Fusion von DZHW und iFQ

4.1.2016

Mit dem Beginn des Jahres 2016 sind das Deutsche Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW, Hannover) und das Institut für Forschungsinformation und Qualitätssicherung e.V. (iFQ, Berlin) zusammengeführt. Unter dem Dach des DZHW setzt das iFQ seine Arbeit als Abteilung 2 „Forschungssystem und Wissenschaftsdynamik“ in Berlin fort.

Mit der Integration konnte ein wichtiger Meilenstein zur weiteren Institutionalisierung der Hochschul- und Wissenschaftsforschung in Deutschland sowie für den umfassenden Ausbau eines nationalen Kompetenzzentrums empirischer Wissenschafts- und Hochschulforschung erreicht werden. Zukünftig werden vielfältige Impulse für die nationale und internationale Hochschul- und Wissenschaftsforschung sowie für die forschungsbasierte Beratung der Akteure der Politik und des Managements in Hochschule und Wissenschaft vom „neuen“ DZHW ausgehen.

Kontakt

Anja Gottburgsen
Dr. Anja Gottburgsen 0511 450670-912

Pressekontakt

Daniel Matthes
Daniel Matthes 0511 450670-532
Zum Pressebereich

Neuestes Forschungsprojekt

Start 01.07.2019

BERTI

Heterogene Berichtsanlässe, ein wachsender sowie zunehmend ausdifferenzierter Kreis an Datennachfragern und die engere Einbindung von Forschungsinformationen in strategische Entscheidungsprozesse...

Mehr erfahren