Print Logo

 

Forschungsbasiertes Gestaltungswissen für Hochschule und Politik: Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung

 

Das DZHW betreibt anwendungsorientierte empirische Forschung. Die Arbeitsschwerpunkte liegen einerseits in der Hochschulforschung mit Analysen zu Studierenden und Absolventen, Fragen des lebenslangen Lernens, der Steuerung und Finanzierung sowie andererseits in der Wissenschafts- und Organisationsforschung. Es versteht sich als Teil der wissenschaftlichen Gemeinschaft und als Dienstleister für Hochschulen und Politik.

Aktuelles aus dem DZHW

28.7.2016 Pressemeldung
Drittmittelerfolg der Ingenieurwissenschaften zwischen 2012 und 2014 um rund 12 Prozent gewachsen
Der Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleich (AKL) des DZHW will ein möglichst umfassendes Bild über Ausstattung und quantitative Leistung von Universitäten...
weiterlesen...
13.7.2016 Pressemeldung
Deutschland zieht immer mehr ausländische Wissenschaftler an
84 Prozent mehr ausländische Wissenschaftler seit 2006 / Wanka: „Internationale Verflechtungen machen den Wissenschaftsstandort attraktiv“...
weiterlesen...
11.7.2016 Pressemeldung
Leibniz Universität Hannover und DZHW verstärken gemeinsame Kooperation
Prof. Dr. Volker Epping, Präsident der Leibniz Universität Hannover, und Prof. Dr. Monika Jungbauer-Gans sowie Dr. Bernhard Hartung, beide Geschäftsführer...
weiterlesen...
11.7.2016
Jura-Prädikat hat eine stark positive Signalwirkung auf das Einkommen
Höhere Bildung wird gemeinhin mit einem höheren Einkommen assoziiert. Während sich dieser Effekt für zusätzliche Schul- und Ausbildungsjahre leicht nachweisen...
weiterlesen...

Weitere aktuelle Meldungen
RSS-Feed DZHW-Meldungen

Aktuelle Projektergebnisse

Aus den DZHW-Projekten

79,8 %

der litauischen Studierenden mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung (Bildungsausländer) im Wintersemester 2013/14 waren Frauen. Ähnlich hohe Anteile an weiblichen Studierenden weisen die Bildungsausländer aus Weißrussland (79,7%) und der Russischen Föderation (77,7%) aus.

Wissenschaft Weltoffen 2015

 

Aktuelle Publikationen

  • Jenkner, P., Deuse, C., Dölle, F., Oberschelp, A., Sanders, S., & Winkelmann, G. (2016).
    Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleich Künstlerische Hochschulen 2013. Kennzahlenergebnisse für die Länder Berlin, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein auf Basis des Jahres 2013 (Forum Hochschule 2|2016). Hannover: DZHW.
    ISBN 978-3-86426-051-3
    Download | Bestelloptionen | Pressemitteilung
  • Jenkner, P., Deuse, C., Dölle, F., Oberschelp, A., Sanders, S., & Winkelmann, G. (2016).
    Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleich Universitäten 2014. Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleich Universitäten 2014 (Forum Hochschule 3|2016). Hannover: DZHW.
    ISBN 978-3-86426-053-2
    Download | Bestelloptionen
  • Riechert, M., Biesenbender, S., Dees, W., & Sirtes, Daniel (2016).
    Developing definitions of research information metadata as a wicked problem? Characterisation and solution by Argumentation visualisation. Program, 50(3), S.303-324.
    10.1108/PROG-01-2015-0009

Weitere Publikationen

http://www.dzhw.eu/index_html
© Copyright 2016 by DZHW Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung GmbH, Lange Laube 12, 30159 Hannover, Tel.: 0511 450670-532, Fax: 0511 450670-960, E-Mail: