Experimentelle Studie zur Methode der Onlinebefragung (ESMO)

Eine randomisiert kontrollierte Untersuchung unter Studierenden in Deutschland

Projektbeginn: 01.08.2017 - Projektende: 31.12.2018

In der Hochschul- und Wissenschaftsforschung werden typischerweise junge und gut ausgebildete Personen, wie Studierende, Absolvent(inn)en, Promovierende und Wissenschaftler(innen) befragt. Sie alle gelten als intensive Computer- und Internetnutzer(innen) und wären deshalb gut mit einer online applizierten Befragung zu erreichen. Diese Methode der Datenerhebung erfährt somit zunehmende Bedeutung. Auch die langjährigen DZHW-Befragungsreihen werden sukzessive auf Onlinebefragungen umgestellt. Dies führt zu einer Reihe von methodologischen Fragen (z. B. zu potenziellen Mode-Effekte durch den Befragungskanal, zum Design für komplexe Fragetypen, zur Nutzung von Paradaten und der Formulierung entsprechender Einwilligungserklärungen), die es im Rahmen dieses Projektes zu untersuchen gilt.

Mehr erfahren Weniger anzeigen

Vorträge

Validity of Subjective Paradata - Results from the National Educational Panel Study and HISBUS Online Access Panel.

Fehring, G., Kastirke,N., Sudheimer, S., & Willige, J. (2018, März).
Validity of Subjective Paradata - Results from the National Educational Panel Study and HISBUS Online Access Panel. Poster präsentiert auf der General Online Research (GOR18), Köln.

Experimental Study on the Methodology of Online Surveys (ESMO): Design of a Randomized Controlled Trial Among Students in Germany.

Kastirke, N. (2017, Juli).
Experimental Study on the Methodology of Online Surveys (ESMO): Design of a Randomized Controlled Trial Among Students in Germany. Poster präsentiert auf der 7th Conference of the European Survey Research Association (ESRA) in Lissabon, Portugal.
Abstract

Switching from paper questionnaires to online surveys presents massive methodological challenges. To date, little is known about how these surveys have to be designed in order to achieve the highest possible data quality and to continue existing time series. Therefore, an Experimental Study on the Methodology of Online Surveys (ESMO 1) will be carried out in 2017. About 25,000 participants of a randomly recruited online access panel of German students are invited. They are randomly assigned to various conditions of eight scenarios assumed to influence response behavior. At the conference we will present the complete RCT design and initial results

Projektleitung

Nadin Kastirke
Dr. Nadin Kastirke Projektleitung 0511 450670-437

Pressekontakt

Daniel Matthes
Daniel Matthes 0511 450670-532
Zum Pressebereich