BMBF-Datenportal zu Bildung und Forschung

Projektbeginn: 16.09.2017 - Projektende: 15.08.2020

Unter www.datenportal.bmbf.de findet sich ein sehr umfassendes Angebot an statistischen Daten im Umfeld von Bildung und Forschung. Das Portal führt die frühere Publikation "Grund- und Strukturdaten" und den "Bundesbericht Forschung und Innovation" (BUFI) zusammen, ergänzt um weitere Daten aus anderen Quellen. Aus dem Portal speist sich auch die jährliche BMBF-Publikation "Bildung und Forschung in Zahlen", die von der Abteilung erzeugt und layoutet wird. Die Printveröffentlichungen stellen aber nur einen kleinen Auszug aus dem Portal dar, das in den meisten Fällen lange Zeitreihen beinhaltet, diese reichen teilweise bis in die 1960er Jahre zurück.

Das Angebot richtet sich an Entscheidungsträger und Forscher aus Politik, Verwaltung, Wissenschaft und Wirtschaft, ebenso aber auch an die interessierte Öffentlichkeit. Das Portal hat an typischen Werktagen derzeit durchschnittlich 100 bis 150 Besucher. Ein Großteil der Anfragen kommt aus dem Bereich der Wissenschaft. Die gewünschten Daten liegen vor als barrierefreie HTML-Tabellen, als PDF-Tabellen zum Ausdrucken oder in CSV und XLS-Format zur Weiterverarbeitung. Alle Daten sind so weit offen lizenziert, wie es die Quellen zulassen. Zusätzlich sind zahlreiche Graphiken im Portal zu finden. Recherchiert werden können die Daten auf einfache Weise durch Navigation in der thematischen Gliederung oder mit Hilfe einer Schlagwortsuche.

Die Daten im Portal sind in vier Themenbereiche untergliedert:

  • 0 Gesamtübersichten und Strukturdaten
  • 1 Forschung und Innovation
  • 2 Bildung
  • 3 Internationaler Vergleich

Die Gesamtübersichten und Strukturdaten beinhalten Kennzahlen, die zur besseren Einschätzung und zum besseren Verständnis der in den nachfolgenden Themenbereichen gebotenen Daten dienen sollen. Hier finden sich für ganz Deutschland oder nach Ländern gegliederte Zahlen zur Bevölkerung, zu Schüler/-innen und Studierenden, Erwerbspersonen und Arbeitslosen, Bruttoinlandsprodukt und Wertschöpfung und zu öffentlichen Ausgaben für Bildung und Forschung. Der Themenbereich Forschung und Innovation beinhaltet Fakten zu den Ausgaben für Wissenschaft, Forschung und Entwicklung, zur öffentlichen Finanzierung der Wissenschaft, zu den Aufwendungen der Wirtschaft für Forschung und Entwicklung sowie für Lehre, zum in Forschung und Entwicklung tätigen Personal sowie zu Innovationen und Patenten. Der Bereich Bildung umfasst die Bildungsfinanzen, den Elementarbereich, Schulen, berufliche Bildung, Hochschulen, Weiterbildung und die staatliche Förderung im Bildungsbereich (BAföG, AFBG). Der internationale Vergleich schließlich liefert mit Zahlen aus allen vorgenannten Themenbereichen eine Orientierungshilfe, um die Stellung Deutschlands einordnen zu können.

Die Abteilung Infrastruktur und Methoden betreibt das BMBF-Datenportal seit dem Jahr 2010 technisch und inhaltlich.

Mehr erfahren Weniger anzeigen

Projektleitung

Hans Dicken
Hans Dicken Projektleitung 0511 450670-412

Projektmitarbeit

Franziska Debes Helena Kopp Viktor Skladovs

Pressekontakt

Daniel Matthes
Daniel Matthes 0511 450670-532
Zum Pressebereich

Projektwebsite

http://www.datenportal.bmbf.de

Auftraggeber

Bundeministerium für Bildung und Forschung