Nationale Absolventenforscher auf EUROGRADUATE-Workshop

29.10.2015

Perspektiven einer europäischen Graduiertenstudie

Mitte Oktober 2015 trafen sich Absolventenforscher(innen) aus neun europäischen Ländern im Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) in Hannover zu dem EUROGRADUATE-Workshop „Towards a joint study design? Advancements of national-level graduate studies and prospects for a European-level study“.

Die EUROGRADUATE-Machbarkeitsstudie bestätigt die Möglichkeit einer europäischen Graduiertenstudie und offeriert detaillierte Vorschläge für das Design einer solchen Studie. Im Workshop diskutierten die teilnehmenden europäischen Graduiertenforscher(innen) intensiv die in der Machbarkeitsstudie generierten Ideen. Dabei standen Gemeinsamkeiten und Unterschiede jeweiliger nationaler Graduiertenstudien sowie die inhaltliche wie auch methodische Anschlussfähigkeit einer europäischen Studie im Zentrum der Diskussionen. Der Erfahrungsaustausch bekräftigte die Teilnehmer(innen) in dem Vorhaben, ein gemeinsames, förderungsfähiges Forschungsvorhaben einer europäischen Graduiertenstudie zu entwickeln.


Teilnehmer(innen) des EUROGRADUATE-Workshops in Hannover, Jeanette Ihnen für DZHW

Programm EUROGRADUATE-Workshop
EUROGRADUATE Projektwebsite

Kontakt

Kai Mühleck
Dr. Kai Mühleck 0511 450670-156
Kristina Hauschildt
Dr. Kristina Hauschildt 0511 450670-193

Pressekontakt

Daniel Matthes
Daniel Matthes 0511 450670-532
Zum Pressebereich

Neuestes Forschungsprojekt

Start 01.07.2019

BERTI

Heterogene Berichtsanlässe, ein wachsender sowie zunehmend ausdifferenzierter Kreis an Datennachfragern und die engere Einbindung von Forschungsinformationen in strategische Entscheidungsprozesse...

Mehr erfahren