Aus den DZHW Projekten

14,6 %

aller Studierenden mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung (Bildungsausländer) studierten im Wintersemester 2017/18 in Deutschland im Studienbereich Wirtschaftswissenschaften.

Wissenschaft weltoffen 2019

Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW)

Das Deutsche Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) ist ein durch Bund und Länder gefördertes Forschungsinstitut mit Sitz in Hannover und Berlin. Als internationales Kompetenzzentrum der Hochschul- und Wissenschaftsforschung führt das DZHW Datenerhebungen und Analysen durch, erstellt forschungsbasierte Dienstleistungen für die Hochschul- und Wissenschaftspolitik und stellt der Scientific Community eine Forschungsinfrastruktur im Bereich der Hochschul- und Wissenschaftsforschung zur Verfügung.

Aktuelles

Meldungen

27.02.2020

Wie geht es den Promovierenden in Deutschland?

Ab sofort stehen die ersten Ergebnisse der Promovierendenstudie Nacaps (National Academics Panel Study) online über ein ...

Mehr erfahren

19.11.2019

DZHW-Studie: Wie viel Zeit bleibt für Forschung und Lehre?

DZHW untersucht die Verwendung der Arbeitszeit bei deutschen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern. ...

Mehr erfahren

16.09.2019

Studierende ohne Abitur sind ähnlich erfolgreich wie andere Studierendengruppen

Nicht-traditionelle Studierende, die auf Grundlage ihrer beruflichen Qualifikation ein Studium begonnen haben, erzielen ...

Mehr erfahren

13.09.2019

Weitere Befragungen der dritten Welle des Absolventenpanels 2008/2009 starten

Seit Mitte August läuft eine ergänzende Befragung der dritten Welle der Studienabschlusskohorte 2008/09 zehn Jahre nach ...

Mehr erfahren

15.08.2019

Deutschland? Bei internationalen Studierenden begehrt!

Deutschland zum wichtigsten nicht-englischsprachigen Gastland weltweit für internationale Studierende aufgestiegen ...

Mehr erfahren

26.07.2019

DZHW-Absolventenpanel verlost Preise im Wert von 2000 Euro an Befragungsteilnehmer*innen

Unter allen Teilnehmer*innen der aktuellen Befragung des Absolventenjahrgangs von 2009 wurden ...

Mehr erfahren

Veröffentlichungen

13.12.2019 | DZHW Brief

Woisch, A., Mentges, H, & Schoger, L.

Bildungsintentionen und Informationsverhalten von Studienberechtigten des Abschlussjahrgangs 2018

Download DZHW Brief 5|2019

01.04.2020 | Vortrag

Schröder, S.

Studienvorbereitungsprogramme für Geflüchtete in Deutschland: Wie beeinflussen organisationale Handlungsmuster und professionelle Handlungsroutinen die ...

Download

27.03.2020 | Vortrag

Deger, R., & Sembritzki, T.

Juniorprofessur, Tenure Track & Co. - Ein Vergleich der rechtlichen Rahmenbedingungen von Qualifizierungsstellen und damit verbundener Karrieremöglichkeiten

Download

05.06.2019 | Forum Hochschule

Jenkner, P., Deuse, C., Dölle, F., Sanders, S., Winkelmann, G.

Ausstattungs-, Kosten- und Leistungsvergleich Fachhochschulen 2017

Download

26.03.2020 | Vortrag

Cordua, F., & Netz, N.

Warum beabsichtigen Frauen häufiger einen studienbezogenen Auslandsaufenthalt?

Download

24.03.2020 | Publikation

Brandt, G.

Erwerbsverläufe von Müttern und Vätern mit Hochschulabschluss im Wandel. Eine Untersuchung der Examenskohorten 1997, 2001 und 2005

 

Veranstaltungen

07.09.2020 - 11.09.2020

6. HERSS Summer School

Leibnizhaus, Hannover

Apply now!

Mehr erfahren

24.03.2020  14:00

Vergleichbarkeit und Unvergleichbarkeit zwischen Hochschulen

Lars Alberth (LU Hannover/Uni Lüneburg)

DZHW Forschungskolloquium, Hannover

Abgesagt

05.12.2019

CfP Workshop "Career Pathways and Decisions of PhD-Students and -Holders"

DZHW, Hannover

Please submit abstracts until 13 October 2019 to

Download CfP

28.11. - 29.11.2019

CfP Workshop "Higher Education and Civic Participation"

DZHW, Hannover

Please submit abstracts until 15 September 2019 to

Download CfP

28.04.2020  10:30

Erste Ergebnisse der Wissenschaftsbefragung

Jens Ambrasat (DZHW)

DZHW Forschungskolloquium, Berlin

Info & Anmeldung

Projekte

Projektstart: 01.01.2020

Objektiver und subjektiver Berufserfolg von Promovierten in Deutschland

Im OECD-Vergleich ist Deutschland nach den USA das Land mit der zweitgrößten Zahl abgeschlossener Promotionen pro Jahr - gefolgt von Großbritannien. Der...

Mehr erfahren

Projektstart: 01.01.2020

Entwicklung einer Klassifikation für interdisziplinäre Forschungsfelder im Rahmen des Kerndatensatz Forschung

Förderkennzeichen: KDSFF2020B In seinen

Mehr erfahren

Projektstart: 01.12.2019

Motive, Chancen, Grenzen und Anforderungen an die Archivierung und Sekundärnutzung unterschiedlicher Datentypen in der Hochschul- und Wissenschaftsforschung (MoGAADat)

Forschungsdaten sollen zunehmend...

Mehr erfahren

Projektstart: 01.11.2019

Phoenix - Autorschaft im Wandel

Verbundleitung: Dr. Cornelia Schendzielorz TEILPROJEKT A: Theorie und Praxis wissenschaftlicher Autorschaft (DZHW Berlin – Forschungssystem und...

Mehr erfahren

Projektstart: 01.10.2019

HEADS - Higher Education Analytical Data System

Ziel des Projekts "Higher Education Analytical Data System" (HEADS) ist der Aufbau der informatikwissenschaftlichen und technischen Grundlagen für die...

Mehr erfahren

Projektstart: 01.07.2019

BERTI

Heterogene Berichtsanlässe, ein wachsender sowie zunehmend ausdifferenzierter Kreis an Datennachfragern und die engere Einbindung von Forschungsinformationen in strategische Entscheidungsprozesse...

Mehr erfahren