Menü
Aus den DZHW Projekten

33%

der Studienberechtigten des Jahres 2012 haben nach Erwerb ihrer Hochschulzugangsberechtigung eine Berufsausbildung aufgenommen.

DZHW-Brief 06/2020

Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW)

Das Deutsche Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) ist ein durch Bund und Länder gefördertes Forschungsinstitut mit Sitz in Hannover und Berlin. Als internationales Kompetenzzentrum der Hochschul- und Wissenschaftsforschung führt das DZHW Datenerhebungen und Analysen durch, erstellt forschungsbasierte Dienstleistungen für die Hochschul- und Wissenschaftspolitik und stellt der Scientific Community eine Forschungsinfrastruktur im Bereich der Hochschul- und Wissenschaftsforschung zur Verfügung.

Aktuelles

Meldungen

16.05.2024

Von Hassrede bis Morddrohungen: Anfeindungen in der Wissenschaft sind ernstzunehmendes Problem

Populistische Kampagnen, Hassrede & sogar Morddrohungen – Forscher*innen waren besonders während ...

Mehr erfahren

30.04.2024

Größte Promovierendenstudie veröffentlicht neue Ergebnisse im Datenportal

Die größte deutsche Promovierendenstudie Nacaps (National Academics Panel Study) stellt neue Befragungsergebnisse vor. ...

Mehr erfahren

29.04.2024

Aktionsrat Bildung veröffentlicht neues Gutachten 2024

Der Aktionsrat Bildung zeigt in seinem neuen Gutachten „Bildung und sozialer Zusammenhalt“, durch ...

Mehr erfahren

09.04.2024

Ausschreibung: W3-S-Professur für „Wissenschaftsforschung“

Das Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft der Philosophischen Fakultät der Humboldt-Universität zu ...

Mehr erfahren

02.04.2024

Datensatz zu „Die Studierendenbefragung in Deutschland“ (2021) veröffentlicht

Ab sofort steht der Datensatz zu „Die Studierendenbefragung in Deutschland“ als Scientific ...

Mehr erfahren

04.03.2024

Wissenschaftsbefragung: Mehr als die Hälfte denkt darüber nach, die Forschung zu verlassen

Mehr als die Hälfte aller Wissenschaftler*innen äußert ernsthafte Erwägungen, den akademischen Bereich ...

Mehr erfahren

Veröffentlichungen

27.03.2024 | DZHW Brief

Gottburgsen, A., & Jungbauer-Gans, M.

„Diversität“ in Befragungen des Deutschen Zentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung

Download DZHW Brief 1|2024

10.05.2024 | Publikation

Schwerter, J., Netz, N., & Hübner, N.

Does instructional time at school influence study time at university? Evidence from an instructional time reform

https://doi.org/10.1016/j.econedurev.2024.102526

09.05.2024 | Publikation

Ottaviani, M., Herzog, S., Nickl, P. L., & Lorenz-Spreen, P.

How A/B testing changes the dynamics of information spreading on a social network

https://doi.org/10.48550/arXiv.2405.01165

11.12.2023 | DZHW Brief

Blümel, C., & Vögtle, E. M.

Quo Vadis Science Diplomacy – Wissenschaftsmobilität und -kooperation nach der Zeitenwende

Download DZHW Brief 5|2023

08.05.2024 | Publikation

Kerst, C., Kroher, M., & Steinkühler, J.

Heterogene Studierendenschaft. Sozialstruktur und Studiensituation der Studierenden in Deutschland

 

09.05.2024 | Publikation

Ottaviani, M., & Stahlschmidt, S.

On the performativity of SDG classifications in large bibliometric databases

https://doi.org/10.48550/arXiv.2405.03007

Veranstaltungen

29.04.2024

Online-Workshop

Studienabbrüche verstehen: Die Auswirkungen institutioneller Faktoren auf Studienverläufe

Online

Programm

19.-20.06.2024

IAB & DZHW HELM Conference

6th Forum "Higher Education and the Labour Market" (HELM)

Leibnizhaus, Holzmarkt 4-6, Hannover, Germany

Call for Papers

Mehr erfahren

13.05.2024  16:15-17:30
Forschungskolloquium DZHW Hannover

Qualitätssichernde Maßnahmen in Berufungsverfahren - Empirische Untersuchungen an deutschen Universitäten

Dr. Lisa Walther (Leibniz Universität Hannover)

DZHW, Lange Laube 12, Raum 500

Info & Anmeldung

09.-13.9.2024

9th HERSS Summer School - apply now

Conti Hochhaus, Königsworther Platz 1, Hannover, Germany

The Summer School "Innovative Methods in Higher Education Research and Science Studies" will take place from September 9 to 13, 2024, at DZHW, Hannover, Germany.

Current Summer School

 
Projekte

Projektstart: 01.02.2024

Erklärungen für die rückläufige Rate auslandsmobiler Studierender in Deutschland (ERRASTUD)

Trotz zahlreicher politischer Initiativen zur Erhöhung der studentischen Auslandsmobilität und der nachgewiesenen...

Mehr erfahren

Projektstart: 01.01.2024

Berufungsrecht und Berufungspraxis im Ländervergleich (BuBiL)

Die Sicherung und Ausweitung der Hochschulautonomie gehört zu den Kernforderungen, die die Berliner Hochschulen gegenüber der Berliner Senatsverwaltung...

Mehr erfahren

Projektstart: 15.12.2023

Akademische Redefreiheit (AkaReF)

Unter Stichworten wie "Bedrohung der (akademischen) Redefreiheit", "Cancel Culture" bzw. "neue Sensibilität" gegenüber anderen Positionen wird in den letzten Jahren verstärkt darüber diskutiert,...

Mehr erfahren

Projektstart: 01.12.2023

CS3 Lab für Computational Survey and Social Science

Das CS3 Lab für Computational Survey and Social Science ist eine interdisziplinäre Gruppe von Forschenden aus verschiedenen Bereichen, die Experten*innenwissen...

Mehr erfahren

Projektstart: 01.11.2023

Studierende an privaten Hochschulen als blinder Fleck der Hochschulforschung

In Deutschland vollzieht sich eine wachsende Privatisierung hochschulischer Bildung. Immer mehr Studienanfänger*innen entscheiden sich für ein Studium an...

Mehr erfahren

Projektstart: 01.09.2023

Offener Zugang zum Grundgesetz (OZUG)

Im vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projekt OZUG wird unter Leitung von Prof. Dr. Nikolas Eisentraut der Wissensbestand zum Grundgesetz als bedeutsamster...

Mehr erfahren