Publikationen

Leider konnte für diese Suchkombination kein Ergebnis gefunden werden

Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleich Künstlerische Hochschulen 2009.

Dölle, F., Deuse, C., Jenkner, P., Oberschelp, A., Pommrenke, S., Rebenstorf, J., ... & Winkelmann, G. (2012).
Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleich Künstlerische Hochschulen 2009. Kennzahlenergebnisse für die Länder Berlin, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein auf Basis des Jahres 2009 (HIS:Forum Hochschule 21/2011). Hannover: HIS.
ISBN 978-3-86426-006-3

Qualifizierung von Ingenieurnachwuchs an Fachhochschulen. Evaluation der BMBF-Förderlinie Ingenieurnachwuchs 2007-2010 aus dem Programm "Forschung an Fachhochschulen".

Jaeger, M., Hauschildt, K., & In der Smitten, S. (2011).
Qualifizierung von Ingenieurnachwuchs an Fachhochschulen. Evaluation der BMBF-Förderlinie Ingenieurnachwuchs 2007-2010 aus dem Programm "Forschung an Fachhochschulen". Bonn, Berlin: BMBF.

Mehr Management, mehr Frauen? Das Berufsfeld administratives Hochschulmanagement aus der Geschlechterperspektive.

Kloke, K., Blümel, A., Krücken, G., & Netz, N. (2011).
Mehr Management, mehr Frauen? Das Berufsfeld administratives Hochschulmanagement aus der Geschlechterperspektive. In Blättel-Mink, B., Franzke, A., & Wolde, A. (Hrsg.), Frankfurter Feministische Texte, Sozialwissenschaften 14: Gleichstellung im Reformprozess der Hochschulen. Neue Karrierewege für Frauen? (S. 61-84). Sulzbach/Taunus: Helmer.

Intelligence Brief: Is Higher Education In Europe Socially Inclusive?

Orr, D., Haaristo, H.-S., & Little, B. (2011).
Intelligence Brief: Is Higher Education In Europe Socially Inclusive? Veröffentlicht auf www.eurostudent.eu.

Intelligence Brief: The Impact Of Fees On Students' Budgets.

Orr, D., Haaristo, H.-S., & Little, B. (2011).
Intelligence Brief: The Impact Of Fees On Students' Budgets. Veröffentlicht auf www.eurostudent.eu.

Intelligence Brief: The Similarities And Differences Between Students' Income.

Orr, D., Haaristo, H.-S., & Little, B. (2011).
Intelligence Brief: The Similarities And Differences Between Students' Income. Veröffentlicht auf www.eurostudent.eu.

Intelligence Brief: Short-Term Mobility And Mobility Obstacles.

Orr, D., Haaristo, H.-S., & Little, B. (2011).
Intelligence Brief: Short-Term Mobility And Mobility Obstacles. Veröffentlicht auf www.eurostudent.eu.

Soziale und wirtschaftliche Bedingungen des Studiums. Deutschland im europäischen Vergleich. Eurostudent IV 2008-2011.

Gwosć, C., Netz, N., Orr, D., Middendorff, E., & Isserstedt, W. (2011).
Soziale und wirtschaftliche Bedingungen des Studiums. Deutschland im europäischen Vergleich. Eurostudent IV 2008-2011. Bielefeld: Bertelsmann.

Student mobility in Italy.

Netz, N., & Orr, D. (2011).
Student mobility in Italy. In Teichler, U., Ferencz, I., & Wächter, B. (Hrsg.), Dok&Mat, DAAD 70: Mapping Mobility in European Higher Education. Vol. II: Case Studies, (S. 169-196). Bonn: DAAD.

Student mobility in the Republic of Cyprus.

Netz, N. (2011).
Student mobility in the Republic of Cyprus. In Teichler, U., Ferencz, I., & Wächter, B. (Hrsg.), Dok&Mat, DAAD 70: Mapping Mobility in European Higher Education. Vol. II: Case Studies, (S. 47-68). Bonn: DAAD.

Student mobility in Estonia.

Orr, D., & Riechers, M. (2011).
Student mobility in Estonia. In Teichler, U., Ferencz, I., & Wächter, B. (Hrsg.), Dok&Mat, DAAD 70: Mapping Mobility in European Higher Education. Volume II: Case Studies, (S. 97-118). Bonn: DAAD.

Entwicklungen und Perspektiven der Hochschulbildung in Berlin und Brandenburg.

Kerst, C. (2011).
Entwicklungen und Perspektiven der Hochschulbildung in Berlin und Brandenburg. Zeitschrift für amtliche Statistik Berlin-Brandenburg, 5(6), 35-37.

"Bin eigentlich für Geschäftsführer in so einer Firma zu jung und fürs Studieren eigentlich zu alt, ne?" Lebenslanges Lernen und berufsbegleitendes Studieren als Herausforderung der Hochschulen.

Freitag, W. K. (2011).
"Bin eigentlich für Geschäftsführer in so einer Firma zu jung und fürs Studieren eigentlich zu alt, ne?" Lebenslanges Lernen und berufsbegleitendes Studieren als Herausforderung der Hochschulen. In Strauß, A., Häusler, M., & Hecht, T. (Hrsg.), DGWF-Beiträge 50: Hochschulen im Kontext lebenslangen Lernens: Konzepte, Modelle, Realität (S. 57-66). Hamburg: DGWF.
ISBN 978-3-88272-134-0

Recognition of Prior Learning - Anrechnung vorgängig erworbener Kompetenzen.

Freitag, W. K. (2011).
Recognition of Prior Learning - Anrechnung vorgängig erworbener Kompetenzen. In Hans-Böckler-Stiftung (Hrsg.), Expertisen für die Hochschule der Zukunft. Demokratische und soziale Hochschule. (S. 341-372). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Durchlässigkeit zwischen beruflicher und hochschulischer Bildung.

Freitag, W. K. (2011).
Durchlässigkeit zwischen beruflicher und hochschulischer Bildung. BDSL-aktuell, Bundesverband Deutscher Schulen für Logopädie(3), 54-58.

Kontakt

Bernd Kleimann
PD Dr. Bernd Kleimann Kommissar. Abteilungsleitung 0511 450670-363
Frank Dölle
Frank Dölle Stellv. Abteilungsleitung 0511 450670-349
Walburga Katharina Freitag
Dr. Walburga Katharina Freitag Stellv. Abteilungsleitung 0511 450670-392

Projekte

Alle Abteilungsprojekte

Mitarbeiter*innen

Alle Abteilungsmitarbeiter*innen

Publikationen

Alle Abteilungspublikationen

Vorträge und Tagungen

Alle Abteilungsvorträge und -tagungen