Publikationen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

(Warum) beeinflusst ein Migrationshintergrund die Auslandsstudienabsicht?

Netz, N., & Sarcletti, A. (2020).
(Warum) beeinflusst ein Migrationshintergrund die Auslandsstudienabsicht? In M. Jungbauer-Gans & A. Gottburgsen (Hrsg.), Migration, Mobilität und soziale Ungleichheit in der Hochschulbildung (S. 103–136). Wiesbaden: Springer Fachmedien.

Der Einfluss des Demokratieniveaus von Staaten auf ihre Attraktivität als Studiendestination. Eine netzwerkanalytische Perspektive.

Vögtle, E.M., & Windzio, M. (2020).
Der Einfluss des Demokratieniveaus von Staaten auf ihre Attraktivität als Studiendestination. Eine netzwerkanalytische Perspektive. In M. Jungbauer-Gans & A. Gottburgsen, Migration, Mobilität und soziale Ungleichheit in der Hochschulbildung (S. 197-220). Wiesbaden, Springer VS.
Abstract

This article investigates the link between countries’ level of democracy and their ability to attract degree-mobile students from abroad. The network of international student mobility is analyzed for the time span between 2000 and 2009 in a cross-sectional manner, focusing on OECD and member countries of the European Higher Education Area (EHEA). Using Social Network Analysis and Exponential Random Graph Modelling, the study demonstrates that ties are more frequent when both countries in a dyad have either low or high levels of democracy, i. e., when there is homophily with regard to their democracy level. However, this applies only when the receiving country is economically wealthy

Muster migrationsspezifischer Unterschiede unter Studienberechtigten in Deutschland: Soziale Herkunft – Schulische Leistungen – Bildungsaspirationen.

Sudheimer, S., & Buchholz, S. (2020).
Muster migrationsspezifischer Unterschiede unter Studienberechtigten in Deutschland: Soziale Herkunft – Schulische Leistungen – Bildungsaspirationen. In M. Jungbauer-Gans & A. Gottburgsen (Hrsg), Migration, Mobilität und soziale Ungleichheit in der Hochschulbildung (S. 27-58). Wiesbaden: Springer VS.

Migrationsspezifische Unterschiede bei der Studienfachwahl.

Mentges, H., & Spangenberg, H. (2020).
Migrationsspezifische Unterschiede bei der Studienfachwahl. In M. Jungbauer-Gans & A. Gottburgsen (Hrsg.), Migration, Mobilität und Soziale Ungleichheit in der Hochschulbildung (S. 59-79). Wiesbaden: Springer Fachmedien.

Migrationsspezifische Unterschiede bei der Wahl der Hochschulart.

Schneider, H., & Woisch, A. (2020).
Migrationsspezifische Unterschiede bei der Wahl der Hochschulart. In M. Jungbauer-Gans & A. Gottburgsen (Hrsg.), Migration, Mobilität und soziale Ungleichheit in der Hochschulbildung (S. 81-102). Wiesbaden: Springer VS (online first).

Promotionsabbrecher*innen in Deutschland. Stand der Forschung und Perspektiven.

Brandt, G., & Franz, A. (2020).
Promotionsabbrecher*innen in Deutschland. Stand der Forschung und Perspektiven. die hochschule. journal für wissenschaft und bildung, 1/2020, S. 16-28.

What effects does international mobility have on scientists’ careers? A systematic review.

Netz, N., Hampel, S., & Aman, V. (2020).
What effects does international mobility have on scientists’ careers? A systematic review. Research Evaluation, 29(3), 327-351.

Geflüchtete auf dem Weg ins Studium - Ansatzpunkte für Bildungs- und Berufsberatung.

