Aus den DZHW Projekten

17

Monate beträgt die durchschnittliche Dauer eines Berufungsverfahrens zur Besetzung einer Professur an einer Fachhochschule.

DZHW Brief 1/2017

Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW)

Das Deutsche Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) ist ein durch Bund und Länder gefördertes Forschungsinstitut mit Sitz in Hannover und Berlin. Als internationales Kompetenzzentrum der Hochschul- und Wissenschaftsforschung führt das DZHW Datenerhebungen und Analysen durch, erstellt forschungsbasierte Dienstleistungen für die Hochschul- und Wissenschaftspolitik und stellt der Scientific Community eine Forschungsinfrastruktur im Bereich der Hochschul- und Wissenschaftsforschung zur Verfügung.

Aktuelles

Meldungen

22.07.2020

RatSWD wählt Prof. Dr. Monika Jungbauer-Gans (DZHW und LUH) zur Vorsitzenden

Der Rat für Sozial- und Wirtschaftsdaten (RatSWD) ist für seine 7. Berufungsperiode (2020–2023) durch den ...

Mehr erfahren

22.07.2020

Studienabbruch: Rückgang an Fachhochschulen, gleichbleibendes Niveau an Universitäten

Die Studienabbruchquote unter den deutschen Studierenden ist zurückgegangen: Sowohl im Bachelor- als ...

Mehr erfahren

07.07.2020

DZHW beteiligt sich an Archivierung im VerbundFDB

Das Forschungsdatenzentrum des Zentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) sichert als Partner im Verbund ...

Mehr erfahren

02.07.2020

Große Promovierendenstudie veröffentlicht Forschungsdaten

Ab sofort steht der Scientific Use File (SUF) der Promovierendenstudie Nacaps (National Academics Panel Study) für ...

Mehr erfahren

26.06.2020

KonsortSWD wird Teil neuer Nationaler Forschungsdateninfrastruktur

Die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz von Bund und Ländern (GWK) hat heute beschlossen, das Konsortium für die Sozial-, ...

Mehr erfahren

24.06.2020

Veröffentlichung der EUROGRADUATE-Pilotbefragung

In der jetzt veröffentlichten EUROGRADUATE-Pilotbefragung hat sich ein internationales Konsortium unter maßgeblicher ...

Mehr erfahren

Veröffentlichungen

23.07.2020 | DZHW Brief

Wegner, A.

Die Finanzierungs- und Beschäftigungssituation Promovierender: Aktuelle Ergebnisse der National Academics Panel Study

Download DZHW Brief 4|2020

17.09.2020 | Publikation

Mentges, H., & Spangenberg, H.

Migrationsspezifische Unterschiede bei der Studienfachwahl

doi: 10.1007/978-3-658-31694-5_3

17.09.2020 | Publikation

Schneider, H., & Woisch, A.

Migrationsspezifische Unterschiede bei der Wahl der Hochschulart

doi: 10.1007/978-3-658-31694-5_4

22.07.2020 | DZHW Brief

Heublein, U., Richter, J., & Schmelzer, R.

Die Entwicklung der Studienabbruchquoten in Deutschland

Download DZHW Brief 3|2020

17.09.2020 | Vortrag

Zimmer, L. M.

Fachkultur unter Spannung. Die Geisteswissenschaften zwischen fachspezifischen Leistungsbegriffen und übergreifenden Leistungsindikatoren

 

17.09.2020 | Vortrag

Hamann, J., & Zimmer, L. M.

Meritokratie: Ausprägungen und Paradoxien eines gesellschaftlichen Leitbildes am Beispiel von Wissenschaft und Hochschule

 

Veranstaltungen

06.09.2021 - 10.09.2021

6. HERSS Summer School

Due to the ongoing COVID-19 pandemic, the summer school 'Making Theory Work' in higher education research and science studies is postponed to 2021. We have decided to organize a VIRTUAL WARM-UP EVENT

Virtual Warm up

08.10. - 09.10.2020

CfP Workshop "Causality in the Social Sciences II"

DZHW, Hannover

Please submit abstracts until 31st May 2020 to

Download CfP

07.12.- 09.12.2020

Abschlussworkshop des Projekts "Wege von Geflüchteten an deutsche Hochschulen (WeGe)"

Online und Veranstaltungszentrum "Rotation", Hannover

Mehr erfahren

Projekte

Projektstart: 01.06.2020

Forschungscluster: Open Science

Der Begriff der Offenen Wissenschaft (Open Science) prägt aktuell viele wissenschaftliche und wissenschaftspolitische Debatten. Open Science ist eine Bewegung aus verschiedenen Initiativen, die...

Mehr erfahren

Projektstart: 01.05.2020

Studieren in Deutschland zu Zeiten der Corona-Pandemie

In der Befragung "Studieren in Deutschland zu Zeiten der Corona-Pandemie" werden die verschiedenen Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Studierende an...

Mehr erfahren

Projektstart: 01.01.2020

Entwicklung einer Klassifikation für interdisziplinäre Forschungsfelder im Rahmen des Kerndatensatz Forschung

Förderkennzeichen: KDSFF2020B In seinen

Mehr erfahren

Projektstart: 01.01.2020

Objektiver und subjektiver Berufserfolg von Promovierten in Deutschland

Im OECD-Vergleich ist Deutschland nach den USA das Land mit der zweitgrößten Zahl abgeschlossener Promotionen pro Jahr - gefolgt von Großbritannien. Der...

Mehr erfahren

Projektstart: 01.12.2019

Motive, Chancen, Grenzen und Anforderungen an die Archivierung und Sekundärnutzung unterschiedlicher Datentypen in der Hochschul- und Wissenschaftsforschung (MoGAADat)

Forschungsdaten sollen zunehmend...

Mehr erfahren

Projektstart: 01.11.2019

Phoenix - Autorschaft im Wandel

Verbundleitung: Dr. Cornelia Schendzielorz TEILPROJEKT A: Theorie und Praxis wissenschaftlicher Autorschaft (DZHW Berlin – Forschungssystem und...

Mehr erfahren