakten zur Internationalität von Studium und Forschung in Deutschland. Bielefeld: Bertelsmann.

Wissenschaft weltoffen kompakt 2020 English edition.

Deutscher Akademischer Austauschdienst & Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (Hrsg.) (2020).
Wissenschaft weltoffen kompakt 2020 English edition. Facts and Figures on the International Nature of Study and Research in Germany. Bielefeld: Bertelsmann.
Presentations

Einflussfaktoren für die Entwicklung der internationalen Mobilität von Studierenden – am Beispiel Deutschland.

Heublein, U. (2021, Oktober).
Einflussfaktoren für die Entwicklung der internationalen Mobilität von Studierenden – am Beispiel Deutschland. Impulsvortrag auf der Tagung "An den Schnittstellen der Wissenschaft: Kooperation zwischen Wettbewerb und Partizipation", Institut für Hochschulforschung an der Universität Halle-Wittenberg , Halle/Saale.

Akademische Mobilität nach China: deutsche Studierende und Nachwuchswissenschaftler*innen in China.

Heublein, U. (2021, Oktober).
Akademische Mobilität nach China: deutsche Studierende und Nachwuchswissenschaftler*innen in China. Vortrag auf dem Workshop Outgoing-Mobilität von Studierenden und wissenschaftlichem Nachwuchs; Formate und Möglichkeiten zur Motivation, BMBF, HRK, Berlin.

Contact person

Ulrich Heublein
Dr. Ulrich Heublein 0341 962765-33

Project website

http://www.wissenschaftweltoffen.de

E-Mail Address

Employer/client

Deutscher Akademischer Austausch Dienst

In cooperation with

Deutscher Akademischer Austausch Dienst