Geschäftsstelle zur Unterstützung der Kommission für Forschungsinformationen in Deutschland (KFiD)

Projektbeginn: 15.01.2022 - Projektende: 31.12.2027

Im Juli 2021 hat die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz (GWK) die Einrichtung und Förderung einer Kommission für Forschungsinformationen in Deutschland (KFiD) beschlossen und setzte damit eine Empfehlung aus der Stellungnahme des Wissenschaftsrats zur Einführung des Kerndatensatz Forschung aus dem Jahr 2020 um. Für die Dauer von zunächst zwei Amtszeiten (bis 31.12.2024 bzw. 31.12.2027) übernimmt die KFiD die Verantwortung für die Pflege und Weiterentwicklung des Kerndatensatz Forschung – Standard für Forschungsinformationen in Deutschland (KDSF- Standard) und arbeitet auf die flächendeckende Einführung sowie Nutzung des KDSF-Standards hin.

Die KFiD wird in ihrer Arbeit durch eine Geschäftsstelle am Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) unterstützt.

Ansprechperson

Sophie Biesenbender (geb. Schmitt)
Dr. Sophie Biesenbender (geb. Schmitt) 030 2064177-37

Projektmitarbeit

Dr. Göde Both Dr. Sabrina Petersohn Astrid Sohn

Gefördert von

Bundesministerium für Bildung und Forschung und alle 16 Bundesländer