Nachwuchsgruppe: Mobilität von Hochqualifizierten

Projektbeginn: 01.03.2019

Die räumliche Mobilität von Studierenden und Hochschulabsolvent*innen gilt in der europäischen Hochschul-, Wissenschafts- und Wirtschaftspolitik als ein Mechanismus, der den zivilgesellschaftlichen Zusammenhalt stärken und die Leistungsfähigkeit von Volkswirtschaften sowie Wissenschaftssystemen erhöhen kann. Aus individueller Sicht kann räumliche Mobilität zudem eine Strategie zur Verbesserung der eigenen Lebenschancen darstellen.

Vor diesem Hintergrund wurden in den vergangenen Jahrzehnten Barrieren beim Zugang zu nationalen und regionalen Arbeitsmärkten für hochqualifizierte Arbeitskräfte gelockert und grenzüberschreitende wissenschaftliche Kooperationen großflächig gefördert. Durch die Etablierung von Programmen wie ERASMUS und die Harmonisierung von Studienstrukturen im Zuge des Bologna-Prozesses wurden auch für Studierende neue Möglichkeiten zur räumlichen Mobilität geschaffen.

Doch wer nutzt diese Möglichkeiten? Welche systemischen, institutionellen und individuellen Faktoren beeinflussen, ob Hochqualifizierte mobil werden, um zeitweise oder dauerhaft an anderen Orten zu leben beziehungsweise zu studieren oder zu arbeiten? Und welche kurz-, mittel- und langfristigen Auswirkungen hat räumliche Mobilität auf die Lebensverläufe von Hochqualifizierten?

Aufgrund der Beschaffenheit vorhandener Datenquellen haben die Bildungs-, Arbeitsmarkt- und Migrationsforschung derartige Fragen lange Zeit vorrangig für breitere Bevölkerungssegmente und nur selten mit Blick auf Hochqualifizierte untersucht. In jüngerer Zeit generierte Datenquellen haben jedoch neue Potenziale zur Analyse der Ursachen und Auswirkungen der räumlichen Mobilität von Hochqualifizierten geschaffen. Diese Potenziale soll die Nachwuchsgruppe erschließen und nutzen.

Als Ergänzung vorhandener Forschung zur Mobilität von Hochqualifizierten, die bislang stark von Makro-Analysen geprägt ist und häufig die Zuwanderung von Hochqualifizierten (Inbound-Mobilität) in den Blick nimmt, steht in der Nachwuchsgruppe die mikrofundierte Analyse der zeitweiligen bzw. dauerhaften Abwanderung von Hochqualifizierten im Vordergrund (Outbound-Mobilität). Unter dem konzeptionellen Dach der Lebensverlaufsperspektive werden verschiedene soziologische, psychologische und ökonomische Theorien herangezogen, um die mannigfaltigen Ursachen der Mobilität sowie deren Konsequenzen auf die Lebensverläufe von Hochqualifizierten zu untersuchen.

Das in der Nachwuchsgruppe angesiedelte Promotionsprojekt konzentriert sich dabei auf geschlechtsspezifische Muster und Erträge der räumlichen Mobilität von Hochqualifizierten. Außerdem untersucht es, inwiefern und warum sich das Ausmaß geschlechtsspezifischer Ungleichheiten zwischen hoch- und niedrigqualifizierten Individuen unterscheidet.

Neben empirischen Analysen auf Basis der DZHW-Befragungsreihen sowie externer Datenquellen sollen in der Nachwuchsgruppe synthetisierende Beiträge entstehen, die den Forschungsstand im Bereich der Mobilität von Hochqualifizierten zusammenfassen und zu deren systematischer Weiterentwicklung beitragen.

Mehr erfahren Weniger anzeigen
Publikationen

Vignettenexperimente in der Hochschul- und Wissenschaftsforschung: Konstruktion, Potenziale und Fallstricke illustriert am Beispiel einer Professor*innenbefragung.

Petzold, K., & Netz, N. (2022). Vignettenexperimente in der Hochschul- und Wissenschaftsforschung: Konstruktion, Potenziale und Fallstricke illustriert am Beispiel einer Professor*innenbefragung. In G. Brandt & S. de Vogel (Hrsg.), Survey-Methoden in der Hochschulforschung (S. 153-199). Wiesbaden: Springer. https://doi.org/10.1007/978-3-658-36921-7_7

Beeinflusst studienbezogene Auslandsmobilität das spätere Arbeitseinkommen?

