Publikationen

Unfortunately, there is no result available for this search combination

Wer sucht, der findet - wer besser sucht, findet besser. Empfehlungen zur Gestaltung von Berufungsverfahren an Musikhochschulen.

Dölle, F., & Schröder, Th. (2014).
Wer sucht, der findet - wer besser sucht, findet besser. Empfehlungen zur Gestaltung von Berufungsverfahren an Musikhochschulen. Hochschulmanagement, 9. Jg. 3+4, 101-108.

Do changes in cost-sharing have an impact on the behaviour of students and higher education institutions? Evidence from nine case studies.

Orr, D., Wespel, J., & Usher, A. (2014).
Do changes in cost-sharing have an impact on the behaviour of students and higher education institutions? Evidence from nine case studies. Volume I: Comparative Report, Brüssel 2014.

Do changes in cost-sharing have an impact on the behaviour of students and higher education institutions? Evidence from nine case studies.

Orr, D., Wespel, J., & Usher, A. (2014).
Do changes in cost-sharing have an impact on the behaviour of students and higher education institutions? Evidence from nine case studies. Volume II: National Reports; Brüssel 2014.

Do changes in cost-sharing have an impact on the behaviour of students and higher education institutions? Evidence from nine case studies.

Orr, D., Wespel, J., & Usher, A. (2014).
Do changes in cost-sharing have an impact on the behaviour of students and higher education institutions? Evidence from nine case studies. Executive Summary, Brüssel 2014.

Intelligence Brief: Are Teacher Training Students Internationally Mobile?

Ballowitz, J., Netz, N., & Sanfilippo, D. (2014).
Intelligence Brief: Are Teacher Training Students Internationally Mobile?

A hallgatói mobilitás gátjai. Adatok és felsöoktatás-politikai implikációk négy európai ország vizsgálata alapján.

Netz, N. (2014).
A hallgatói mobilitás gátjai. Adatok és felsöoktatás-politikai implikációk négy európai ország vizsgálata alapján. In Z. Veroszta (Hrsg.), A mozgás tere. A magyar felsöoktatás és a nemzetközi mobilitási folyamatok (S. 103-133). Budapest: Balassi Intézet.

Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleich Universitäten 2012.

Dölle, F., Deuse, C., Jenkner, P., Oberschelp, A., Pommrenke, S., Sanders, S., & Winkelmann, G. (2014).
Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleich Universitäten 2012. Kennzahlenergebnisse für die Länder Berlin, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein auf Basis des Jahres 2012 (Forum Hochschule 7|2014). Hannover: DZHW.
ISBN 978-3-86426-042-1

Die Anrechnung außerhochschulisch erworbener Kompetenzen auf Hochschulstudiengänge - ein Beitrag zur Schaffung durchlässiger Bildungswege.

Freitag, W. K. (2014).
Die Anrechnung außerhochschulisch erworbener Kompetenzen auf Hochschulstudiengänge - ein Beitrag zur Schaffung durchlässiger Bildungswege. In W. Benz, J. Kohler & K. Landfried (Hrsg.), Handbuch Qualität in Studium und Lehre 47 (G 3.2: S.105-128). Berlin: Raabe.

Mobilised by mobility? Determinants of international mobility plans among doctoral candidates in Germany.

Netz, N., & Jaksztat, S. (2014).
Mobilised by mobility? Determinants of international mobility plans among doctoral candidates in Germany. In N. Maadad & M. Tight (Hrsg.), Academic Mobility (International Perspectives on Higher Education Research) (S. 35-59). Bingley: Emerald Press.

Monitoring, Controlling, Institutional Research - konzeptionelle Differenzierung und aktuelle Entwicklungen im Management an deutschen Hochschulen.

In der Smitten, S. (2014).
Monitoring, Controlling, Institutional Research - konzeptionelle Differenzierung und aktuelle Entwicklungen im Management an deutschen Hochschulen. In E. Scherm (Hrsg.), Management unternehmerischer Universitäten: Realität, Vision oder Utopie? (S. 119-138) München und Mering: Rainer Hampp Verlag.

Akteurskonstellationen und Steuerungshandeln im Rahmen von Ziel- und Leistungsvereinbarungen.

In der Smitten, S., & Leszczensky, M. (2014).
Akteurskonstellationen und Steuerungshandeln im Rahmen von Ziel- und Leistungsvereinbarungen. In R. Krempkow, A. Lottmann & T. Möller (Hrsg.), Völlig losgeslöst? Governance der Wissenschaft. Band der 6. iFQ-Jahrestagung (S. 99-112). Berlin: iFQ-Working Paper No. 15.

Der Zugang zu studienbezogenen Auslandsaufenthalten aus Sicht von Hochschulpolitik und Hochschulforschung: Eine Bestandsaufnahme.

Netz, N. (2014).
Der Zugang zu studienbezogenen Auslandsaufenthalten aus Sicht von Hochschulpolitik und Hochschulforschung: Eine Bestandsaufnahme. In U. Banscherus, M. Bülow-Schramm, K. Himpele, S. Staack & S. Winter (Hrsg.), Übergänge im Spannungsfeld von Expansion und Exklusion. Eine Analyse der Schnittstellen im deutschen Hochschulsystem (S. 81-97). Bielefeld: Bertelsmann.

Ziel- und Leistungsvereinbarungen in der Hochschulfinanzierung.

In der Smitten, S., & Jaeger, M. (2014).
Ziel- und Leistungsvereinbarungen in der Hochschulfinanzierung. Hochschulmanagement, 9. Jg. (1/2014), 2-6.

Chapter 2: Research excellence initiatives and government ministries.

Wespel, J., & Orr, D. (2014).
Chapter 2: Research excellence initiatives and government ministries. In OECD (Hrsg.), Promoting Research Excellence: New Approaches to Funding (S. 41-76). Paris: OECD Publishing.

Erfolgreiche Hochschulgovernance. Analysen zu Prozessen und Instrumenten der Hochschulsteuerung.

Dölle, F., Jaeger, M., & In der Smitten, S. (2014).
Erfolgreiche Hochschulgovernance. Analysen zu Prozessen und Instrumenten der Hochschulsteuerung. DUZ Special "DZHW - Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung: Erhebungen, Forschung, Service". Beilage zur duz - Deutsche Universitätszeitung vom 24.01.2014, 35-36.

Contact

Bernd Kleimann
PD Dr. Bernd Kleimann Acting Head +49 511 450670-363
Frank Dölle
Frank Dölle Deputy Head +49 511 450670-349
Walburga Katharina Freitag
Dr. Walburga Katharina Freitag Deputy Head +49 511 450670-392
Nora Zimmermann
Nora Zimmermann Assistant +49 511 450670-343

Projects

All research area projects

Staff

All research area staff

Publications

All research area publications

Presentations and conferences

All research area presentations and conferences