EFI-Studien zum deutschen Innovationssystem

Ergebnisse von öffentlicher und privater Forschung: Publikationen

Projektbeginn: 01.04.2018

Im Rahmen der Studien zum deutschen Innovationssystem werden jährlich Berichte zu verschiedenen Themen der Forschung, Innovation und technologischen Leistungsfähigkeit der Bundesrepublik Deutschland erstellt, die als empirische Basis entscheidende Strukturdaten erfassen und aufbereiten und als Grundlage für Empfehlungen der Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI) dienen.

Schwerpunkt einer dieser Studien ist die Analyse und Beschreibung der privaten und öffentlichen Forschung und Innovation im internationalen Leistungsvergleich mittels bibliometrischer Indikatoren. Der Bericht soll Auskunft geben über Deutschlands Forschungsleistung in der Binnenperspektive und im Vergleich mit ausgewählten Ländern. Insbesondere sollen Publikationsleistung und deren Wirkung, sowie Ausmaß, Fokus und Wirkung internationaler Kooperationen im Zeitverlauf unter Einsatz robuster und fundierter Methoden der Bibliometrie dargestellt werden. Teil dieser Studie ist auch ein differenziertes Aufzeigen von Stärken und Schwächen des deutschen Forschungs- und Innovationssystems, wiederum im Kontext der Ergebnisse anderer Länder.

Mehr erfahren Weniger anzeigen
Publikationen

Performance and Structures of the German Science System 2021.

Stephen, D., & Stahlschmidt, S. (2021). Performance and Structures of the German Science System 2021. Studien zum deutschen Innovationssystem. Berlin: Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI).

Performance and Structures of the German Science System 2020.

Stephen, D., Stahlschmidt, S., & Hinze, S. (2020).
Performance and Structures of the German Science System 2020. In Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI) (Hrsg.), Studien zum deutschen Innovationssystem, 5-2020, Berlin: Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI).

Varying resonance chambers: A comparison of citation-based valuations of duplicated publications in Web of Science and Scopus.

Stahlschmidt, S., & Stephen, D. (2019).
Varying resonance chambers: A comparison of citation-based valuations of duplicated publications in Web of Science and Scopus. In Catalano, G., Daraio, C., Gregori, M., Moed, H. F., & Ruocco, G (Hrsg.) Proceedings of the 17th Conference of the International Society for Scientometrics and Informetrics (ISSI 2019), Vol. 2, (S. 1698-1709). Edizioni Efesto. ISBN 978-88-3381-118-5.

Performance and Structures of the German Science System.

Stahlschmidt, S., Stephen, D., & Hinze, S. (2019).
Performance and Structures of the German Science System. Berlin: EFI, Studien zum deutschen Innovationssystem Nr. 05-2019.
Vorträge

Varying resonance chambers: A comparison of citation-based valuations of duplicated publications in Web of Science and Scopus.

Stahlschmidt, S., & Stephan, D. (2019, September).
Varying resonance chambers: A comparison of citation-based valuations of duplicated publications in Web of Science and Scopus. Vortrag auf der 17th International Conference of Scientometrics & Infometrics (ISSI2019), 02.-05.09.2019, Rom, Italien.

EFI 2019, Performance and Structures of the German Science System: An overview of the macro- and micro-comparisons.

Stephen, D. (2019, Juni).
EFI 2019, Performance and Structures of the German Science System: An overview of the macro- and micro-comparisons. Presentation at the Indo-German Workshop on Information Retrieval, Informetrics & Scientometrics (IRIS), 11-13 June 2019, Cologne, Germany.

Projektleitung

Stephan Stahlschmidt
Dr. Stephan Stahlschmidt Projektleitung 030 2064177-18

Projektmitarbeit

Dr. Dimity Stephen

Auftraggeber

Expertenkommission Forschung und Innovation