Netz, N. (2022). Beeinflusst studienbezogene Auslandsmobilität das spätere Arbeitseinkommen? Stellungnahme im Rahmen der Reihe "DAAD Forschung kompakt", DAAD, Bonn.

Beeinflusst studienbezogene Auslandsmobilität das Arbeitseinkommen? Ergebnisse eines Literaturreviews.

Netz, N. (2022). Beeinflusst studienbezogene Auslandsmobilität das Arbeitseinkommen? Ergebnisse eines Literaturreviews. Bonn: DAAD. https://doi.org/10.46685/DAADStudien.2022.10

Do school reforms shape study behavior at university? Evidence from an instructional time reform.

Schwerter, J., Netz, N., & Hübner, N. (2022). Do school reforms shape study behavior at university? Evidence from an instructional time reform. Rochester, NY: SSRN Scholarly Paper.

Why do women more often intend to study abroad than men?

Cordua, F., & Netz, N. (2022). Why do women more often intend to study abroad than men? Higher Education, 83(5), 1079-1101.

Special Issue “Heterogeneous effects of studying abroad”.

Netz, N. (Hrsg.) (2021). Special Issue “Heterogeneous effects of studying abroad”. Higher Education, 82(6). Dordrecht: Springer.

Who benefits most from studying abroad? A conceptual and empirical overview.

Netz, N. (2021). Who benefits most from studying abroad? A conceptual and empirical overview. Higher Education, 82(6), 1049-1069. https://doi.org/10.1007/s10734-021-00760-1

Does the effect of studying abroad on labour income vary by graduates’ social origin? Evidence from Germany.

Netz, N., & Grüttner, M. (2021).
Does the effect of studying abroad on labour income vary by graduates’ social origin? Evidence from Germany. Higher Education, 82(6), 1195-1217.

Does studying abroad influence graduates’ wages? A literature review.

Netz, N., & Cordua, F. (2021). Does studying abroad influence graduates’ wages? A literature review. Journal of International Students , 11(4), 768-789.

Fördert Auslandsmobilität die wissenschaftliche Karriere?

Netz, N. (2021). Fördert Auslandsmobilität die wissenschaftliche Karriere? Stellungnahme im Rahmen der Reihe „DAAD Forschung kompakt“, DAAD, Bonn.

Fördert Auslandsmobilität die wissenschaftliche Karriere?

Netz, N. (2021). Fördert Auslandsmobilität die wissenschaftliche Karriere? Stellungnahme im Rahmen der DAAD-Initiative Forschung kompakt, Bonn.

Welchen Einfluss hat internationale Mobilität auf wissenschaftliche Karrieren? Ein Forschungsüberblick.

Netz, N. (2021). Welchen Einfluss hat internationale Mobilität auf wissenschaftliche Karrieren? Ein Forschungsüberblick. (DAAD Forschung kompakt). Bonn: DAAD. https://doi.org/10.46685/DAADStudien.2021.01

Publizieren im Lockdown. Erfahrungen von Professorinnen und Professoren.

Rusconi, A., Netz, N., & Solga, H. (2020). Publizieren im Lockdown. Erfahrungen von Professorinnen und Professoren. WZB-Mitteilungen, 170, 24-26.
Abstract

Der Lockdown im Frühjahr führte auch bei Professorinnen und Professoren zu einer stark veränderten Organisation von Arbeit und Privatleben – mit Auswirkungen auf ihre Publikationsproduktivität. In unserer Befragung berichteten Frauen häufiger als Männer, dass sie aufgrund der zusätzlichen Kinderbetreuung und einem erhöhten Zeitaufwand für die Online-Lehre weniger Artikel einreichen konnten. Die große Mehrheit der Befragten befürwortet, Kinder stärker bei der Beurteilung der wissenschaftlichen Produktivität zu berücksichtigen.

(Warum) beeinflusst ein Migrationshintergrund die Auslandsstudienabsicht?

Netz, N., & Sarcletti, A. (2020).
(Warum) beeinflusst ein Migrationshintergrund die Auslandsstudienabsicht? In M. Jungbauer-Gans & A. Gottburgsen (Hrsg.), Migration, Mobilität und soziale Ungleichheit in der Hochschulbildung (S. 103–136). Wiesbaden: Springer Fachmedien.

What effects does international mobility have on scientists’ careers? A systematic review.