Grüttner, M. (2020).
Geflüchtete auf dem Weg ins Studium - Ansatzpunkte für Bildungs- und Berufsberatung. dvb forum 02/2020, S. 22-27.
Abstract

Der Beitrag vermittelt ein Bild von der Situation Geflüchteter auf dem Weg ins Studium und den zentralen Herausforderungen dabei. Einer prozessorientierten Perspektive folgend werden Stationen auf dem Weg ins Studium identifiziert und Hinweise zu ihren je spezifischen Beratungsanlässen und Beratungsbedarfen formuliert

Étude pilote EUROGRADUATE. Évaluation technique de l’enquête pilote EUROGRADUATE et étude de faisabilité de sa mise en oeuvre à grande échelle. Résultats principaux.

Mühleck, K., Meng, C., Oelker, S., Unger, M., Lizzi, R., Maurer, S., ... & Wessling, K. (2020).
Étude pilote EUROGRADUATE. Évaluation technique de l’enquête pilote EUROGRADUATE et étude de faisabilité de sa mise en oeuvre à grande échelle. Résultats principaux. Luxembourg: Office des publications de l’Union européenne.
ISBN 978-92-76-20310-0

EUROGRADUATE Pilot Survey. Technical assessment and feasibility of a full rollout. Executive summary.

Mühleck, K., Meng, C., Oelker, S., Unger, M., Lizzi, R., Maurer, S., ... & Wessling, K. (2020).
EUROGRADUATE Pilot Survey. Technical assessment and feasibility of a full rollout. Executive summary. Luxembourg: Publications Office of the European Union.
ISBN 978-92-76-20308-7

EUROGRADUATE Pilot Survey. Technical assessment and feasibility of a full rollout.

Mühleck, K., Meng, C., Oelker, S., Unger, M., Lizzi, R., Maurer, S., ... & Wessling, K. (2020).
EUROGRADUATE Pilot Survey. Technical assessment and feasibility of a full rollout. Luxembourg: Publications Office of the European Union.
ISBN 978-92-76-17876-7

Does the effect of studying abroad on labour income vary by graduates’ social origin? Evidence from Germany.

Netz, N., & Grüttner, M. (2020).
Does the effect of studying abroad on labour income vary by graduates’ social origin? Evidence from Germany. Higher Education (online first).

Studium oder Berufsausbildung? Migrationsspezifische Bildungsentscheidungen von Studienberechtigten. Eine kritische Replikation und Erweiterung der Studie von Kristen et al. (2008).

Mentges, H. (2020).
Studium oder Berufsausbildung? Migrationsspezifische Bildungsentscheidungen von Studienberechtigten. Eine kritische Replikation und Erweiterung der Studie von Kristen et al. (2008). Soziale Welt, 70(4), 403-434.

Die Entwicklung der Studienabbruchquoten in Deutschland.

Heublein, U., Richter, J., & Schmelzer, R. (2020).
Die Entwicklung der Studienabbruchquoten in Deutschland. (DZHW Brief 3|2020). Hannover: DZHW.

How does higher education foster active citizenship? Qualities of higher education and the political participation of graduates.

Mühleck, K., & Oelker, S. (2020).
How does higher education foster active citizenship? Qualities of higher education and the political participation of graduates. In S. Noorda, P. Scoot, & M. Vukasovic (Eds.), Bologna Process Beyond 2020: Fundamental Values of the EHEA (pp. 331-338). Bologna: Bononia University Press.
ISBN 978-88-6923-493-4
Abstract

The paper analyses the relationship between characteristics of higher education and political participation. In addition to differences due to fields of subjects we observe a strong relationship with extra-curricular activities such as international mobility, practical training, and voluntary activities. Our results indicate that such activities as well as civic skills help strengthening the political participation of higher education graduates.

Kontakt

Sandra Buchholz
Prof. Dr. Sandra Buchholz Abteilungsleitung 0511 450670-176
Astrid Lange
Astrid Lange Assistenz 0511 450670-138

Projekte

Alle Abteilungsprojekte

Mitarbeiter*innen

Alle Abteilungsmitarbeiter*innen

Publikationen

Alle Abteilungspublikationen

Vorträge und Tagungen

Alle Abteilungsvorträge und -tagungen