Maßnahmen zur Effizienzsteigerung des fdz.DZHW in den Bereichen Datenaufnahme, Nutzeranfragen und Kommunikation

Projektbeginn: 01.06.2017 - Projektende: 31.08.2019

Als Teilprojekt des Forschungsdatenzentrums für die Hochschul- und Wissenschaftsforschung des DZHW (fdz.DZHW) befasst sich das Projekt „Maßnahmen zur Effizienzsteigerung des fdz.DZHW in den Bereichen Datenaufnahme, Nutzeranfragen und Kommunikation“ mit der Optimierung und dem Ausbau einzelner Prozesse des Forschungsdatenzentrums. Schwerpunkte des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projektes liegen in den folgenden Bereichen:

  • Erarbeitung einer softwaregestützten prozessbegleitenden Dokumentation von Studien (am Beispiel zukünftiger Studien des DZHW, z. B. Student Life Cycle, National Academics Panel Study)
  • Standardisierung von Aufbereitungsprozessen und der Dokumentation von Studien des DZHW
  • Einrichtung eines Dienstleitungsportals für die effiziente Bearbeitung von Datennutzungsanfragen
  • Erstellung eines Konzeptes für die Öffentlichkeitsarbeit am fdz.DZHW und Bewältigung temporärer Mehraufwände im Bereich Öffentlichkeitsarbeit während der Startphase des fdz.DZHW (z. B. Teilnahme an internationalen Tagungen, Konzipierung einer Nutzer*innenbefragung)
  • Erstellung eines Konzeptes für die Aufnahme externer Studien
  • Erstellung eines Konzeptes für Nutzer*innenschulungen sowie Durchführung einer exemplarischen Nutzer*innenschulung
  • Erstellung eines Konzeptes für Nutzer*innenkonferenzen sowie Durchführung einer exemplarischen Nutzer*innenkonferenz
Mehr erfahren Weniger anzeigen
Publikationen

Hinweise zur Codierung fehlender Werte in der Aufbereitung quantitativer Daten. Version 1.0.

Verbund Forschungsdaten Bildung (Hrsg.) (2019).
Hinweise zur Codierung fehlender Werte in der Aufbereitung quantitativer Daten. Version 1.0. fdbinfo Nr. 6.
Tagungen

1st International DZHW User Conference on Dynamics in the Student and Academic Life Course.

Gärtner, A., Scheller, P., & Daniel, A. (2019, Mai).
1st International DZHW User Conference on Dynamics in the Student and Academic Life Course. Hannover: DZHW.
Abstract

The first international user conference provides the opportunity to present and discuss research results which deal with the student and academic life course from a longitudinal perspective. Contributions to the conference should preferably address a topic from the following areas: Determinants of educational pathways, career paths and returns, careers in science, internationalization. Quantitative, qualitative, and mixed method research results are equally welcome. The conference addresses researchers at different stages of their academic career, early stage researchers as well as PhDs and other senior researchers. Users of DZHW data are especially encouraged to present their findings.

Sequence Analysis in Higher Education Trajectories. Methodological Training Course for User. Trainer: Dr. Christian Brzinsky-Fay.

Gärtner, A., Scheller, P., & Daniel, A. (2019, Mai).
Sequence Analysis in Higher Education Trajectories. Methodological Training Course for User. Trainer: Dr. Christian Brzinsky-Fay. Hannover: DZHW.
Abstract

The course will introduce participants in the logic and application of the explorative method of social sequence analysis. The participants will learn which kind of research questions can be answered and how they can implement this practically by using the user-written sq-ado and the sadi-plugin for the software Stata. The course includes examples and practical exercises with data provided by the DZHW (DZHW Graduate Panel 2009).

Projektleitung

Andreas Daniel
Dr. Andreas Daniel Projektleitung 0511 450670-402

Projektmitarbeit

Florence Baillet Anne Gärtner Ute Hoffstätter Percy Scheller Dr. Anne Weber

Pressekontakt

Daniel Matthes
Daniel Matthes 0511 450670-532
Zum Pressebereich

Projektwebsite

https://fdz.dzhw.eu

Gefördert von

Bundeministerium für Bildung und Forschung