Netz, N., Hampel, S., & Aman, V. (2020).
What effects does international mobility have on scientists’ careers? A systematic review. Research Evaluation, 29(3), 327-351.

Socio-demographics: A global overview of inequalities in education abroad participation.

Netz, N., Klasik, D., Entrich, S., & Barker, M. (2020).
Socio-demographics: A global overview of inequalities in education abroad participation. In A. Ogden, B. Streitwieser, & C. Van Mol (Hrsg.), Education Abroad: Bridging Scholarship and Practice (S. 28-42). New York: Routledge.

Welche Rolle spielt der Promotionskontext für die Auslandsmobilität von Promovierenden?

Netz, N., & Hampel, S. (2019).
Welche Rolle spielt der Promotionskontext für die Auslandsmobilität von Promovierenden? Beiträge zur Hochschulforschung, 41 (4), 136-153.
Vorträge

The impact of studying abroad on graduates’ careers. An overview of findings, methodological challenges and solutions.

Netz, N. (2022, September). The impact of studying abroad on graduates’ careers. An overview of findings, methodological challenges and solutions. Vortrag im Rahmen des Workshops "Research on International Education", Academic Cooperation Assocation (ACA), Brüssel.

Was zählt wirklich für ein Auslandsstudium: Individuelle Merkmale oder Opportunitätsstrukturen? Eine Mehrebenenanalyse zu den Effekten nationaler Internationalisierungsprogramme auf die Auslandsmobilität japanischer Studierender.

Entrich, S., Netz, N., & Matsuoka, R. (2022, August). Was zählt wirklich für ein Auslandsstudium: Individuelle Merkmale oder Opportunitätsstrukturen? Eine Mehrebenenanalyse zu den Effekten nationaler Internationalisierungsprogramme auf die Auslandsmobilität japanischer Studierender. Vortrag im Rahmen des 18. Deutschsprachigen Japanologentags, Heinrich Heine Universität Düsseldorf.

What effects does international mobility have on scientists’ careers? Evidence from a systematic literature review.

Netz, N. (2022, Juli). What effects does international mobility have on scientists’ careers? Evidence from a systematic literature review. Vortrag im Rahmen des EuroScience Open Forum (ESOF), Leiden.

Welchen Einfluss hat internationale Mobilität auf wissenschaftliche Karrieren?

Netz, N. (2022, Juli). Welchen Einfluss hat internationale Mobilität auf wissenschaftliche Karrieren? Keynote im Rahmen des Young Researchers Day, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU).

The role of institutional features for inequalities in study abroad participation: Evidence from Japan.

Steve, E., Netz, N., & Matsuoka, R. (2022, Juni/Juli). The role of institutional features for inequalities in study abroad participation: Evidence from Japan. Vortrag im Rahmen der 19th IMISCOE Annual Conference, Oslo Metropolitan University.

Professors’ gender biases in assessing applicants for professorships.

Netz, N., Rusconi, A., & Solga, H. (2022, Juni). Professors’ gender biases in assessing applicants for professorships. Vortrag im Rahmen der Changing Academic Careers Lecture Series, DZHW, Hannover.

How important is international experience for becoming a tenured professor? Evidence from a factorial survey.

Netz, N., & Petzold, K. (2022, Mai). How important is international experience for becoming a tenured professor? Evidence from a factorial survey. Vortrag im Rahmen des Academia Europaea HERCulES Symposiums “The Internationalization of Higher Education Institutions”, Uppsala University.

Connecting research and practice in international student mobility: Examples, benefits, challenges, solutions.

Netz, N. (2022, April). Connecting research and practice in international student mobility: Examples, benefits, challenges, solutions. Impulsvortrag im Rahmen des Webinars "Connecting research and practice in international student mobility", European Network on International Student Mobility (ENIS).

The impact of studying abroad on graduates’ careers: What we know and what we would like to know.

Netz, N. (2022, April). The impact of studying abroad on graduates’ careers: What we know and what we would like to know. Keynote im Rahmen des Webinars "Does studying abroad pay off in the labour market?", European Network on International Student Mobility (ENIS).

How (wo)men evaluate (wo)men. Gendered gender biases in the assessment of applicants for professorships?

Rusconi, A., Solga, H., & Netz, N. (2022, April). How (wo)men evaluate (wo)men. Gendered gender biases in the assessment of applicants for professorships? Vortrag im Rahmen der RC28 Spring Conference "Social Stratification and Social Policy for a Post-Covid19 World", London School of Economics and Political Science (LSE).

Welche Rolle spielen physische und virtuelle Mobilität für den Zugang zur Professur?

Netz, N. (2022, März). Welche Rolle spielen physische und virtuelle Mobilität für den Zugang zur Professur? Vortrag im Rahmen der DAAD-Wissenschaftswerkstatt, DAAD, Bonn.

Working Group Meetings.

Netz, N., & Van Mol, C. (2022, Januar). Workshop Working Group Meetings, European Network on International Student Mobility (ENIS), Online.

Online Training School on Thematic Reviews.

Netz, N., & Van Mol, C. (2022, Januar). Workshop Online Training School on Thematic Reviews, European Network on International Student Mobility (ENIS), Online.

Systematic reviews in the social sciences. Conceptual and practical notes.

Netz, N. (2022, Januar). Systematic reviews in the social sciences. Conceptual and practical notes. Vortrag auf dem Workshop Online Training School on Thematic Reviews, European Network on International Student Mobility (ENIS).

International school-to-work transitions: The payoff to graduates’ international labour mobility and its social inequality implications.

Witte, N., Stawarz, N., & Netz, N. (2021, Oktober). International school-to-work transitions: The payoff to graduates’ international labour mobility and its social inequality implications. Vortrag auf der Konferenz ECSR Annual Conference 2021.

How does international student mobility influence the gender wage gap?

Netz, N., Cordua, F., & Peter, F. (2021, Oktober). How does international student mobility influence the gender wage gap? Vortrag auf der Konferenz CIDER-LERN Conference 2021, Leibniz Geschäftsstelle, Berlin.

Methodological Innovations in Research on Spatial Mobility: Potentials and Pitfalls.

Netz, N., Vögtle, E. M., Lang, S., Euler, T., & Laska, O. (2021). Workshop Methodological Innovations in Research on Spatial Mobility: Potentials and Pitfalls, DZHW, Hannover.

Why do women more often intend to study abroad than men?

Cordua, F., & Netz, N. (2021, September). Why do women more often intend to study abroad than men? Vortrag auf dem Workshop Summer School in Higher Education Research and Science Studies (HERSS), Leibniz Center for Science and Society (LCSS), Universität Hannover, Hannover.

What role do physical and virtual mobility play for academic career success? Evidence from an experiment with university professors.

Netz, N., & Petzold, K. (2021, September). What role do physical and virtual mobility play for academic career success? Evidence from an experiment with university professors. Vortrag auf der Konferenz Sociological knowledges for alternative futures (15th Conference of the European Sociological Association), Barcelona.

Why do women more often intend to study abroad than men?

Cordua, F., & Netz, N. (2021, September). Why do women more often intend to study abroad than men? Vortrag auf der Konferenz Sociological knowledges for alternative futures (15th Conference of the European Sociological Association), Barcelona.

Graduates’ labor market entry abroad. The payoff to international early career migration.

Witte, N., Stawarz, N., & Netz, N. (2021, Juni). Graduates’ labor market entry abroad. The payoff to international early career migration. Vortrag auf der Konferenz “Accumulation and compensation of inequalities” (RC28 Spring Meeting), Universität Turku.

Stakeholder voices on Erasmus+: Expectations for the future.

Netz, N. (2021, März). Stakeholder voices on Erasmus+: Expectations for the future. Vortrag auf der Konferenz "What’s new in Brussels? Recent developments in European policies and programmes", Academic Cooperation Association, Brüssel.

What makes academics suitable for a tenured professorship? Evidence from a factorial survey with university professors in Germany.

Petzold, K., & Netz, N. (2020, November).
What makes academics suitable for a tenured professorship? Evidence from a factorial survey with university professors in Germany. Vortrag auf dem Seminar "Analytical Sociology: Theory and Empirical Applications" [online].

Warum beabsichtigen Frauen häufiger einen studienbezogenen Auslandsaufenthalt?

Cordua, F., & Netz, N. (2020, November).
Warum beabsichtigen Frauen häufiger einen studienbezogenen Auslandsaufenthalt? Poster auf der Gemeinsamen Frühjahrstagung der DGS-Sektionen "Soziale Ungleichheit und Sozialstrukturanalyse" & "Bildung und Erziehung", LIfBi, Bamberg.

(Warum) beeinflusst ein Migrationshintergrund die Auslandsstudienabsicht?

Netz, N., & Sarcletti, A. (2020, November).
(Warum) beeinflusst ein Migrationshintergrund die Auslandsstudienabsicht? Vortrag auf der Gemeinsamen Frühjahrstagung der DGS-Sektionen "Soziale Ungleichheit und Sozialstrukturanalyse" & "Bildung und Erziehung", LIfBi, Bamberg.

Factorial survey experiments and causal inference - Potentials and pitfalls by the example of a professors’ survey.

Petzold, K., & Netz, N. (2020, Oktober).
Factorial survey experiments and causal inference - Potentials and pitfalls by the example of a professors’ survey. Vortrag auf dem Workshop "Causality in the Social Sciences II", DZHW, Hannover.

Geschlechtsspezifische Muster und Erträge der räumlichen Mobilität von Hochqualifizierten.

Cordua, F. (2020, September).
Geschlechtsspezifische Muster und Erträge der räumlichen Mobilität von Hochqualifizierten. Interdisziplinäres Doktorandenseminar, Universität Würzburg [Online-Vortrag].

Auswirkungen von studienbezogenen Auslandsaufenthalten auf den Berufsweg.

Netz, N. (2020, Juni).
Auswirkungen von studienbezogenen Auslandsaufenthalten auf den Berufsweg. Keynote anlässlich der Digitalen Posterpräsentation "Freiwilliges Jahr in der Wissenschaft 2019/2020", Universität Hannover.

Distinction by destination? The choice of host countries for studying abroad.

Finger, C., Netz, N., & Schirmer, H. (2020, Juni).
Distinction by destination? The choice of host countries for studying abroad. Vortrag auf der AAM/NEPS/HSI - Mini-Conference, WZB, Berlin.

Warum beabsichtigen Frauen häufiger einen studienbezogenen Auslandsaufenthalt?

Cordua, F., & Netz, N. (2020, März).
Warum beabsichtigen Frauen häufiger einen studienbezogenen Auslandsaufenthalt? Online-Vortrag für die 15. Jahrestagung der Gesellschaft für Hochschulforschung, Universität Hamburg.

Academic publishing: How to (re)write and publish empirical journal articles.

Netz, N. (2020, März).
Academic publishing: How to (re)write and publish empirical journal articles. Workshop für Promovierende auf der Young Academics Convention des Leibniz Center for Science and Society (LCSS), Universität Hannover.

Überblick zur Forschung der DZHW-Nachwuchsgruppe "Mobilität von Hochqualifizierten".

Netz, N. (2020, Januar).
Überblick zur Forschung der DZHW-Nachwuchsgruppe "Mobilität von Hochqualifizierten". Vortrag auf einem Workshop zum Informationsaustausch zwischen BMBF, DAAD und DZHW. DZHW, Hannover.

Determinants and career effects of scientists’ international mobility: Results of the SciMo project.

Netz, N. (2019, November).
Determinants and career effects of scientists’ international mobility: Results of the SciMo project. Vortrag anlässlich der Evaluation der DZHW-Integrationsprojekte, DZHW, Hannover.

Geschlechterunterschiede in der räumlichen Mobilität von Hochqualifizierten.

Cordua, F., & Netz, N. (2019, November).
Geschlechterunterschiede in der räumlichen Mobilität von Hochqualifizierten. Vortrag in der DAAD-Wissenschaftswerkstatt, DAAD, Bonn.

Warum beabsichtigen Frauen häufiger einen studienbezogenen Auslandsaufenthalt?

Cordua, F., & Netz, N. (2019, November).
Warum beabsichtigen Frauen häufiger einen studienbezogenen Auslandsaufenthalt? Vortrag auf der Konferenz "Bildung und Raum", LIfBi, Bamberg.

Wer ist für eine Professur geeignet? Ergebnisse eines faktoriellen Surveys mit Professor*innen an deutschen Universitäten.

Netz, N., & Petzold, K. (2019, Oktober).
Wer ist für eine Professur geeignet? Ergebnisse eines faktoriellen Surveys mit Professor*innen an deutschen Universitäten. Vortrag im INCHER Brown-Bag-Seminar, Universität Kassel.

Why are women more likely to study abroad? An explanation of the gender gap in international student mobility.

Netz, N., & Cordua, F. (2019, Juli).
Why are women more likely to study abroad? An explanation of the gender gap in international student mobility. Vortrag auf der 2. Nachwuchstagung des Deutschen Zentrums für Integrations- und Migrationsforschung (DeZIM), Universität Duisburg-Essen.

The Effects of Response Burden when Collecting Life-History Data in a Self-Administered Mixed-Device Survey.

Cordua, F., Carstensen, J., & Lang, S. (2019, Juli).
The Effects of Response Burden when Collecting Life-History Data in a Self-Administered Mixed-Device Survey. Poster auf der 8th Conference of the European Survey Research Association (ESRA), Universität Zagreb, Kroatien.

Life History Calendar: Are there Positive Effects in a Self-Administered Mixed-Device Survey, too?

Carstensen, J., Lang, S., & Cordua, F. (2019, Juli).
Life History Calendar: Are there Positive Effects in a Self-Administered Mixed-Device Survey, too? Poster auf der 8th Conference of the European Survey Research Association (ESRA), Universität Zagreb, Kroatien.

Welchen Einfluss hat internationale Mobilität auf wissenschaftliche Karrieren? Ein Forschungsüberblick.

Hauschildt, K., & Netz, N. (2019, Juli).
Welchen Einfluss hat internationale Mobilität auf wissenschaftliche Karrieren? Ein Forschungsüberblick. Vortrag auf dem GATE-Germany Marketingkongress 2019, Wissenschaftszentrum Bonn, 04.07.2019.

Internationalisierung für alle? Warum die Förderung von studienbezogener Auslandsmobilität zu sozialer Ungleichheit führen kann.

Netz, N. (2019, Juni).
Internationalisierung für alle? Warum die Förderung von studienbezogener Auslandsmobilität zu sozialer Ungleichheit führen kann. Vortrag an der Humboldt-Universität, Berlin.

Does international student mobility increase social inequality? An analysis of heterogeneous income returns during the first ten years after graduation.

Netz, N., & Grüttner, M. (2019, Mai).
Does international student mobility increase social inequality? An analysis of heterogeneous income returns during the first ten years after graduation. Vortrag auf der 1st International DZHW User Conference on Dynamics in the Student and Academic Life Course, Leibnizhaus, Hannover.

Nachwuchsgruppe "Mobilität von Hochqualifizierten".

Netz, N., & Cordua, F. (2019, Mai).
Nachwuchsgruppe "Mobilität von Hochqualifizierten". Poster auf der DZHW-Hausmesse 2019, ver.di-Höfe, Hannover.

Welcome speech on behalf of the CIDER fellows.

Netz, N. (2019, April).
Welcome speech on behalf of the CIDER fellows. Vortrag auf der CIDER International Conference 2019 "Multiple Facets of Educational Inequality", WZB, Berlin.
Tagungen

Working Group Meetings.

Netz, N., & Van Mol, C. (2022, Januar). Workshop Working Group Meetings, European Network on International Student Mobility (ENIS), Online.

Online Training School on Thematic Reviews.

Netz, N., & Van Mol, C. (2022, Januar). Workshop Online Training School on Thematic Reviews, European Network on International Student Mobility (ENIS), Online.

Methodological Innovations in Research on Spatial Mobility: Potentials and Pitfalls.

Netz, N., Vögtle, E. M., Lang, S., Euler, T., & Laska, O. (2021). Workshop Methodological Innovations in Research on Spatial Mobility: Potentials and Pitfalls, DZHW, Hannover.

Organisation von zwei Panels zum Thema „The impact of the Covid-19 pandemic on international student mobility“ auf der 18th IMISCOE Annual Conference.

França, T., Netz, N., & Van Mol, C. (2021). Organisation von zwei Panels zum Thema „The impact of the Covid-19 pandemic on international student mobility“ auf der 18th IMISCOE Annual Conference, Universität Luxemburg.

Migration-Related Diversity in Higher Education.

Keskiner, E., Lang, C., Netz, N., Schneider, J., & Van Mol, C. (2020, Juli).
Migration-Related Diversity in Higher Education. Organisation eines Panels auf der 17th IMISCOE Annual Conference (Online), Universität Luxemburg.

The role of place in international student mobility and migration dynamics.

Netz, N., Raghuram, P., Riaño, Y., & Van Mol, C. (2019, Juni).
The role of place in international student mobility and migration dynamics. Organisation von zwei Sessions auf der 16th IMISCOE Annual Conference, Universität Malmö (Schweden).

Nachwuchsgruppenleitung

Nicolai Netz
Dr. Nicolai Netz Gruppenleitung 0511 450670-171

Mitglieder

Fine Cordua